Forum Politik und Gesellschaft Innenpolitik Sanktionen gegen Russland zeigen bereits Wirkung!

Innenpolitik Sanktionen gegen Russland zeigen bereits Wirkung!

Crimmscher
Crimmscher
Mitglied

Re: Sanktionen gegen Russland zeigen bereits Wirkung!
geschrieben von Crimmscher
als Antwort auf wandersmann_1 vom 07.08.2014, 22:18:28
Naja Wandersmann!

"So wahr mir Gott helfe!"

Dass Gott bei all den Konflikten auf der Welt nicht überall helfen kann, sollte man akzeptieren, schließlich ist der Liebe Gott auch nur von Menschen gemacht.

"Und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde" ist in einem Rechtsstaat auch ein riskantes Versprechen.

Was soll's? Der Text ist vorgegeben und ergreifend.

Crimmscher
justus39 †
justus39 †
Mitglied

Re: Sanktionen gegen Russland zeigen bereits Wirkung!
geschrieben von justus39 †
Putin ist kein dummer Junge, den man so einfach in die Ecke stellen kann.
Mit der Ausgrenzung Russlands hat man es fertig gebracht, die Wirtschafts- und Finanzwelt zu teilen. Was einige Länder in der Vergangenheit versuchten, sich vom Dollar zu lösen, und was sie dann mit einer Invasion oder einen Putsch büssen mussten, wird jetzt realisiert, und die USA und Europa müssen nicht nur tatenlos zusehen, sie werden sogar bald einsehen müssen, dass sie der Anlass dazu waren.
Es wird erst einmal eine harte Zeit für Russland, aber die BRICS – Länder werden am Ende die Sieger und wir die Verlierer sein.

justus
Brics-Länder gründen Entwicklungsbank
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Sanktionen gegen Russland zeigen bereits Wirkung!
geschrieben von Bruny
als Antwort auf wandersmann_1 vom 07.08.2014, 22:28:46
Anscheinend ziemlich doof. Aber ich erwähnte ja schon einmal dass Frankreich's Sarkozy sich schon einmal Amerika verweigerte und das hat unmittelbar zu einem boycott französischer Waren in Amerika geführt. Verlierer war Frankreich's Wirtschaft. Hat man davor Angst in Deutschland? Es ist ja keine Liebschaft zwischen Frau Merkel und Herrn Obama, also was ist der Grund?

Anzeige

wandersmann_1
wandersmann_1
Mitglied

Re: Sanktionen gegen Russland zeigen bereits Wirkung!
geschrieben von wandersmann_1
als Antwort auf Bruny vom 07.08.2014, 22:39:10
Hat man davor Angst in Deutschland? Es ist ja keine Liebschaft zwischen Frau Merkel und Herrn Obama, also was ist der Grund?


Ich geh' mal davon aus, dass es sich bei der von Dir gestellten Frage um eine rein rhetorische handelt, denn zu intelligent bist Du, um die Antwort nicht zu wissen.

Freilich ist es politisch dermaßen unkorrekt zu bemerken, dass Deutschland außenpolitisch nach wie vor nicht souverän agieren kann, und als Apendix der US-Regierung in Europa zu funktionieren hat. Klinkt komisch - is aber so, um es mal vereinfacht mit den Worten aus "Der Sendung mit der Maus" zu formulieren.
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Sanktionen gegen Russland zeigen bereits Wirkung!
geschrieben von Bruny
als Antwort auf wandersmann_1 vom 07.08.2014, 22:56:11
Na also darum ist die Situation wie sie ist! Aber genau so sicher bin ich mir, dass die großen Konzerne einen Ausweg finden werden und der Mittelstand mit Weitsicht auch.

Bruny
wandersmann_1
wandersmann_1
Mitglied

Re: Sanktionen gegen Russland zeigen bereits Wirkung!
geschrieben von wandersmann_1
als Antwort auf Bruny vom 07.08.2014, 23:12:37
@bruny

Und ich weiß auch schon, wer für den entstandenen Schaden
aufkommen wird.
Derselbe Dumme nämlich, der schon in der "Bankenkrise" die Zeche zu zahlen
hatte...

Anzeige

Crimmscher
Crimmscher
Mitglied

Re: Sanktionen gegen Russland zeigen bereits Wirkung!
geschrieben von Crimmscher
als Antwort auf justus39 † vom 07.08.2014, 22:35:40
Es wird die Zeit kommen in der die jetzigen Finanz-Götter in einer Welt der Kriege sterben werden.

Ragnarok oder Götterdämmerung nennt man es in der Sagenwelt

Crimmscher
justus39 †
justus39 †
Mitglied

Re: Sanktionen gegen Russland zeigen bereits Wirkung!
geschrieben von justus39 †
als Antwort auf Crimmscher vom 08.08.2014, 08:52:18
Jetzt weiß ich auch warum man in Israel den Richard Wagner nicht mag.
olga64
olga64
Mitglied

Re: Sanktionen gegen Russland zeigen bereits Wirkung!
geschrieben von olga64
als Antwort auf Bruny vom 07.08.2014, 22:39:10
Deutschland ist ein Exportland - eigene Rohstoffe haben wir nicht, wir haben unser Gehirn und unsere Waren, die wir in alle Länder der ERde verkaufen. Boykottieren uns die USA, sollten die Befürworter frühzeitig dies den davon betroffenen Mitarbeitern in Deutschland erklären (es dürfte mengenmässig der Population einer deutschen grösseren Stadt entsprechen). Geschickt formuliert könnte man diese dann Arbeitslosen sicher damit überreden, dass sie viel für die deutsche Ethik geleistet haben. ABer ob das genügt? Im nächsten Schritt kommt dann weniger Geld in unsere Fiskal- und Sozialkassen. Dann muss den davon Betroffenen erklärt werden, dass es keine sozialen Segnungen mehr gibt in der jetzigen Form und auch Rentner davon betroffen sind. Würde mich wirklich interessieren, wie lange die Begeisterung der deutschen Menschen hier anhalten würde - denn im Opferbringen hat sich dieser ja noch nie sehr bewährt. Olga
ehemaligesMitglied46
ehemaligesMitglied46
Mitglied

Re: Sanktionen gegen Russland zeigen bereits Wirkung!
geschrieben von ehemaligesMitglied46
als Antwort auf olga64 vom 08.08.2014, 17:07:21
Hä? Warum sollten die Amerikaner ihren (unseren) Sklavenstaat boykottieren? Die profitieren von uns doch weitaus mehr als umgehkehrt.

Anzeige