Forum Politik und Gesellschaft Innenpolitik Wohin steuert Deutschland II ............._??

Innenpolitik Wohin steuert Deutschland II ............._??

Moniire
Moniire
Mitglied

RE: Wohin steuert Deutschland II ............._??
geschrieben von Moniire
als Antwort auf Bias vom 14.01.2021, 12:18:36
 
Hallo Karl,

wenn ich über Corona reden möchte, ist die Rheuma-Problematik außen vor, diskutiere ich über Miele-Geräte, bleibt mein Bosch-Hammer unerwähnt ................
geschrieben von Moniire
Worüber möchtest Du nun reden, Erwin.
Über Bosch oder Miele?
Bosch-Geräte sind in der Regel preiswerter zu haben als die von Miele, glaube ich.

Ansonsten: Wenn vernünftige Leute ein Problem lösen wollen, gilt es zunächst das Problem als solches zu erkennen,
zu benennen
und es zu beschreiben.

Wenn das nicht geschieht, gibts eben auch kein Problem; so einfach ist das.
 
geschrieben von Bias


Verwunderlich ist nur,
dass man auch in diesem Forum, zwar über die Auffälligkeiten von BOSCH-Geräten reden kann, 
gerne auch tagelang und wochenlang und natürlich auch "konzentriert" (wie Karl schrieb) - mehr als zweimal hintereinander eine MIELE-Gerät auch nur zu kritisieren, ist jedoch ein Unding und wenn ich gar die Mängel von MIELE-Geräten zum Thema mache, ist man gerne auch schnell ein Rassist und Mielehasser.

Ich hasse die bei uns zunehmende Ausländerkriminalität,
ich hasse die überall notwendig gewordenen Beton-Poller,
ich hasse es, wenn sich junge Mädels nur noch mit Angst nachts vor die Türe wagen können,
ich hasse es wenn unsere Bürger aus verschiedenen Stadtteilen systematisch vertrieben werden.

Darauf - und EINZIG darauf - konzentriert sich mein Hass und wenn ich feststelle, dass an diesen Umständen in der Regel zu einem sehr großen Teil  (natürlich nicht ausschließlich ) mitunter erst vor noch nicht allzu langer Zeit zugezogene Ausländer verantwortlich sind - sollte man dies auch bitteschön gerne mal zum Thema machen können / dürfen.

 
Moniire
Moniire
Mitglied

RE: Wohin steuert Deutschland II ............._??
geschrieben von Moniire
als Antwort auf Mart2 vom 14.01.2021, 12:24:12
Man kann auch aus einem Problemchen ein Problem machen.
Man könnte aus einem Problem ein Problemchen machen.
Man könnte auch darüber reden, was ein Problemchen/Problem für was/wem  ist.
Im Moment werden "Problemchen" bis kurz vor dem Zerplatzen aufgeblasen,

die wirklichen Probleme darf man nicht nur nicht benennen, 
nein, dieser Maulkorb  reicht alleine nicht !!
 
Es wird vielmehr noch "einer draufgesetzt" ... die Instrumente reichen von Verunglimpfung über Drohungen bis hin zum Rufmord und zur Existenzvernichtung.

 
Bias
Bias
Mitglied

RE: Wohin steuert Deutschland II ............._??
geschrieben von Bias
als Antwort auf Moniire vom 14.01.2021, 12:33:42
Verwunderlich ist nur,
dass man auch in diesem Forum, zwar über die Auffälligkeiten von BOSCH-Geräten reden kann, 
gerne auch tagelang und wochenlang und natürlich auch "konzentriert" (wie Karl schrieb) - mehr als zweimal hintereinander eine MIELE-Gerät auch nur zu kritisieren, ist jedoch ein Unding und wenn ich gar die Mängel von MIELE-Geräten zum Thema mache, ist man gerne auch schnell ein Rassist und Mielehasser.

Ich hasse die bei uns zunehmende Ausländerkriminalität,
ich hasse die überall notwendig gewordenen Beton-Poller,
ich hasse es, wenn sich junge Mädels nur noch mit Angst nachts vor die Türe wagen können,
ich hasse es wenn unsere Bürger aus verschiedenen Stadtteilen systematisch vertrieben werden.

Darauf - und EINZIG darauf - konzentriert sich mein Hass und wenn ich feststelle, dass an diesen Umständen in der Regel zu einem sehr großen Teil  (natürlich nicht ausschließlich ) mitunter erst vor noch nicht allzu langer Zeit zugezogene Ausländer verantwortlich sind - sollte man dies auch bitteschön gerne mal zum Thema machen können / dürfen.
geschrieben von Moniire
Hass ist als Begriff nicht steigerbar, Erwin.
Ich wünschte er würde in diesem und in anderen Zusammenhängen hier im Seniorenforum von Einzelnen nur dann gebraucht werden wenns wirklich stimmig ist.

