Forum Politik und Gesellschaft Innenpolitik Zweiter Suizit im hessischen Finanzministerium

Innenpolitik Zweiter Suizit im hessischen Finanzministerium

wolke07
wolke07
Mitglied

Zweiter Suizit im hessischen Finanzministerium
geschrieben von wolke07

Die hessische Landesregierung kommt nicht zur Ruhe,ein zweiter  Mitarbeiter ist tot aufgefunden worden

https://www.rnd.de/politik/weiterer-suizid-im-hessischen-finanzministerium-WSN3HSXLVNCPLMVMRJJOR6QZUA.html

wandersmann_1
wandersmann_1
Mitglied

RE: Zweiter Suizit im hessischen Finanzministerium
geschrieben von wandersmann_1
als Antwort auf wolke07 vom 17.04.2020, 16:50:56

Schon kurios die Sache.
Muss aber nicht zwingend etwas mit der Finanzjongliererei des ehem. hessischen Finanzministers zu tun haben.
Könnte man evtl. das Substantiv im Strangtitel noch auf "Suizid" ändern?

olga64
olga64
Mitglied

RE: Zweiter Suizit im hessischen Finanzministerium
geschrieben von olga64
als Antwort auf wandersmann_1 vom 17.04.2020, 18:31:59

Jetzt versuchen Sie, Ihre persönlichen Verdachtsmomente zu diesem weiteren Suizid anders zu formulieren, bringt aber auch nicht viel, wie ich finde.
In Deutschland nehmen sich jährlich ca 10.000 Menschen das Leben aus den unterschiedlichsten Gründen,bzw. lassen sie ihre Angehörigen im Unklaren, wenn sie keine erklärenden Abschiedsbriefe hinterlassen.
Zu diesen Menschen können auch Politiker gehören - da auch diese im Nebenberuf einfach Menschen sind, auch wenn manche der Bürger dies nie glauben wollen. Olga


Anzeige