Internationale Politik Aggressoren und Bedrohte

Crimmscher
Crimmscher
Mitglied

Re: Aggressoren und Bedrohte
geschrieben von Crimmscher
als Antwort auf adam vom 22.05.2014, 10:13:48
Die Mehrzahl der DDR-Bürger glaubten an einem besseren Staat DDR, als die BRD es war.

Nur die Geschichte lief anders und verdeutlichten den Irrtum der auf Frieden und echter Demokratie gerichteten Menschen.

Ohne Irrtum hätte es keine friedliche Revolution und keine Wiedervereinigung Deutschlands gegeben.

Crimmscher
Re: Aggressoren und Bedrohte
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf Crimmscher vom 22.05.2014, 09:33:01
"Es soll ja Linke geben die nicht lernfähig sind."

Das erste wahre Wort. Schön, dass man dir mal zustimmen kann.

else
Crimmscher
Crimmscher
Mitglied

Re: Aggressoren und Bedrohte
geschrieben von Crimmscher
als Antwort auf vom 22.05.2014, 11:46:32
Hätte ich Dir gar nicht zugetraut, naja Du kennst mehr Linke als ich.
Kennst Du etwa auch Biermann oder nur Bier?

Crimmscher

Anzeige

Re: Aggressoren und Bedrohte
geschrieben von klaus
als Antwort auf Crimmscher vom 22.05.2014, 10:58:34
"Die Mehrzahl der DDR-Bürger glaubten an einem besseren Staat DDR, als die BRD es war."


Das mit der "Mehrzahl" möchte ich allerdings stark bezweifeln.
Es sei denn, du hast eine völlig andere Vorstellung von "Mehrzahl", als die Mehrzahl der Menschen.
Wenn die Mehrzahl eine bessere DDR gewollt hätten, wäre schon die erste freie DDR-Wahl (Volkskammerwahl März 1990) völlig anders ausgefallen.
Crimmscher
Crimmscher
Mitglied

Re: Aggressoren und Bedrohte
geschrieben von Crimmscher
als Antwort auf klaus vom 22.05.2014, 11:52:40
Das ist Deine Version, soll sie anzweifeln wer will!
Ich bin mir dazu zu schade, weil ich mich nicht mit jedem anlegen möchte.

Crimmscher
EhemaligesMitglied44
EhemaligesMitglied44
Mitglied

Re: Aggressoren und Bedrohte
geschrieben von EhemaligesMitglied44
als Antwort auf Crimmscher vom 22.05.2014, 10:58:34
Der Irrtum lag in der bankrotten Planwirtschaft.
Es blieb gar keine Wahl gen Westen sich zu öffnen. Genosse Russe hatte nicht die Rubel um der DDR auf die Beine zu helfen.
Gruß
Holger

Anzeige

Crimmscher
Crimmscher
Mitglied

Re: Aggressoren und Bedrohte
geschrieben von Crimmscher
als Antwort auf EhemaligesMitglied44 vom 22.05.2014, 12:23:00
Die Abgrenzungspolitik der SED Führung zur westlichen Welt, wie die Verstaatlichung der halbstaatlichen Betriebe durch Honecker 1972 waren das Todesurteil der DDR.

Da half auch kein Milliarden-Kredit von Franz Josef Strauß.

Crimmscher
Re: Aggressoren und Bedrohte
geschrieben von claude
als Antwort auf Crimmscher vom 22.05.2014, 12:30:37
Tja in einer Gerontokratie kommt es eben oft zu starrsinnigen Verhaltensweisen. )
Crimmscher
Crimmscher
Mitglied

Re: Aggressoren und Bedrohte
geschrieben von Crimmscher
als Antwort auf Crimmscher vom 22.05.2014, 12:30:37
Ist Deine Behandlung schon abgeschlossen?

Crimmscher

Anzeige