Innenpolitik Trump begrüßt Merkel

hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

Trump begrüßt Merkel
geschrieben von hinterwaeldler

Oh, wie haben sich einige über Breschnews und Honeckers Bruderkuss aufgeregt. Und was nun?

https://image.stern.de/7962056/16x9-940-529/772bc8579dd9397108ad549d1558dc6c/wT/trump-merkel1.jpg

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Trump begrüßt Merkel
geschrieben von Bruny
als Antwort auf hinterwaeldler vom 27.04.2018, 19:43:47

Iiiiiiiiiii, da musste sie starke Nerven haben. Ich finde diese Knutscherei unerträglich.
Bruny

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Trump begrüßt Merkel
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 27.04.2018, 19:46:38

Grins, Bruny, Trump hat es nun von Macron gelernt, der hat ihn ja förmlich überschüttet, obwohl es bekannt ist, dass amerikanische Männer dieses Küsschengeschmuse nicht schätzen.  Arme Angie, sie musste das nun büßen, aber wenigstens hat er sie nicht gleich öffentlich gegrillt Zwinkern.  Viel rauskommen wird bei diesem Blitzbesuch sowieso nicht, denn auch mögliches Entgegenkommen - sollte es je so sein - hält doch nur kurz, dann kommt es wieder andersrum.  
Luchs35

bruderkuss.jpg
Da hatte Angie ja noch Glück.. 

Anzeige

karl
karl
Administrator

RE: Trump begrüßt Merkel
geschrieben von karl
als Antwort auf hinterwaeldler vom 27.04.2018, 19:43:47

Mir wäre es egal, ob die knutschen, solange etwas Vernünftiges bei den Verhandlungen rauskommt. Reden ist jedenfalls immer gut.

Karl

Bote Asgards
Bote Asgards
Mitglied

RE: Trump begrüßt Merkel
geschrieben von Bote Asgards

Ein weiterer Beweis, daß Trump vor nichts zurück schreckt.

pschroed
pschroed
Mitglied

RE: Trump begrüßt Merkel
geschrieben von pschroed

Sollen die beiden denn Streiten ?
Es ist doch gut für die EU wenn eine positive Kommunikationslinie vorhanden ist.
Unter Umständen verlieren viele ihre Arbeitstelle durch die Zölle , das ist nicht mehr lustig.
Phil.


Anzeige

justus39
justus39
Mitglied

RE: Trump begrüßt Merkel
geschrieben von justus39
als Antwort auf Bruny vom 27.04.2018, 19:46:38
Iiiiiiiiiii, da musste sie starke Nerven haben. Ich finde diese Knutscherei unerträglich.
BrunyNa ja, so richtig begeistert und glücklich sieht unsere Kanzlerin dabei ja auch nicht gerade aus.
Dabei fällt mir auch ein, dass vor reichlich zweitausend Jahren ein gewisser Judas Iskariot seinen Herrn ebenfalls geküsst haben soll, aber das ist wohl beiden nicht sehr gut bekommen.

justus
 
 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Trump begrüßt Merkel
geschrieben von Bruny
als Antwort auf justus39 vom 27.04.2018, 21:30:37

Großes erwarte ich mir auch hier nicht. Und falls tatsächlich Zugeständnisse von D. Trump gemacht werden sollten wird er diese am nächsten Tag wieder revidieren. Aber D. Trump ist ja nicht unverwundbar. Wenn er Strafzölle auf deutsche Produkte verhängt (mehr als ohnehin schon anfällt), dann müssen halt auf Waren aus den USA ebenfalls höhere Zölle angekündigt werden. Wie die Geschäftswelt funktioniert versteht er ja.
Zum Bittsteller sollte Frau Merkel nicht werden.
Bruny

urmelviech
urmelviech
Mitglied

RE: Trump begrüßt Merkel
geschrieben von urmelviech
als Antwort auf Bruny vom 27.04.2018, 21:51:00

Nur wegen der Knutscherei ?
2 CheeseBurger mit Schinken ?
22 Stunden USA
Außer Speesen nichts gewesen.
Aber wer es braucht.
 

Carole
Carole
Mitglied

RE: Trump begrüßt Merkel
geschrieben von Carole
als Antwort auf Bruny vom 27.04.2018, 19:46:38

Na, Bruny, da musste ER sich bestimmt aber auch überwinden.
Immerhin kennt er ja weitaus hübschere Frauen. 


Anzeige