Forum Politik und Gesellschaft Internationale Politik Hilferuf aus Gaza. Schaut nicht weg!

Internationale Politik Hilferuf aus Gaza. Schaut nicht weg!

wolfgang
wolfgang
Mitglied

Re: Hilferuf aus Gaza. Schaut nicht weg!
geschrieben von wolfgang
niemand sollte sich täuschen... ohne den militärischen und politischen widertand der pälenstinensischen widerstandskämpfer hätte sich niemand um das ghetto gaza gekümmert. zu recht feiern die insassen des 'freiluftgefängnisses' den waffenstillstand. - wie lange er halten wird? nicht sehr lange, denn das entscheidende hindernis für frieden, das zionistische israel, steht immer noch vor der tür.
---
w.
sammy
sammy
Mitglied

Re: Hilferuf aus Gaza. Schaut nicht weg!
geschrieben von sammy
waffenstillstand. - wie lange er halten wird? nicht sehr lange, denn das entscheidende hindernis für frieden, das zionistische israel, steht immer noch vor der tür.

...DEINE Wortwahl verrät offensichtlich DEINE tatsächliche Gesinnung.....!

sammy
silhouette
silhouette
Mitglied

Re: Hilferuf aus Gaza. Schaut nicht weg!
geschrieben von silhouette
Genau, Sammy. Da hilft nur eins, und dazu haben sich alle Nachbarstaaten klar geäußert: die Juden ins Meer treiben.

Anzeige

Re: Hilferuf aus Gaza. Schaut nicht weg!
geschrieben von ehemaliges Mitglied
waffenstillstand. - wie lange er halten wird? nicht sehr lange, denn das entscheidende hindernis für frieden, das zionistische israel, steht immer noch vor der tür.

...DEINE Wortwahl verrät offensichtlich DEINE tatsächliche Gesinnung.....!

sammy


ja,und diese Aussage darf so stehen bleiben,erstaunlich !
Entsetzt...
marianne
marianne
Mitglied

Re: Hilferuf aus Gaza. Schaut nicht weg!
geschrieben von marianne
Glaubst du wirklich,
deine Ironie wird verstanden??

Übrigens Grüße dir-,
Marianne
olga64
olga64
Mitglied

Re: Hilferuf aus Gaza. Schaut nicht weg!
geschrieben von olga64
Ich bin sehr gespannt, wie der WM hier vorgehen wird - und ich hoffe von Herzen, er wird etwas unternehmen. Olga

Anzeige

webmaster
webmaster
Administrator

Re: Hilferuf aus Gaza. Schaut nicht weg!
geschrieben von webmaster
Wir werden diesen Thread jetzt schließen, damit der geschlossene Friede auch hier eingehalten wird. Wir haben darüber hinaus beschlossen, Wolfgang keine Plattform für seine immer extremeren politischen Agitationen mehr bieten zu wollen.

Margit und Karl
olga64
olga64
Mitglied

Re: Hilferuf aus Gaza. Schaut nicht weg!
geschrieben von olga64
als Antwort auf karl vom 26.08.2014, 20:08:29
Es gibt eine unbefristete Waffenruhe. Endlich. Die Blockade in Richtung Ägypten wird aufgehoben.

Karl
geschrieben von karl
[/quote]

Ganz so ist es ja nicht: der Übergang zu RAfah wird partiell geöffnet für Baumaterialien und humanitäre Güter. Er soll bewacht werden von den gemässigten palästinenischen Organisationen, keinesfalls von dieser Mörderbande Hamas. Wenn letztere jetzt nicht wieder ihre Raketen auf Israel werfen, kann auch was draus werden.
Auch die Fischereirechte werden wieder ausgeweitet
Alle weitere Punkte werden erst in einigen Wochen verhandelt:
Freilassung von Gefangenen; Überführung von israelischen Leichen nach Israel; Verhandlungen über Infrastruktur in Gaza. ABer ich befürchte, dass auf beiden Seiten das Vertrauen so drastisch gelitten hat, dass es wieder Raketen regnen wird. Olga

Anzeige