Internationale Politik Brexit yes, no, euch wurscht?

RE: Brexit yes, no, euch wurscht?
geschrieben von dicker68
als Antwort auf pschroed vom 22.03.2020, 21:02:11

Leider, Phil, leider ist das so.

pschroed
pschroed
Mitglied

RE: Brexit yes, no, euch wurscht?
geschrieben von pschroed
als Antwort auf dicker68 vom 22.03.2020, 21:09:48

Auch Populisten werden infiziert.
Phil.


Quelle https://www.spiegel.de/politik/ausland/boris-johnson-positiv-auf-coronavirus-getestet-a-bc851563-d8d2-4889-b151-072be2372ec6

Der britische Premierminister Boris Johnson ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. "Ich habe milde Symptome", sagte er in einem Video auf Twitter. Er habe eine erhöhte Temperatur und einen Husten. Er arbeite jetzt von zu Hause aus. "Aber seien Sie nicht besorgt, dank der technologischen Zaubereien werde ich mit meinem Team weiter kommunizieren, um die nationalen Anstrengungen gegen das Coronavirus weiterzuführen", sagte er.

JuergenS
JuergenS
Mitglied

RE: Brexit yes, no, euch wurscht?
geschrieben von JuergenS
als Antwort auf pschroed vom 27.03.2020, 12:42:43
Ein Grund mehr, den Brexit nun doch gut zu finden?

Anzeige

pschroed
pschroed
Mitglied

RE: Brexit yes, no, euch wurscht?
geschrieben von pschroed

Boris Johnson, Trumps Freund liegt nun im Krankenhaus.
Vor einigen Wochen spielten beide Populisten die Gefahr des Corona Viruses noch  herunter.

Die Auswirkungen ihrer menschenverachtenden Politik wird jetzt jeden Tag an der Zunahme der erkrankten Bürger sichtbar und trifft Boris nun selbst.
Phil.

QUELLE https://www.focus.de/gesundheit/news/coronavirus-news-trump-rechnet-mit-vielen-toten-militaeraerzte-sollen-nach-new-york_id_11576018.html

coronavirus-grossbri-64962120.jpg

JuergenS
JuergenS
Mitglied

RE: Brexit yes, no, euch wurscht?
geschrieben von JuergenS

ich bin nicht sicher, ob die Briten noch aus der EU draussen bleiben wollen, denn die haben ein so sagt man, schlechtes Gesundheits-Management, brauchen Solidarität. 
Der Lackmus-Test beginnt nun erst.

jeweller
jeweller
Mitglied

RE: Brexit yes, no, euch wurscht?
geschrieben von jeweller
als Antwort auf pschroed vom 06.04.2020, 08:00:56

Wie viel Tote auf 82 Millionen habt ihr? Wir haben auf ca. 65 Millionen 11 Tote. Stand gestern.

LG Hubert


Anzeige

werderanerin
werderanerin
Mitglied

RE: Brexit yes, no, euch wurscht?
geschrieben von werderanerin
als Antwort auf pschroed vom 06.04.2020, 08:00:56

Nun kann er den "harmlosen" Virus mal am eigenen Leibe verspüren !

Kristine

karl
karl
Administrator

RE: Brexit yes, no, euch wurscht?
geschrieben von karl
als Antwort auf jeweller vom 06.04.2020, 10:19:28

@jeweller,

wir hatten auch mal nur einen, jetzt sind es über 1000. Es kommt darauf an 1. wie weit bei Euch die exponentielle Welle der Epidemie fortgeschritten ist und 2. wie flächendeckend getestet und gemeldet wird. Wie ich lesen kann, gilt bei Euch in Südafrika zurzeit eine rigorose Ausgangssperre. Das ist sicherlich ebenso wie bei uns eine wirtschaftliche Katastrophe besonders für die Tagelöhner, die von der Hand in den Mund leben.

Ich wünsche Euch, dass ihr die Epidemie meistern könnt.

Karl

karl
karl
Administrator

RE: Brexit yes, no, euch wurscht?
geschrieben von karl
als Antwort auf werderanerin vom 06.04.2020, 10:22:37

Liebe Kristine,

das wünsche ich niemanden, auch nicht Boris Johnson. Die Situation auf der Insel ist dramatisch.



Karl

werderanerin
werderanerin
Mitglied

RE: Brexit yes, no, euch wurscht?
geschrieben von werderanerin
als Antwort auf karl vom 06.04.2020, 10:35:00

Karl..., auch ich würde niemandem diesen Virus wünschen..., nur hat er in seiner politischen Funktion ja genau dazu beigetragen, dass die Situation dort so dramatisch ist.

Kristine


Anzeige