Forum Politik und Gesellschaft Internationale Politik Wie klug ist ein Wirtschaftskrieg mit Russland?

Internationale Politik Wie klug ist ein Wirtschaftskrieg mit Russland?

sittingbull
sittingbull
Mitglied

Re: Putin muss das Gesicht wahren können und andere auch
geschrieben von sittingbull
als Antwort auf adam vom 02.08.2014, 10:17:32

Es gilt einen Krieg zu verhindern, indem einer Autokratie nicht die Möglichkeit gegeben wird, so stark zu werden, daß sie ihre Interessen mit Gewalt durchsetzen kann.
geschrieben von adam


notfalls auch mit militärischen mitteln ... oder wie du
mehr oder weniger geschickt verklausuliert ... deine devoten kriegstreiberparolen verkaufst .

Wir ziehen am gleichen Strang, Karl.
geschrieben von adam


tatsächlich ?

ich weiss nicht wie es dem webmeister geht ...
aber ich würde an diesem "Strang" ungerne mitziehen wollen .

sitting bull
Crimmscher
Crimmscher
Mitglied

Re: Putin muss das Gesicht wahren können und andere auch
geschrieben von Crimmscher
als Antwort auf ehemaligesMitglied46 vom 02.08.2014, 09:57:43
Ach was, wer mir nicht gefällt den schicke ich im Gedanken auf den Affenfelsen.

Dort sitzt schon eine Rotte und fühlt sich inzwischen wohl.

Gelegentlich bekomme ich auch Besuch von kleinen Plappersäcken.

Das darf man nicht zu ernst nehmen.

Crimmscher
ehemaligesMitglied46
ehemaligesMitglied46
Mitglied

Re: Putin muss das Gesicht wahren können und andere auch
geschrieben von ehemaligesMitglied46
als Antwort auf Crimmscher vom 02.08.2014, 12:28:17
Normalerweise nehme ich ihn nicht zur Kenntnis, aber es geht zu weit, andern Usern den Mund zu verbieten.

Er hat sein Alter ja nicht angegeben (warum verstehe ich nicht), ich glaube aber, er ist einer von den alten Typen, die der Meinung sind, Frauen hätteen keine Ahnung von Politik und gefälligst den Mund zu halten.
Wenn ich sowas mitkriege, krieg ich Magenschmerzen.

Affenfelsen ist aber eine gute Idee.

Anzeige

adam
adam
Mitglied

Re: Putin muss das Gesicht wahren können und andere auch
geschrieben von adam
als Antwort auf Crimmscher vom 02.08.2014, 12:28:17


--

adam
Crimmscher
Crimmscher
Mitglied

Re: Putin muss das Gesicht wahren können und andere auch
geschrieben von Crimmscher
als Antwort auf ehemaligesMitglied46 vom 02.08.2014, 12:41:38
Der Silberrücken macht den Anführer, mit der Brusttrommel versteht sich doch.

Crimmscher
ehemaligesMitglied46
ehemaligesMitglied46
Mitglied

Re: Putin muss das Gesicht wahren können und andere auch
geschrieben von ehemaligesMitglied46
als Antwort auf Crimmscher vom 02.08.2014, 13:06:33
Jetzt hab ich Kopfkino.

Anzeige

Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Putin muss das Gesicht wahren können und andere auch
geschrieben von Bruny
als Antwort auf adam vom 02.08.2014, 08:13:43
Danke für Deinen Rat. Ich hatte nur einen Moment vergessen, dass ich mir vorgenommen habe Dummheit zu ignorieren mehr gibt es dazu von mir nicht zu sagen.
justus39 †
justus39 †
Mitglied

Re: Putin muss das Gesicht wahren können und andere auch
geschrieben von justus39 †
als Antwort auf karl vom 02.08.2014, 09:25:35
Ich bin wie adam der Meinung, dass Demokratie wichtig ist und wir die Demokratie verteidigen sollen. Aber auf die richtige Strategie dafür kommt es an und eine Konfrontationspolitik, die zum Krieg führt, darf es nicht sein.

Ich hoffe, dass auf beiden Seiten versucht wird, eine Exitstrategie aus der Krise zu finden. Wie bereits betont, alle Seiten wollen dabei ihr Gesicht wahren, das erfordert Kompromisse.

Karl
geschrieben von karl

Eine Demokratie wäre sehr gut und wichtig, aber sie lässt sich nicht herbeiputschen.

Ich sehe von keiner Seite Bestrebungen, Demokratie zu erhalten oder zu schaffen. Es kommt mir vor, als wären alle Seiten nur bestrebt, den angerichteten Schaden nur noch zu vergrößern.
Mit der Einkesslung durch die NATO und den völlig unsinnigen Sanktionen und Strafmassnahmen bleibt Russland gar nichts anderes mehr übrig, als sich von Europa abzuwenden.
Wir versuchen Russland klein zu kriegen und schwächen damit auch die EU.
Was wird wenn die EU zu bröckeln anfängt? So stabil wie immer getan wird ist sie gar nicht.

Jakob Augstein erwähnte in seiner Kolumne das Lombardverbot von 1887. Damals ließ Bismarck allen russischen Wertpapieren die so genannte Lombardierungsfähigkei absprechen und sperrt im Dezember den deutschen Kapitalmarkt für russische Anleihen.
Daraufhin verband sich Russland mit Frankreich.
Auch Russland wird schon neue Verbündete gesucht und gefunden haben.

Ich bin kein Politiker, aber so wie in der DDR erkenne ich auch hier die historischen Fehler und Dummheiten.

justus
dutchweepee
dutchweepee
Mitglied

Re: Putin muss das Gesicht wahren können und andere auch
geschrieben von dutchweepee
als Antwort auf justus39 † vom 02.08.2014, 13:25:27
Toller Beitrag Justus ...bin ganz Deiner Meinung.

Crimmscher
Crimmscher
Mitglied

Re: Putin muss das Gesicht wahren können und andere auch
geschrieben von Crimmscher
als Antwort auf Bruny vom 02.08.2014, 13:07:49
Damir ersparst Du Dir manch dumme Antwort.
Durchaus empfehlenswert.

Crimmscher

Anzeige