Internationale Politik Nur noch zum Weinen

pea
pea
Mitglied

Re: worum geht es eigentlich !!! ???
geschrieben von pea
als Antwort auf vom 31.01.2009, 12:08:07

tatsache ist, dass es sich bei diesem thema um etwas anderes als um den krieg zwischen israel und palestina handelte – aber nein, abdu macht es mal wieder zu seinem thema. es macht keinen sinn mehr für mich, mich an irgendeinem dieser themen zu beteiligen, weil abdu schon dafür sorgen wird, auch jedes andere thema, in dem es nur andeutungsweise um araber geht, an sich zu reissen.

geschrieben von plumpudding





Für solche Fälle gibt es doch das Kleingedruckte ))

Crossposting-Regel (keine Mehrfachpostings gleichen Inhalts, keine Streitverlagerung in neue Themen bitte)

Mehrfachpostings eines Themas in verschiedenen Rubriken werden nicht toleriert. Es ist auch unfein die Diskussion eines Themas dadurch zu zerstören, dass Streitereien von einem anderen Thema importiert werden. Jedes Thema sollte für sich diskutiert werden. Allerdings darf durchaus per Internettipp darauf verwiesen werden, dass eine ähnliche Diskussion zum Thema früher bereits gelaufen ist und dort sinnvoller Weise auch nachgelesen werden sollte, um Argumente bestätigt, widerlegt oder ergänzend diskutiert wahrzunehmen.





--
pea
Re: worum geht es eigentlich !!! ???
geschrieben von klaus
als Antwort auf hugo vom 31.01.2009, 11:31:28
@hugo,
"plumpudding" schrieb:
"abdu es reicht langsam. die geduld vieler hier wurde von dir überstrapaziert. es kann wohl kaum sein, dass die, die anderer meinung sind als du nun von dir als beihelfer zum mord abgestempelt werden."

Ich habe also genau auf den obigen Beitrag vun "plumpudding" geantwortet und diesen natürlich wörtlich zitiert.(du nennst es abgekupfert...)

Was ändert das an der Tatsache, dass Abdu folgendes geschrieben hat und damit eindeutig gegen die Regeln im ST verstoßen hat:
"diese hetzerei betreibest du konsperative um die RASSISTISCHEN ZIONISTISCHEN ISRAELICHEN Massaker und die ISRAELICHEN Verbrechen gegen Menschenrechte zu verdecken..davon abzulenken..zu ueberlappen. das ist Beihilfe zum MORD."

Wenn du diese Bemerkung als normal empfindest, dass ein Schreiber im ST persönlich (du betreibst...) angegriffen wird, Beihilfe zum Mord zu leisten, dann sag das doch offen und eiere nicht herum.

"aber ich hab mich eben indem Moment geschämt vor abdu und Anderen die da auch mitlesen..."
Das ist ja nun wohl der Höhepunkt an Heuchelei.
Du schämst dich für andere, obwohl du genügend Material lieferst, dass du dich für dich selber schämen müsstest.
So lange du es billigst- besser in Ordnung findest, dass z.B. Abdu jemand der Beihilfe zum Mord bezichtigt, müsste ich mich eigentlich für dich schämen. Das allerdings wäre zu viel des Schämens.
Solange für dich die Bemerkung "abdu darf das" eine Beleidigung und auf der anderen Seite die Bemerkung "das ist Beihilfe zum Mord" ganz normal ist, muss man sich über deine Reaktionen allerdings nicht wundern.

--
klaus

Anzeige