Was das "Dürfen" angeht - Du bist vermutlich volljährig. Sei Dein eigener Chairmam, würde Ruth Cohn sagen

Bei der Gelegenheit: Ich mag nicht wie unter Genderaspekten an der Sprache herumgebastelt wird, dass bspw. wo es früher Geimpfte ging heute "Impflinge" verwandt wird.
Was soll das - der "Impfling" auf Augenhöhe mit dem "Säugling". Nur weil ein paar akademische, große Denker suggerieren, damit aus der Welt einen besseren Ort gemacht zu haben.
Mich ärgerts, doch fürs Hassen reichts nicht.

Anzeige

karl
karl
Administrator

RE: Wohin steuert Deutschland II ............._??
geschrieben von karl
als Antwort auf Moniire vom 14.01.2021, 12:33:42

Nun, ich hasse die Problemverenger, die Kriminalität ausschließlich auf Ausländerkriminalität beziehen und diejenigen, die als Ausländer auch Menschen bezeichnen, die deutsche Staatsbürger sind, aber nicht aussehen wie nach überholter Vorstellung ein Deutscher auszusehen hat.

Karl

Schaschlik_Tango
Schaschlik_Tango
Mitglied

RE: Wohin steuert Deutschland II ............._??
geschrieben von Schaschlik_Tango

Deinen Hass könntest Du doch besser auf Telegram kanalisieren, @Moniire.

Edita
Edita
Mitglied

RE: Wohin steuert Deutschland II ............._??
geschrieben von Edita
als Antwort auf Schaschlik_Tango vom 14.01.2021, 13:03:06

Da sind doch die meisten schon "kanalisiert", er will doch  hier Stimmung machen, in der Hoffnung daß gewisse Kanäle gefüllt werden ........


Edita    😇


Anzeige

pschroed
pschroed
Mitglied

RE: Wohin steuert Deutschland II ............._??
geschrieben von pschroed
als Antwort auf Moniire vom 14.01.2021, 12:33:42


Verwunderlich ist nur,
dass man auch in diesem Forum, zwar über die Auffälligkeiten von BOSCH-Geräten reden kann, 
gerne auch tagelang und wochenlang und natürlich auch "konzentriert" (wie Karl schrieb) - mehr als zweimal hintereinander eine MIELE-Gerät auch nur zu kritisieren, ist jedoch ein Unding und wenn ich gar die Mängel von MIELE-Geräten zum Thema mache, ist man gerne auch schnell ein Rassist und Mielehasser.

Ich hasse die bei uns zunehmende Ausländerkriminalität,
ich hasse die überall notwendig gewordenen Beton-Poller,
ich hasse es, wenn sich junge Mädels nur noch mit Angst nachts vor die Türe wagen können,
ich hasse es wenn unsere Bürger aus verschiedenen Stadtteilen systematisch vertrieben werden.

Darauf - und EINZIG darauf - konzentriert sich mein Hass und wenn ich feststelle, dass an diesen Umständen in der Regel zu einem sehr großen Teil  (natürlich nicht ausschließlich ) mitunter erst vor noch nicht allzu langer Zeit zugezogene Ausländer verantwortlich sind - sollte man dies auch bitteschön gerne mal zum Thema machen können / dürfen.
Endlich sind wir bei der AFD angekommen.
Ich möchte nicht daß unser Forum, das sind wir alle, von einem AFD Gläubigen verunstaltet bzw. kontaminiert wird.
Melde dich in einem AFD Forum an, dort kannst du dein rechter Hass weitertragen bzw. freien Lauf lassen.
Phil.
Clematis
Clematis
Mitglied

RE: Wohin steuert Deutschland II ............._??
geschrieben von Clematis
als Antwort auf Bias vom 14.01.2021, 12:48:34

Bei der Gelegenheit: Ich mag nicht wie unter Genderaspekten an der Sprache herumgebastelt wird, dass bspw. wo es früher Geimpfte ging heute "Impflinge" verwandt wird.
Was soll das - der "Impfling" auf Augenhöhe mit dem "Säugling". Nur weil ein paar akademische, große Denker suggerieren, damit aus der Welt einen besseren Ort gemacht zu haben.
Mich ärgerts, doch fürs Hassen reichts nicht.
 
zitiert nach Bias

Das gefällt mir, Bias!
Und Du kannst ja auch ein klares, deutliches Deutsch schreiben,
ich habs immer gewusst, dass man Dich nur mal ein Weilchen
"probieren lassen muss, können."  😃

Aber zu dem Gender-Kruscht!

