Forum Politik und Gesellschaft Innenpolitik Online - Durchsuchungen jetzt möglich!

Innenpolitik Online - Durchsuchungen jetzt möglich!

ehemaligesMitglied451
ehemaligesMitglied451
Mitglied

Re: Online - Durchsuchungen jetzt möglich!
geschrieben von ehemaligesMitglied451
als Antwort auf klaus vom 13.11.2008, 11:47:39
Das Problem ist, dass die TATSÄCHLICHEN Möglichkeiten einen solche Überwachung TECHNISCH durchzuführen, begrenzt sind. Nun sind Terroristen,die Attentate durchführen wollen keine dummis. Diese werden bereits jetzt technisch vorgesorgt haben:
Opensource Software - professionelle Virenscanner bzw. FW - Verschlüsselungssoftware - usw.

Damit steht das ganze unter 2 Fragezeichen:

1.Müssen wirklich steuergelder verschwendet werden, um Öffentlichkeit und Parlament mit diesem Pseudo-Sichereitsquatsch zu vergackeiern

2. Wenn die fachleute davon ausgehen, dass der Terrorist und Kriminelle gegen diese Angriffe gewappnet ist, wer bleibt dann ausser den "Normal"-Bürgern als lohnendes Ziel??

Überwachungsstaat um ein paar Kleinkriminelle zu fangen?? Nein Danke.

donaldd

Anzeige