Forum Politik und Gesellschaft Innenpolitik Sanktionen gegen Russland zeigen bereits Wirkung!

Innenpolitik Sanktionen gegen Russland zeigen bereits Wirkung!

wolfgang
wolfgang
Mitglied

Re: Sanktionen gegen Russland zeigen bereits Wirkung!
geschrieben von wolfgang
als Antwort auf Felide1 vom 11.08.2014, 09:56:11
erdgas und erdöl sind die offene wunde der eu. russland hat diese energieträger überreichlich, viele eu-staaten sind bis zu 100 prozent davon abhängig. ich schlage vor, russland diesbezüglich zu sanktionieren.
---
w.
Felide1
Felide1
Mitglied

Re: Sanktionen gegen Russland zeigen bereits Wirkung!
geschrieben von Felide1
als Antwort auf wolfgang vom 11.08.2014, 11:05:13
die wirklich reichen Leute hier wie drüben treffen die Sanktionen überhaupt nicht, die Rechnung zahlen die Bürger mit den mittleren und unteren Einkommen. Nur Heizen müssen bei uns alle Menschen und der Winter kommt. Die Russen haben genug Land um Gemüse Obst etc. anzubauen oder Tier zu halten auch wenn es einige Zeit dauert bis es zum Laufen kommt. Vieles ist in meinen Augen einfach eine Augenauswischerei um von wirklichen Problemen abzulenken.

Felide
ehemaligesMitglied46
ehemaligesMitglied46
Mitglied

Re: Sanktionen gegen Russland zeigen bereits Wirkung!
geschrieben von ehemaligesMitglied46
als Antwort auf Felide1 vom 11.08.2014, 13:26:38
Die Amerikaner brauchen den "Feind im Osten" und das "Land des Bösen" so dringend wie die Luft zum Atmen.
Die Antwort Putins auf diese wahnwitzigen Sanktionen trifft ja nicht Amerika, sondern Europa.

Anzeige

olga64
olga64
Mitglied

Re: Sanktionen gegen Russland zeigen bereits Wirkung!
geschrieben von olga64
als Antwort auf ehemaligesMitglied46 vom 11.08.2014, 14:03:16
Die Amerikaner brauchen den "Feind im Osten" und das "Land des Bösen" so dringend wie die Luft zum Atmen.
geschrieben von candy


Honey - und welche Art Feind brauchen Sie? Oder was ist das, woran Sie (sich)hier jeden Nachmittag unermüdlich abarbeiten? Ein Aufschrei nach Liebe und Anerkennung? Dürfte so nicht ganz klappen.... eine,die es gut mit Ihnen meint! Olga
ehemaligesMitglied46
ehemaligesMitglied46
Mitglied

Re: Sanktionen gegen Russland zeigen bereits Wirkung!
geschrieben von ehemaligesMitglied46
als Antwort auf ehemaligesMitglied46 vom 11.08.2014, 14:03:16
Sie haben wirklich keine Ahnung von Politik. Wenn Sie wieder mal nicht begreifen, werden sie primitiv persönlich.

Das wird wohl seine Gründe haben - traurig für Sie.
olga64
olga64
Mitglied

Re: Sanktionen gegen Russland zeigen bereits Wirkung!
geschrieben von olga64
als Antwort auf ehemaligesMitglied46 vom 11.08.2014, 14:03:16
traurig für Sie.
geschrieben von candy


Wirklich? Wieso? Mir geht es recht gut - im Moment lache ich mal wieder schallend über Candy the Beauty. Olga

Anzeige

wolfgang
wolfgang
Mitglied

Re: Sanktionen gegen Russland zeigen bereits Wirkung!
geschrieben von wolfgang
als Antwort auf ehemaligesMitglied46 vom 11.08.2014, 14:03:16
stimmt, die hat keine ahnung, erst recht nicht von ökonomie.
---
w.
ehemaligesMitglied46
ehemaligesMitglied46
Mitglied

Re: Sanktionen gegen Russland zeigen bereits Wirkung!
geschrieben von ehemaligesMitglied46
als Antwort auf ehemaligesMitglied46 vom 11.08.2014, 14:03:16
...und bestätigt das Vorurteil, daß Frauen nicht logisch denken können. Es ist ein Skandal!
hanspeter65
hanspeter65
Mitglied

Re: Sanktionen gegen Russland zeigen bereits Wirkung!
geschrieben von hanspeter65
Hallo,ich merke es auch,

meine Monatsration an Kaviar ist momentan nicht zu bekommen.
Was soll das noch werden ??

Humoriger Gruß
HansPeter
wolfgang
wolfgang
Mitglied

Re: Sanktionen gegen Russland zeigen bereits Wirkung!
geschrieben von wolfgang
NYT.com
AUG. 3, 2014
The Risk of a New Cold War
By IGOR IVANOV and MALCOLM RIFKIND -> http://www.nytimes.com/2014/08/04/opinion/the-risk-of-a-new-cold-war.html

vom saulus zum paulus... igor ivanov, einst russlands außenminister, und malcolm rifkind, einst britischer außenminister, warnen vor der politik der eskalation, die leicht aus dem ruder laufen und zu einer nichtgewollten und nicht mehr beherrschbaren situation führen kann.

---
w.

Anzeige