Forum Politik und Gesellschaft Internationale Politik Woher hat die ISIS ihre Waffen ?

Internationale Politik Woher hat die ISIS ihre Waffen ?

JuergenS
JuergenS
Mitglied

Re: Woher hat die ISIS ihre Waffen ?
geschrieben von JuergenS
Waffen als solches sind das problem.

Aber Waffen hat es und wird es immer geben, auch den Streit, ob man welche entwickeln, herstellen, und wohin liefern sollte.

Es ist müßig, darüber zu streiten, wohin sie gehen, sofort oder später, sondern geliefert ist frei für alle Wege.

Auch das war immer so, wird immer so seine.

Solange Waffen in sog. Nichtkrisengebiete geliefert werden, ist es gut???
Wenn sie aber benutzt werden, wird der Nachschub unterbunden, welch ein Unsinn.

Der Weg der Waffen ist vogelfrei, da werden Verbote, Überwachungen nie helfen.

Eine Phantomdebatte, auch Gisy begreift nun, dass Waffen auch sprechen können müßen, bei "Bedarf".

Oh Mensch, du wirres Saitenspiel.
hafel
hafel
Mitglied

Re: Woher hat die ISIS ihre Waffen ?
geschrieben von hafel
als Antwort auf luchs35 vom 21.08.2014, 10:13:44
Ja, liebe Luchsi, das nennt man "tief"schlafende Demokratie.

Hafel
olga64
olga64
Mitglied

Re: Woher hat die ISIS ihre Waffen ?
geschrieben von olga64
als Antwort auf JuergenS vom 21.08.2014, 10:58:02
Waffen per se sind ja nichts Schlimmes - sie werden es erst, wenn die Menschen sie bedienen und damit töten wollen. Jedes Küchenmesser kann zur tödlichen Waffe werden.
Aber auch Autos können Waffen sein, die ja nicht dafür konzipiert wurden. Beobachtet man nur die bürgerkriegsähnlichen Zustände auf deutschen Autobahnen, erfüllt sich das Prinzip des (Be)nutzers auch hier. Olga

Anzeige

puckin
puckin
Mitglied

Re: Woher hat die ISIS ihre Waffen ?
geschrieben von puckin
Wer geld und die nötigen beziehungen in kanäle hinein hat, oder heimliche verbündete, der kommt auch an waffen.
Die IS hat sie im irak vorgefunden und finanziert sie mit geld aus saudi arabien und katar, zumindest bis vor kurzem.
Waffen sind also nicht das problem.
Aber woher und woraus bezieht die IS ihre ,motivation und die anziehungskraft auf ihre kämpfer und unterstützer?
Dazu ein interessanter kommentar.
olga64
olga64
Mitglied

Re: Woher hat die ISIS ihre Waffen ?
geschrieben von olga64
als Antwort auf puckin vom 21.08.2014, 15:51:57
Die IS besteht ja nicht nur aus den gebeutelten Irakern; sie haben Mitglieder und Ursprünge in allen Ländern dieser WElt und natürlich auch entsprechende Unterstützer, ebenfalls weltweit. Dazu haben sie Waffenlager erbeutet und sind durch Banküberfälle recht reich geworden. Wenn sie auch noch die Ölfelder unter ihre Regie bekommen, katapultiert sie dies ganz nach oben.
Es ist der übliche Machtgedanke, sich die Erde untertan machen zu wollen - stark religiös inspiriert und patriarchal geprägt. Ganz schlimm finde ich z.Z. die "Rache" der Isis, den amerikanischen Journalisten öffentlich zu köpfen und damit zu drohen, dass weitere diesem grausamen Schicksal folgen werden. Es imponiert mir aber auch,dass die Mehrheit der US-Bevölkerung ihren Präsidenten auffordert, sich dadurch nicht verunsichern zu lassen und weiter dafür zu sorgen, dass diese Mörderbande ausgeschalten wird. Olga
karl
karl
Administrator

Re: Woher hat die ISIS ihre Waffen ?
geschrieben von karl
Wieder einmal ein sehr guter Kommentar von Jakob Augstein:

Anzeige

sammy
sammy
Mitglied

Re: Woher hat die ISIS ihre Waffen ?
geschrieben von sammy
als Antwort auf karl vom 21.08.2014, 17:08:03
..der Kommentar liest sich natürlich sehr gut. Aber was ist denn die Alternative, die zeigt Jakob Augstein nicht auf...!
Kritisieren bzw. beanstanden lässt sich leicht, aber voausschauend die richtige Entscheidung (en) fällen, ja das ist wohl eine Kunst die nur hier im St nur von einigen vermeintlich beherrscht wird.

sammy
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Woher hat die ISIS ihre Waffen ?
geschrieben von Bruny
als Antwort auf karl vom 21.08.2014, 17:08:03
Spricht mir aus dem Herzen, aber anscheinend bin ich die einzige hier die gegen jegliche Waffenlieferungen ist. Ist ja auch verlockend, das Geschäft mit den Waffen.

Bruny
hafel
hafel
Mitglied

Re: Woher hat die ISIS ihre Waffen ?
geschrieben von hafel
als Antwort auf Bruny vom 21.08.2014, 17:27:16
Mag sein, dass Du bei diesem Thema Einsamkeitsprobleme hast. In Anbetracht der Greultaten und der Gefahr durch die ISIS ist Deine Meinung auch Wirklichkeitsfremd und sogar gefährlich. Die ISIS lässt sich durch Deine pazifistische Haltung nicht zügeln. Aber träume ruhig weiter.

Hafel
Loana
Loana
Mitglied

Re: Woher hat die ISIS ihre Waffen ?
geschrieben von Loana
als Antwort auf Bruny vom 21.08.2014, 17:27:16
Ja sollen denn noch mehr Menschen auf grausame Art und Weise umgebracht werden ?

Wer hier gegen Waffenlieferung an die Kurden ist, der soll doch bitte einen Vorschlag unterbreiten, wie man den IS stoppen kann !!!

Hätte die westliche Welt nicht geschlafen u. sich mehr um den Irak gekümmert, dann hätte die ISIS mit Sicherheit diese Waffen nicht.

Nun haben diese Terroristen, auch noch viele Geiseln, u.a. auch aus der Türkei. Deshalb läßt sich Türkei von dem IS erpressen um die eigenen Leute zu retten. Die Türkei hat Waffen und Geld an die IS übergeben, ob die Menschen aus der Geiselhaft frei kamen, weiß ich nicht.

Dies hatte unser Frank Walter Steinmeier kritisiert, ohne die Hintergründe zu kennen.

Der Versuch der US-Amerikaner vor einigen Wochen, die Geiseln zu befreien, schlug leider fehl.

Dies hatte unser Frank Walter Steinmeier kritisiert, ohne die Hintergründe zu kennen.

Auch wenn man gegen Krieg und Gewalt ist - hier kann man nicht einfach zu sehen und abwarten.

Loana

Anzeige