Forum Politik und Gesellschaft Internationale Politik Nun ist auch Deutschland mittendrin.......im IS-Terror !

Internationale Politik Nun ist auch Deutschland mittendrin.......im IS-Terror !

Tina1
Tina1
Mitglied

Re: Nun ist auch Deutschland mittendrin.......im IS-Terror !
geschrieben von Tina1
als Antwort auf Medea vom 26.10.2014, 09:47:58
Ja Nerida, auch hier im ST gab und gibt es Stimmen, die seit
Jahren eine ähnliche Entwicklung in Teilen des Islam vorausgesehen haben
wie jetzt weltweit geschieht, denn es gab
aus dem Umfeld jede Menge Hinweise, die aufmerksam machten.
Wir alle wußten, daß die Gruppen, die den Weltislamismus auf
ihre Fahnen geschrieben haben, mittlerweile keine nicht ernstzunehmenden
Leute waren, aber diese Entwicklung wurde (und wird immer noch)
heruntergespielt. Jetzt ist der politische Islam zu einer echten
Bedrohung (der Welt?) geworden.
Medea.


Medea ich gebe dir vollkommen recht.
Tina
Felide1
Felide1
Mitglied

Re: Nun ist auch Deutschland mittendrin.......im IS-Terror !
geschrieben von Felide1
In Köln haben Hooligans gegen Salafisten demonstriert. Aber lest selbst. Ich verstehe den Zorn der Leute, aber ob Gegengewalt die Lösung des Problems ist.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/hooligans-gegen-salafisten-ausschreitungen-in-koeln-a-999382.html
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Nun ist auch Deutschland mittendrin.......im IS-Terror !
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Felide1 vom 27.10.2014, 06:52:28
Ein entsetzliches Szenario würde ich sagen. Aber dazu kommt es wenn die Politik schweigend duldet. Rechtsradikale haben keinen Zorn auf die Machenschaften der Salafisten, sondern sie haben ein gesellschaftliches Opfer gefunden.
Bruny

Anzeige

Felide1
Felide1
Mitglied

Re: Nun ist auch Deutschland mittendrin.......im IS-Terror !
geschrieben von Felide1
als Antwort auf Bruny vom 27.10.2014, 07:16:29
Bruny,

Hass sät Hass, egal von welcher Seite er kommt. Komisch ist nur die meisten Leute sind nur stark wenn sie in Gruppen auftreten. Einzelne sind eher feige.

Felide
Edita
Edita
Mitglied

Re: Nun ist auch Deutschland mittendrin.......im IS-Terror !
geschrieben von Edita
als Antwort auf Felide1 vom 27.10.2014, 06:52:28
In Köln haben Hooligans gegen Salafisten demonstriert. Aber lest selbst. Ich verstehe den Zorn der Leute, aber ob Gegengewalt die Lösung des Problems ist.


Felide, die tun das ja nicht zum Schutz der Bevölkerung und schon gar nicht uneigennützig, sie versuchen damit nur, ihr " Image " aufzupolieren und den Bürgern zu zeigen " seht her, wir schützen Euch, wir sorgen für Recht und Ordnung ",
eine sehr gefährliche Sache, finde ich, wir müssen vor Beiden geschützt werden, und die nicht politisch motivierten Hooligans suchen eh nur eine Chance um richtig drauf los dreschen zu können, es ist denen wurscht auf wen sie einprügeln!

Edita
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Nun ist auch Deutschland mittendrin.......im IS-Terror !
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Felide1 vom 27.10.2014, 07:25:52
Diese Menschen können nur als Gruppe Stärke demonstrieren Felide, denn eigentlich sind sie ja bedauernswerte Hohlköpfe und deshalb sind sie ein leichtes Opfer der Manipulation. Gefährlicher kann ich mir ein Szenario nicht vorstellen. Die eine Gruppe dumm, gewalttätig und hörig und die andere fanatisch, gewalttätig und ebenso hörig. Mich schüttelt es.
Rajoy hat aufgrund von Ausschreitungen in Spanien Demonstrationen verboten. Vielleicht wäre es an der Zeit, dies in Deutschland ebenso einzuführen.
Bruny

Anzeige

sittingbull
sittingbull
Mitglied

Re: Nun ist auch Deutschland mittendrin.......im IS-Terror !
geschrieben von sittingbull
am wochenende demonstrierten in köln bis zu 4000 Hooligans und Neonazis
unter dem motto "Hooligans gegen Salafisten" ... der gleichnamigen
rechtsradikalen organisation "HoGeSa" .

es mag sein das man sich seine "freunde" nicht immer aussuchen kann ...
aber die notorischen "Muslimfresser" , auch hier im ST , müssen sich
fragen warum sie keine anderen haben .

sitting bull
adam
adam
Mitglied

Re: Nun ist auch Deutschland mittendrin.......im IS-Terror !
geschrieben von adam
als Antwort auf sittingbull vom 27.10.2014, 11:14:32
Du hast nichts begriffen. Es geht nicht gegen Muslim. Im Gegenteil: Die Muslim in Deutschland/Europa müssen vor Salafisten und Wahabiten geschützt werden.

Es geht darum, ob man den Islam, wie er derzeit auftritt, noch als Religion oder als undemokratisches Gesellschaftssystem, also rein politisch, sehen kann oder muß.

--

adam
Re: Nun ist auch Deutschland mittendrin.......im IS-Terror !
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf Bruny vom 27.10.2014, 07:46:36
Diese Menschen können nur als Gruppe Stärke demonstrieren Felide, denn eigentlich sind sie ja bedauernswerte Hohlköpfe und deshalb sind sie ein leichtes Opfer der Manipulation. Gefährlicher kann ich mir ein Szenario nicht vorstellen. Die eine Gruppe dumm, gewalttätig und hörig und die andere fanatisch, gewalttätig und ebenso hörig. Mich schüttelt es.
Rajoy hat aufgrund von Ausschreitungen in Spanien Demonstrationen verboten. Vielleicht wäre es an der Zeit, dies in Deutschland ebenso einzuführen.


fett von mir: bin deiner ansicht bruny.
das verbieten von demos sollte auch in unserem land überlegt werden. sie richten zuviel volkswirtschaftlichen schaden an.
leid tun mir immer die polizisten, die anderweitig so dringend benötigt werden.

erst vor wenigen tagen kam hier im st das gespräch auf schweigespiralen und tabus, die ich stets für gefährlich hielt.
auch vermeintlich falsche meinungen, müssen offen ausgesprochen werden können, was in der brd oft nicht mehr möglich ist, [sogar nicht mehr im kabarett, siehe dieter nuhr].

kann kritik [egal zu welchem thema] nur noch hinter vorgehaltener hand geäussert werden,
kommt es zum platzen,
und dann spritzt die sache in die unmöglichsten richtungen.


>>> auch totschlagargumente, sitting bull, wie dein "mulimfresser" tragen nicht zum frieden bei.
sittingbull
sittingbull
Mitglied

Re: Nun ist auch Deutschland mittendrin.......im IS-Terror !
geschrieben von sittingbull
als Antwort auf adam vom 27.10.2014, 11:56:16
Du hast nichts begriffen. Es geht nicht gegen Muslim. Im Gegenteil ...
geschrieben von adam


so so ...

dann bin ich offenbar etwas begriffsstutzig .

sitting bull

Anzeige