Forum Politik und Gesellschaft Internationale Politik Die kleine Schweiz wird überschwemmt von Asylanten!

Internationale Politik Die kleine Schweiz wird überschwemmt von Asylanten!

karl
karl
Administrator

Off Topic: Wir sind ein deutschsprachiges Forum, kein deutsches!
geschrieben von karl
als Antwort auf verseau vom 24.01.2012, 21:20:46
Auf der Startseite finde ich die nette Begrüssung »Gruezi und herzlich willkommen im Seniorentreff im Internet!« Und die Landesfahnen von Deutschland, Oesterreich und der Schweiz.
Herzlichen Dank, dass Du das erwähnst. Wir sind kein deutsches Forum, sondern ein deutschsprachiges Forum, an dem sich Menschen aus aller Welt beteiligen.

Es gibt die Startseiten

http://www.seniorentreff.at

http://www.seniorentreff.ch

http://www.seniorentreff.de

Alle diese Startseiten führen zu

http://community.seniorentreff.de

Karl
olga64
olga64
Mitglied

Re: Die kleine Schweiz wird überschwemmt von Asylanten!
geschrieben von olga64
als Antwort auf verseau vom 24.01.2012, 21:20:46



Ich lese die Skandale um Sozialhilfebeschiss in der Zeitung von Roger Köppel nach. Es wird immer behauptet, dass in dieser Zeitung nur rechtslastig geschrieben wird. Wer dies behauptet, hat sie noch nie gelesen. Es hat viele Gastjournalisten und dies finde ich eine seriöse Information.

Die Missstände hat allein unsere Regierung zu verantworten, hinter die man mehr als drei Fragezeichen setzen muss, insbesondere bei den Damen!
verseau


Dieser Roger Klöppel (?) ist ja auch ein oft gesehener Gast bei unseren Talkshows - wir nennen ihn oft und gerne "den Mann ohne Lippen" - selten jemanden gesehen, der so schmallippig seine Bosheiten raushaut.
Was mich bei dieser Schweiz-Sache verwundert: innerhalb der EU gibt es doch das Recht, Flüchtlinge dorthin zu senden, wo sie vorher die Grenzen übertreten haben. Gilt dies für das Nicht-EU-Land Schweiz nicht? Das wäre dann natürlich fatal für Euch Binnenland (über direkten Anschluss an das Meer verfügt Ihr ja nicht - die Leute können also nur über Land gekommen sein oder über die Berge?).
Und was Ihr nun mit Eurer Regierung machen wollt (mit den Damen?) - nur zu - das ist ja Euer Problem -wir können hier nicht helfen - sorry. Olga
lupus
lupus
Mitglied

Re: Die kleine Schweiz wird überschwemmt von Asylanten!
geschrieben von lupus
Da kann ich mir ein schadenfrohes Lächeln nicht verkneifen, wenn ein parasitär lebender Kleinstaat mit Leuten konfrontiert wird, die auch ein Stücklein oder besser eine Krume vom Geldsegen abhaben wollen.
lupus

Anzeige

sonja47
sonja47
Mitglied

Re: Die kleine Schweiz wird überschwemmt von Asylanten!
geschrieben von sonja47
als Antwort auf clara vom 24.01.2012, 20:27:32
Das mag sein, Sonja, ist aber keine Entschuldigung. Unrecht bleibt Unrecht, auch bei der neutralen Schweiz, die dieses Eingeständnis an die Nazis wegen des vermeintlich eigenen Überlebens machte.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,56013,00.html

Daraus: "Die Schweiz hätte 24.000 Juden retten können
Ohne Not passte sich die Schweizer Regierung Hitlers Rassenpolitik an.
"

Sorry für das off topic!

Clara




Aber Clara

Jetzt treibst Du es aber zu bunt!
Macht es Dir als Deutsche solchen Spass das Vergehen des eigenen Landes uns, den Schweizern in die Schuhe zu schieben!

So nicht, nicht mit mir und schon gar nicht mit unserem Land Schweiz!

Keinem einzelnen Österreicher käme es je in den Sinn,
den Holocaust der Schweiz in die Schuhe zu schieben, desshalb verstehen wir uns politisch und privat mit Österreich sehr viel besser, als mit dem leiden deutschen Grossmaul!

Clara so einfach nicht mit uns!

Sonja die sowas nie mehr hören und lesen will, oder soll ich Dich am rechten Ort melden, dann wird es für Dich sehr ernst!
sonja47
sonja47
Mitglied

Re: Die kleine Schweiz wird überschwemmt von Asylanten!
geschrieben von sonja47
als Antwort auf lars vom 24.01.2012, 20:37:11
Bin froh Luchs, dass du uns Schweizer so gut kennst! Dass ich ab und zu provokant bin, weiss ich, es ist auch eine Absicht dahinter.
Werde mich zu diesem leidigen Thema aber nicht mehr äussern, denn viele schreiben dazu einen richtigen "Schmarren"!
geschrieben von lars


Wie recht Du hast @lars

Es ist und bleibt ein Schmarren, noch weit über unser Erdendasein, wird Deutschland auf diese Weise reagieren!

Habe mit dem Thema auch abgeschlossen!

Sonja
webmaster
webmaster
Administrator

Re: Die kleine Schweiz wird überschwemmt von Asylanten!
geschrieben von webmaster
als Antwort auf sonja47 vom 25.01.2012, 20:59:57
Sonja die sowas nie mehr hören und lesen will, oder soll ich Dich am rechten Ort melden, dann wird es für Dich sehr ernst
So etwas, Drohungen, gehen im ST überhaupt nicht. Wir werden Dich jetzt sperren.

Margit und Karl

Anzeige


Anzeige