Forum Politik und Gesellschaft Internationale Politik Trump ist jetzt ein geächteter Antidemokrat

Internationale Politik Trump ist jetzt ein geächteter Antidemokrat

olga64
olga64
Mitglied

RE: Trump ist jetzt ein geächteter Antidemokrat
geschrieben von olga64
als Antwort auf Bias vom 17.02.2021, 17:59:57

Ich habe Ihren Kommentar jetzt einige Male gelesen und empfinde ihn immer noch als etwas wirr - mit Verlaub.
Danke aber für das Kompliment, dass Sie mich in einem Atemzug mit Frau von der Leyen anführen, wo es Ihnen doch anscheinend wieder mal darum geht, dass Frauen doch besser ihre Tastatur nicht bewegen sollten, wenn Männer uns erklären wollen, was Politik ist und dafür dann auch, wenn die Argumentationskette aktuell zu dünn sein sollte, viele Jahrzehnte zurückgehen müssen.
Sie bitte ich nur, mir jetzt nicht zu erklären, was Sie eigentlich schreiben wollten - es würde mich nämlich nicht interessieren und Beiträg, die nur geschrieben werden, damit irgendwas unter dem Namen eines Autors erscheint, halte ich persönlich auch sehr verzichtbar. Olga

Moira
Moira
Mitglied

RE: Trump ist jetzt ein geächteter Antidemokrat
geschrieben von Moira

Absolut lesenswert ist das, was der nachstehende Link-Inhalt in Sachen Trump zum Ausdruck bringt.  Vielleicht auch für andere von Interesse, von daher, bitteschön...
 
Nach dem Putsch ist vor dem Putsch Trumps große Lüge und der drohende Faschismus 

Dieser Text ist die deutsche Erstveröffentlichung des Beitrages, der unter dem Titel „The American Abyss“ in der „New York Times“ erschienen ist.
 

olga64
olga64
Mitglied

RE: Trump ist jetzt ein geächteter Antidemokrat
geschrieben von olga64

Lange wollte TRump verhindern, dass "man" Einblick in seine Steuerunterlagen gewinnt und erfährt, ob und wieviel Steuern er wann und wohin abführte.
Nun hat der Supreme Court entschieden, dass die Blockademassnahme von TRump hinfällig sind und den Weg für Überprüfungen freigemacht.
Ein erster SChritt, um ihn in den juristischen Zangengriff zu nehmen, ist getan. Bin gespannt, in welche Abgründe man hier wird blicken können. Olga


Anzeige

karl
karl
Administrator

RE: Trump ist jetzt ein geächteter Antidemokrat
geschrieben von karl
als Antwort auf olga64 vom 23.02.2021, 18:37:11

@olga64

Es ist doch auch sehr interessant zu sehen, dass der Supreme Court keineswegs ein willfähriges Werkzeug Trumps dadurch geworden ist, dass er konservative RichterInnen eingesetzt hat. Der Supreme Court funktioniert und ist eine unabhängige Macht in den USA.

Karl

freddy-2015
freddy-2015
Mitglied

RE: Trump ist jetzt ein geächteter Antidemokrat
geschrieben von freddy-2015
als Antwort auf karl vom 23.02.2021, 18:42:01
Auch der Supreme Court muss sich nach dem Gesetz richten Karl
und in diesem Fall ist das sehr positiv.
Was ist aber wenn die nächste Wahl alles wieder wegspült
und dann auch einige Gesetze geändert werden.???
Ich halte das für möglich wenn Trump zurück kommt,
oder eine(r) von der Ersatzbank.
karl
karl
Administrator

RE: Trump ist jetzt ein geächteter Antidemokrat
geschrieben von karl
als Antwort auf freddy-2015 vom 23.02.2021, 18:52:20
Freddy-2015:
"Auch der Supreme Court muss sich nach dem Gesetz richten Karl ...."
Ja, Gott sei Dank ist dies so in einem Rechtsstaat. Trump hätte dies allerdings gerne anders gehabt und deshalb hoffe ich doch sehr, dass er nie mehr gewählt wird.

Karl

Anzeige

olga64
olga64
Mitglied

RE: Trump ist jetzt ein geächteter Antidemokrat
geschrieben von olga64
als Antwort auf karl vom 23.02.2021, 18:42:01

Ja, Karl - es hat in dieser alten Demokratie auch in diesen Gruseljahren mit Trump immer vieles funktioniert und oft haben auch wir in Europa in unserer Abscheu auf diesen Präsident dies ignoriert, nicht bemerkt oder auch nicht sehen wollen.
Da müssen wir uns schon alle ein wenig an der Nase nehmen, denke ich, um das nun auch im Nachhinein zu erkennen.
Wg. einer Neuwahl des Herrn Trump zum Präsidenten - ich glaube nicht daran, weil auch Trump der Schwerkraft des Alters unterliegt. Eher glaube ich daran, dass er in dieser seltsamen Familie eine oder einen in diesem Sinne "erzieht", dass dynastisch seine Nachfolge angetreten wird. Diese Dynastien gab es in den USA ja immer: Kennedy, Bush, Clinton und vielleicht irgendwann mal Obama? Eine der Töchter? Olga

Moira
Moira
Mitglied

RE: Trump ist jetzt ein geächteter Antidemokrat
geschrieben von Moira
als Antwort auf olga64 vom 23.02.2021, 19:35:37
Eher glaube ich daran, dass er in dieser seltsamen Familie eine oder einen in diesem Sinne "erzieht", dass dynastisch seine Nachfolge angetreten wird.

Jau, diese These (er hat diesbezüglich wohl auch bereits einige Vorarbeit geleistet) wurde durch div. Berichterstattungen heftig geschürt und Vetternwirtschaft hatte er ja während seiner Amtszeit bereits zur Genüge betrieben! 
schorsch
schorsch
Mitglied

RE: Trump ist jetzt ein geächteter Antidemokrat
geschrieben von schorsch

Ich denke, dass das, was Trump am meisten reuen wird, diese (für ihn traurige) Tatsache ist: Er hat es nicht fertig gebracht, Amerika zu einer Diktatur great zu machen!


Anzeige