Internationale Politik Brexit yes, no, euch wurscht?

JuergenS
JuergenS
Mitglied

RE: Brexit yes, no, euch wurscht?
geschrieben von JuergenS
als Antwort auf Edita vom 15.01.2019, 09:28:20

Das mit the brain hab ich zwar nicht verstanden, gehört vielleicht gar nicht zum Thema.

aber warum sollten wir das Thema nicht unter der Überschrift erweitern. Nicht etwa um the brain, sondern tatsächlich unter Brexit gleich Vorbild für Dexit?

Die AFD war sich ja uneinig, wann der Dexit angestrebt werden soll.

Ist ein Dexit das Ende der EU oder die Chance für einen Neuanfang in Richtung eines Eurpas der Vaterländer?
Lächeln

adam
adam
Mitglied

RE: Brexit yes, no, euch wurscht?
geschrieben von adam
als Antwort auf ttrula vom 15.01.2019, 13:16:21

Es gibt Regeln in so einem Forum, ttrulla. Wenn die nicht eingehalten werden, kann ein Forum nicht existieren.

--

adam

ttrula
ttrula
Mitglied

RE: Brexit yes, no, euch wurscht?
geschrieben von ttrula
als Antwort auf adam vom 15.01.2019, 13:20:45
Es gibt Regeln in so einem Forum, ttrulla. Wenn die nicht eingehalten werden, kann ein Forum nicht existieren.

--

adam
geschrieben von adam
das sehe ich exakt genauso.
Deshalb habe ich gestern nach der hier vorgeschlagenen Netiquette gesucht. Fand dann nach einer Weile im internen Bereich diesen Thread (Sept 2018) mit Regelvorschlägen zur Streitvermeidung plus Diskussion zu allerlei, vor allem vortragene Vermutungen, wodurch Streit entsteht. Eine Reihe der damals aktiven scheinen in längeren Urlaub gegangen zu sein.

Für den Fall, dass diese Regeln ernst gemeint noch gelten: gelten die dann für alle?
Für den Fall, dass es eine aktuellere Fassung der Regeln gibt: wo finde ich die?

Wenn Regeln in einem Forum nicht eingehalten werden, kann das Forum sehr gut weiter existieren, wenn das Nichteinhalten der Regeln dazu dient, missliebige Meinungen wegzubeißen. Es bleibt der Rest im schönen Konsenz und verwechselt das Wegbleiben der Missliebigen als Überzeugung.

Anzeige

werderanerin
werderanerin
Mitglied

RE: Brexit yes, no, euch wurscht?
geschrieben von werderanerin
als Antwort auf ttrula vom 15.01.2019, 13:40:56
Sorry aber manchmal muss man nicht großartig "Regeln" haben, sollte einfach sachlich bleiben und Bissigkeit etwas unterdrücken.

Kristine
ttrula
ttrula
Mitglied

RE: Brexit yes, no, euch wurscht?
geschrieben von ttrula
als Antwort auf werderanerin vom 15.01.2019, 13:49:31
Sorry aber manchmal muss man nicht großartig "Regeln" haben, sollte einfach sachlich bleiben und Bissigkeit etwas unterdrücken.

Kristine
ja, finde ich auch
JuergenS
JuergenS
Mitglied

RE: Brexit yes, no, euch wurscht?
geschrieben von JuergenS
als Antwort auf ttrula vom 15.01.2019, 13:52:09

sucht euch einen anderen thread oder eröffnet einen entsprechenden, es geht hier um Brexit, nicht um ST-exit, sozusagen.

Wütend
 

Sorry aber manchmal muss man nicht großartig "Regeln" haben, sollte einfach sachlich bleiben und Bissigkeit etwas unterdrücken.

Kristine
ja, finde ich auch

Anzeige

karl
karl
Administrator

RE: Brexit yes, no, euch wurscht?
geschrieben von karl
als Antwort auf ttrula vom 15.01.2019, 13:40:56

Off topic:
 

ttrula:
"Deshalb habe ich gestern nach der hier vorgeschlagenen Netiquette gesucht."
Jeder, der sich an einer Diskussion im Seniorentreff aktiv beteiligt, findet über dem Antwortformular, welches durch den Antwort-Button aufgerufen wird, folgendes Schild:

Screenshot 2019-01-15 14.48.14.png
mit aktivem Link zu dem Thread, in dem die Regeln, an die auch wir Admin uns halten möchten, aufgeführt sind.

Es hilft schon sehr viel, wenn jeder Diskutant die Möglichkeit erwägt, dass er selber irren könnte und darauf verzichtet, nicht immer das letzte Wort haben zu müssen. Wir empfehlen die Regeln wie in diesem Thread, diese sind aber eigentlich nur als Ergänzung und Erweiterung des Verhaltencodex zu verstehen, wie er bereits in den AGB dargestellt ist, die jeder gelesen zu haben bei der Registrierung bestätigt hat.

Karl

 
ttrula
ttrula
Mitglied

RE: Brexit yes, no, euch wurscht?
geschrieben von ttrula
als Antwort auf karl vom 15.01.2019, 14:56:28

ah, ich kenne das Schild, habe aber nicht begriffen, dass es sich um einen anklickbaren Link handelt.
 

JuergenS
JuergenS
Mitglied

RE: Brexit yes, no, euch wurscht?
geschrieben von JuergenS
als Antwort auf ttrula vom 15.01.2019, 15:17:38
ah, ich kenne das Schild, habe aber nicht begriffen, dass es sich um einen anklickbaren Link handelt.
 

und auch mit der thread-Überschrift hast du Probleme, lies auch sie mal.
wurscht ist dir also mehreres, aber nicht nur dir. 
ttrula
ttrula
Mitglied

RE: Brexit yes, no, euch wurscht?
geschrieben von ttrula

auf Phoenix wird jetzt wieder live die Brexit-Debatte im Unterhaus vor der Abstimmung übertragen. Simultanübersetzt.

 


Anzeige