Internationale Politik israel greift syrien an

hugo
hugo
Mitglied

Re: israel greift syrien an
geschrieben von hugo
als Antwort auf vom 01.02.2013, 14:51:40
darf sich Israel verteidigen ?

na klar,,,,und weil es sich um Gottes eigenes auserwähltes Volk handelt wird auch jeder Angriff, wird jegliches Zündeln, wird jeder Raub zu einem Präventivschlag oder zum Rachefeldzug,,,,so wie es den Anführern gerade in den Kram passt.

Die Palästinenser,,hm,, die dürfen keine Präventivschläge andenken oder sich verteidigen oder gar ihr Land schützen, das wären Gründe für entsetzliche Gegenschläge aus Sicht der Netanjahus,,

,hier -nach israelischem Verständnis- hat Recht, wer die Waffen besitzt, ergo haben die Nachbarn Unrecht, egal was sie tun,,,und einige tun etwas, sie versuchen, nach israelischem Vorbild, ebenfalls an Waffen zu gelangen um auch ein klein wenig mehr Recht zu ergattern, aber damit ziehen sie ich den tödlichen Zorn der Nethanjahus zu,,,immer die alte Leier.

hafel fragt: "Darf man sich wehren, wenn die eigene Existenz bedroht ist?"

ja man darf, wenn man Waffentechnisch überlegen oder Israeli ist, ansonsten sollte man kuschen.

hugo
sittingbull
sittingbull
Mitglied

Re: israel greift syrien an
geschrieben von sittingbull
als Antwort auf hobbyradler vom 01.02.2013, 15:12:06
Trotzdem war dies ein Angriff auf dem Gebiet eines autonomen Staates. Da gibt es nicht daran zu rütteln, und ich hoffe, dass sich die deutsche Regierung oder gar Europa nicht in einen Konflikt ziehen lässt, der aktuell durch Unrecht von Seiten Israels begonnen wurde.


deutschland und europa sind längst involviert in diesen krieg .

der staat israel , nicht das israelitische volk (!) , ist die treibende kraft
der imperialistischen interessen in dieser region .

sitting bull
hobbyradler
hobbyradler
Mitglied

Re: israel greift syrien an
geschrieben von hobbyradler
als Antwort auf sittingbull vom 02.02.2013, 11:10:05

deutschland und europa sind längst involviert in diesen krieg .
sitting bull


erkläre es mir mal.

Anzeige

hobbyradler
hobbyradler
Mitglied

Re: israel greift syrien an
geschrieben von hobbyradler
als Antwort auf hugo vom 01.02.2013, 15:28:39
Ob bei solch einem aktuellen Thema Ironie zum Konsens führen kann?
karl
karl
Administrator

Re: israel greift syrien an
geschrieben von karl
als Antwort auf hobbyradler vom 02.02.2013, 11:14:50
Es ist nicht Ironie, es ist Sarkasmus. Manchmal bleibt nur das. Karl
hobbyradler
hobbyradler
Mitglied

Re: israel greift syrien an
geschrieben von hobbyradler
als Antwort auf karl vom 02.02.2013, 11:17:30
Ob Hohn und Spott weiterführen wage ich auch zu bezweifeln.

Anzeige

sittingbull
sittingbull
Mitglied

Re: israel greift syrien an
geschrieben von sittingbull
als Antwort auf hobbyradler vom 02.02.2013, 11:12:35
erkläre es mir mal.


was gibt es da zu erklären ?

das die aufmischung syriens von der deutschen regierung im einklang mit
den ländern europas und den USA via waffenlieferungen und mobilmachung
vorangetrieben wird , um freie bahn für den angriff auf den iran zu schaffen ?

sitting bull
Re: israel greift syrien an
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf sittingbull vom 02.02.2013, 11:28:02
erkläre es mir mal.


was gibt es da zu erklären ?

das die aufmischung syriens von der deutschen regierung im einklang mit
den ländern europas und den USA via waffenlieferungen und mobilmachung
vorangetrieben wird , um freie bahn für den angriff auf den iran zu schaffen ?

sitting bull


So siehts aus.
Spaetestens dann, duerfte es ungemuetlich werden in Europa.
Denn eines glaube ich auf keinen Fall, dass Russland und China dabei tatenlos zusehen werden.
hobbyradler
hobbyradler
Mitglied

Re: israel greift syrien an
geschrieben von hobbyradler
als Antwort auf sittingbull vom 02.02.2013, 11:28:02
Du sprachst von Deutschland und Europa. Ich will ja gerne zustimmen, wenn du und Schnarchzapfen ein paar belastbare Fakten bringt die euere Meinung untermauern.

Hobbyradler
karl
karl
Administrator

Re: israel greift syrien an
geschrieben von karl
als Antwort auf hobbyradler vom 02.02.2013, 11:47:53
@ hobbyradler,

also, wie ordnest Du die Stationierung der Patriotraketen in der Türkei ein?

Verfolgte die Geberkonferenz in Kuweit rein humanitäre Ziele und waren europäische Staaten nicht beteiligt?

Was ist mit der Spiegel Online-Meldung (14.10.2012):

Bundesregierung will logistische Unterstützung syrischer Rebellen fortsetzen ?

Karl

Anzeige