Ich empfinde es schon als pathologisch, wenns heisst "Zuschauer*innen" klingts im
Gesagten ja, als gäb es nur die -innen, also die weibliche Form. Schrecklich!

Haben es denn die Frauen so nötig, ständig daran erinnert zu werden, dass
es zweierlei Geschlechter gibt?

Und was machen wir, wenn der Säugling männlich oder weiblich ist, oder beides?

Und der Faschingswitz mit der AKK hat schon gestimmt, nur - es hat ihn die
falsche Person erzählt. Dann ist der beste Witz halt auch nur blöd.

So isch no au wieder!
Clematis


 
hobbyradler
hobbyradler
Mitglied

RE: Wohin steuert Deutschland II ............._??
geschrieben von hobbyradler
als Antwort auf Moniire vom 14.01.2021, 12:33:42

Ich hasse die bei uns zunehmende Ausländerkriminalität,
ich hasse die überall notwendig gewordenen Beton-Poller,
ich hasse es, wenn sich junge Mädels nur noch mit Angst nachts vor die Türe wagen können,
ich hasse es wenn unsere Bürger aus verschiedenen Stadtteilen systematisch vertrieben werden.

Darauf - und EINZIG darauf - konzentriert sich mein Hass und wenn ich feststelle, dass an diesen Umständen in der Regel zu einem sehr großen Teil  (natürlich nicht ausschließlich ) mitunter erst vor noch nicht allzu langer Zeit zugezogene Ausländer verantwortlich sind - sollte man dies auch bitteschön gerne mal zum Thema machen können / dürfen.

 



@Moniire,

warum beginnst du mit einer Überschrift die mit „deinen Problemen“ wenig zu tun hat, warum willst du auf Umwegen zum Kern deines Anliegens kommen? Deine thread Eröffnung führte in ein andere Richtung.
 

Dilettantismus allenthalben.
Nur noch mangelhaft,
gelingt unseren "Regierenden" das Regieren.


Mach zu deinem eigentlichen Anliegen einen thread auf. Sofern ich dazu etwas schreiben kann, würde ich es auch versuchen. Allerdings frage ich mich ob man mit jemanden der „Hass“ empfindet über die Gründe wirklich diskutieren kann.

Auch solltest du vielleicht erklären wie du es machen würdest.

Menschen sind gegenüber anderen Menschen nie höherwertig, selbst wenn sie für die Allgemeinheit größte Verdienste hätten.

Flüchtlingen die vor den Bomben und der Zerstörung zur Rettung ihres Lebens fliehen, muss humanitäre Hilfe auch von uns angeboten werden. Über die Form der Hilfe kann man diskutieren.

Wenn es Clans gibt die in unseren Städten Gewalt ausüben ist dagegen vorzugehen, egal ob es Deutsche, Eingebürgerte oder Ausländer sind.

Ciao
Hobbyradler
 
wandersmann_1
wandersmann_1
Mitglied

RE: Wohin steuert Deutschland II ............._??
geschrieben von wandersmann_1
als Antwort auf pschroed vom 14.01.2021, 13:08:16

 
Endlich sind wir bei der AFD angekommen.
Ich möchte nicht daß unser Forum, das sind wir alle, von einem AFD Gläubigen verunstaltet bzw. kontaminiert wird.
Melde dich in einem AFD Forum an, dort kannst du dein rechter Hass weitertragen.
Phil.
Was hast Du eigentlich für ein Problem, objektive Realitäten wahrzunehmen?
Denn die oben aufgeführten sind ja zweifellos vorhanden, und wenn man sie benennt, ist es nicht erforderlich, im gleichen Atemzug die Missstände aufzuführen, die von den Urbewohnern hierzulande verursacht werden. Man kann es tun, muss es aber nicht, andersherum verlangt das auch keiner.

Im übrigen sind einige der von Dir verwendeten Begriffe eher unpassend, für unser Forum aber auch generell. Letztens sprach ROSE42 im gleichen Zusammenhang von "Elementen" die man aus dem Forum entfernen müsste, Du davon, dass es von einem Mitglied  "verunstaltet" und "kontaminiert" würde.
Du bist Dir schon bewusst, dass das lupenreine LTI ist, die Sprache des 3. Reiches?

Anzeige