Forum Politik und Gesellschaft Innenpolitik Unsere Gesellschaft zerfällt wenn wir nicht etwas dagegen unternehmen!

Innenpolitik Unsere Gesellschaft zerfällt wenn wir nicht etwas dagegen unternehmen!

Re: Unsere Gesellschaft zerfällt wenn wir nicht etwas dagegen unternehmen!
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf karl vom 14.03.2015, 00:05:11
wieso sollte ausgerechnet frau eva herman in allem RECHT haben?

sie will von sich reden machen, das ist m.e. alles.

ich fand ihre aktion damals, die zu ihrem rausschmiss führte,

äußerst unklug. sie will wieder zurück ins rampenlicht, dazu ist

ihr jedes mittel recht.
karl
karl
Administrator

Re: Unsere Gesellschaft zerfällt wenn wir nicht etwas dagegen unternehmen!
geschrieben von karl
als Antwort auf vom 14.03.2015, 09:05:36
wieso sollte ausgerechnet frau eva herman in allem RECHT haben?
geschrieben von karin2
Hallo Karin,

das hat hier niemand geschrieben, auch ich nicht.

Karl
Re: Unsere Gesellschaft zerfällt wenn wir nicht etwas dagegen unternehmen!
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf karl vom 14.03.2015, 09:17:03
hallo karl,

das wollte ich damit auch nicht unterstellen. lies meinen beitrag
weiter, dann weißt du, was ich von der frau halte.

(sie glaubt ja, daß sie in allem recht hat, diese neunmalkluge )

k.

Anzeige

Re: Unsere Gesellschaft zerfällt wenn wir nicht etwas dagegen unternehmen!
geschrieben von marina
Herman hatte 2007 auf einer Pressekonferenz ihr Buch Das Prinzip Arche Noah – warum wir die Familie retten müssen präsentiert. Dort sprach sie davon, das "Bild der Mutter in Deutschland" müsse wieder mehr Wertschätzung erfahren – wörtlich sagte sie nach den gerichtlichen Feststellungen folgende, nicht eindeutige Sätze: "Wir müssen vor allem das Bild der Mutter in Deutschland auch wieder wertschätzen, das leider ja mit dem Nationalsozialismus und der darauf folgenden 68er-Bewegung abgeschafft wurde. Mit den 68ern wurde damals praktisch alles das – alles was wir an Werten hatten – es war eine grausame Zeit, das war ein völlig durchgeknallter hochgefährlicher Politiker, der das deutsche Volk ins Verderben geführt hat, das wissen wir alle – aber es ist eben auch das, was gut war – das sind die Werte, das sind Kinder, das sind Mütter, das sind Familien, das ist Zusammenhalt – das wurde abgeschafft."
geschrieben von Die Zeit 21. Juni 2011


Hier noch ein Link zu einer früheren Diskussion über diese Tussi: Eva Hermann

Vollst. Artikel hier:

Anzeige