Forum Politik und Gesellschaft Internationale Politik WEF World Economic Forum Davos

Internationale Politik WEF World Economic Forum Davos

schorsch
schorsch
Mitglied

Re: WEF World Economic Forum Davos
geschrieben von schorsch
als Antwort auf sonja47 vom 30.01.2009, 18:46:38
Eigentlich wollte ich ja nur auf die Ungereimtheiten punkto Sicherheitsanforderungen hinweisen: Auf dem Weg von Kloten bis Davos und sogar im und um die Tagungsorte und Hotels herrscht hektisches Treiben von Sicherheitsleuten. Und auf dem Flugplatz lässt man Hobbyfotografen bis auf wenige Meter an die ausländischen Flugzeuge ran. Wie leicht könnte da ein Attentat ......

Übrigens: Das ganze Treiben scheint immer mehr ein absoluter Flop zu sein. Denn ausser Fressen und Saufen haben die Grosskopfeten nicht viel getan.

--
schorsch
abdu
abdu
Mitglied

Re: WEF World Economic Forum Davos
geschrieben von abdu
als Antwort auf heinzdieter vom 31.01.2009, 06:41:32
Shimon Peres ist ein Massenmoerder.
shimon Peres ist ein Kriegsverbrecher.
ein TERRORIST..dieser Praesident des Rassismus.
--------------------
Peres ist kein Semite.
er ist Europaer.
er ist kein Semite.
er ist ein ANTI-SEMITE.
SEINE OPFER SIND SEMITEN.
ER HAT HUNDERTE VON SEMITISCHEN ARABERN ERMORDT.
dass er sich bis heute auf arabischem Boden aufhaelt ist purer ANTISEMETISMUS.das ist FASCHISMUS !
Shimone Peres ist ein Mehrfachmoerder..ein blutrunstiger bestialicher KILLER.
ER MUSS VOR INTERNATIONALEN GERICHTEN WEGEN SEHR VIELEN VERBRECHEN GESTELLT WERDEN.
--
abdu
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: WEF World Economic Forum Davos
geschrieben von schorsch
als Antwort auf schorsch vom 31.01.2009, 16:50:15
Nachtrag:

Heute Morgen kam im Radio sinngemäss folgende Meldung:

"International wird bemängelt, dass im diesjährigen WEF in Davos nur über die Finanzlage gejammert, aber keine Lösungen angeboten wurden".

Dazu meint der kleine Schorsch:

Ausser Klönen, Saufen, Fressen und Spesen
ist heuer in Davos wohl nix gewesen!

--
schorsch

Anzeige

rolf †
rolf †
Mitglied

Re: WEF World Economic Forum Davos
geschrieben von rolf †
als Antwort auf schorsch vom 02.02.2009, 09:59:03
Ganz kurz in einem Satz mit X:
War wohl nix
--
rolf
pea
pea
Mitglied

Re: WEF World Economic Forum Davos
geschrieben von pea
als Antwort auf abdu vom 01.02.2009, 19:51:00
Shimon Peres ist ein Massenmoerder.
shimon Peres ist ein Kriegsverbrecher.
ein TERRORIST..dieser Praesident des Rassismus.
--------------------
Peres ist kein Semite.
er ist Europaer.er ist kein Semite.
er ist ein ANTI-SEMITE.
SEINE OPFER SIND SEMITEN.
ER HAT HUNDERTE VON SEMITISCHEN ARABERN ERMORDT.
.dass er sich bis heute auf arabischem Boden aufhaelt ist purer ANTISEMETISMUSdas ist FASCHISMUS !Shimone Peres ist ein Mehrfachmoerder..ein blutrunstiger bestialicher KILLER.
ER MUSS VOR INTERNATIONALEN GERICHTEN WEGEN SEHR VIELEN VERBRECHEN GESTELLT WERDEN.
--
abdu
geschrieben von abdu


(Hervorhebung von mir)




Er ist Israeli!

Nicht jedes Verbrechen gegen die Menschlichkeit
ist Faschismus!



@ Karl

Wenn Du Abdus Meinung teilst - wie in dem anderen Thread betont,
dann formuliere sie doch hier noch einmal
in geschliffenem Deutsch und mit der Distanz des Europäers.

Dem Thread könnte es sicherlich gut tun...


--
pea
eko †
eko †
Mitglied

Re: WEF World Economic Forum Davos
geschrieben von eko †
als Antwort auf pea vom 02.02.2009, 10:52:54
Schimon Perez ist israelischer Staatspräsident und

Friedensnobelpreisträger! (zusammen mit Yasir Arafat!)

Und was ist abdu?--
eko

Anzeige

rolf †
rolf †
Mitglied

Re: WEF World Economic Forum Davos
geschrieben von rolf †
als Antwort auf eko † vom 02.02.2009, 15:27:33
»Und was ist abdu?«
Ehrlich
--
rolf
susannchen
susannchen
Mitglied

Re: WEF World Economic Forum Davos
geschrieben von susannchen
als Antwort auf rolf † vom 02.02.2009, 16:17:45
Propagandaminister in spee
--
susannchen
pea
pea
Mitglied

Re: WEF World Economic Forum Davos
geschrieben von pea
als Antwort auf pea vom 02.02.2009, 10:52:54
Ich kann jedoch voll seine tiefe Empörung über den Krieg in Gaza und über das dumme Geschwätz mancher darüber verstehen. Ich habe soeben seine Meinung über Perez gelesen. Ich teile sie inhaltlich voll, allerdings wäre ich in der Lage es in besserem Deutsch, da Deutscher, und weniger emotional, da weiter weg, zu formulieren.
geschrieben von Karl -01.02.09 20.32



Den ersten Satz, Karl, unterschreibe ich gerne...


--
pea

Anzeige