Forum Formulier-Spaß Kleine Reimereien Anspruchslose Plauderei

Kleine Reimereien Anspruchslose Plauderei

Allegra
Allegra
Mitglied

Re: Anspruchslose Plauderei
geschrieben von Allegra
als Antwort auf Lilith vom 22.11.2010, 12:44:38
Nach einem Blick:
Gelegentlich trägt das und dies
das man in Diskussionen liest
zur eigenen Erheit'rung bei.
Es wired gestritten und geschwätzt,
des andren Meinung ganz zerfetzt
und jemand weiß es immer besser
und hat es immer schon gewußt,
und da vergeht dann stark die Lust
als „Diskutant“ sich einzubringen.

Die Regeln* sind oft wohlbekannt,
doch selten werden sie angewandt.


*Diskussionsregeln


Lilith
Lilith
Mitglied

Re: Anspruchslose Plauderei
geschrieben von Lilith
als Antwort auf Allegra vom 25.11.2010, 10:33:25
So ganz ohne Reim
stell' ich für Euch ein
eine Kerze, die brennt
zum ersten Advent.


Lilith
Lilith
Mitglied

Re: Anspruchslose Plauderei
geschrieben von Lilith
als Antwort auf Lilith vom 22.11.2010, 12:44:38
Nochmal o.t.

Ich wollte Euch doch die bemalten Übertöpfe zeigen:



Anzeige

Lilith
Lilith
Mitglied

Re: Anspruchslose Plauderei
geschrieben von Lilith
als Antwort auf Lilith vom 28.11.2010, 16:55:58
Die Pakete sind verschickt,
der Gänsebraten nicht missglückt:
der ruhet nun in kaltem Frost,
bis er zur Weihnacht dient als Kost.

Und jetzt folgen Fest auf Feste
(auch ich erwarte häufig Gäste),
damit – was oft versäumt im Jahr -
man wieder sieht der Freunde Schar.

Dann gibt’s, wie wir das gerne haben,
auch klitzekleine Liebesgaben,
Geschenke, meistens selbst gemacht,
die zeigen: ich hab’ Dein gedacht!

Gut zwei Wochen noch vergeh’n,
bis wir dann den Christbaum seh’n,
der – des Morgens früh geschmückt –
zur Heil’gen Nacht das Herz entzückt.

Ich liebe dieses Weihnachtstreiben
(muß schnell noch ein paar Briefe schreiben)
und freu’ mich wie ein Kindlein klein
auf Tannenduft und Kerzenschein!!!!!

Lilith
Lilith
Mitglied

Re: Anspruchslose Plauderei
geschrieben von Lilith
als Antwort auf Lilith vom 09.12.2010, 12:28:23
Ich bring Euch schnell mal zu Gehör:
Das Dichten fällt mir heute schwer.
Die Schmerzen in des Hirns Gelassen
verhindern es, klare Gedanken zu fassen.
Ich leg' mich wieder in meine Kissen!
Ihr werdet mich nicht sehr vermissen.....


Trotzdem allen liebe Grüße
Lilith
pippa
pippa
Mitglied

Re: Anspruchslose Plauderei
geschrieben von pippa
als Antwort auf Lilith vom 13.12.2010, 11:08:34


Auch mir will nun schon Tage lang
kein rechter Reim gelingen.
Kein Vöglein will mit seinem Sang
in mein Gemüt mir dringen.

Das Abschied nehmen fällt mir schwer,
das hätt' ich nicht gedacht,
wie ist mir doch der Kopf so leer,
hab' lange nicht gelacht.

Wie wird es sein im neuen Heim,
ganz ohne Haus und Teich und Garten?
Wird mich mein Riesenschritt gar reu'n?
Darf ich ganz Neues wohl erwarten?

Euch allen liebe Grüße
von einer etwas verunsicherten Pippa

Anzeige

Lilith
Lilith
Mitglied

Re: Anspruchslose Plauderei
geschrieben von Lilith
als Antwort auf pippa vom 13.12.2010, 18:03:15
Guten Tag, Ihr lieben Leute!
Ich versuche es mal heute
mich mit Vorsicht zu erheben,
teil zu nehmen an dem Leben
und meine kleinen grauen Zellen
wieder in den Dienst zu stellen.

Liebe Pippa, Du ziehst fort
an einen weit entfernten Ort?
Doch bei uns wirst Du doch bleiben
und weiter schöne Verse schreiben!
‚nen neuen Anfang wirst Du machen
und ganz bestimmt auch wieder lachen!

Wird’s denn noch vor der Weihnacht sein,
dass Du ziehst ins neue Heim,
oder kommt der Möbelwagen
erst in des Neuen Jahres Tagen?
Ich wünsch’ Dir jedenfalls viel Glück
und schau nach vorne, nicht zurück!


pippa
pippa
Mitglied

Re: Anspruchslose Plauderei
geschrieben von pippa
als Antwort auf Lilith vom 14.12.2010, 11:41:26

Die Verträge sind geschlossen
ich habe nicht gelacht.
Nein, Tränen sind geflossen,
und eine Nacht gewacht.

Was wird die Zukunft bringen
in meinem neuen Heim?
Ob Vögel wieder singen,
oder bleibe ich allein?


Pippa, deren Möbel am 4.1.11 umziehen
Lilith
Lilith
Mitglied

Re: Anspruchslose Plauderei
geschrieben von Lilith
als Antwort auf pippa vom 15.12.2010, 08:32:34
Ganz wenig Leute, glaube ich,
die haben so ein Glück, wie ich,
denn heute werde ich schnell laufen,
'nen ECHTEN Christbaum einzukaufen!
Der Händler heißt mit Namen "Christ",
was passend für die Weihnacht ist.....


Guten Morgen, Ihr Lieben!
ramires
ramires
Mitglied

Re: Anspruchslose Plauderei
geschrieben von ramires
als Antwort auf Lilith vom 17.12.2010, 09:40:29
Gleich kehre ich das Auto frei
und setze mich darauf auch 'nei.
Muss für die Oma kaufen ein,
denn die ist schlecht drauf auf dem Bein,
doch auch das Herze will nicht mehr
so richtig leisten vieles mehr.

Im Grund ist´s ja die Schwiegermutter,
doch ist´s bei uns auch so "in Butter",
wenn ich als "Oma" sie erwähne.
Allerdings, es brächte "Gähne",
würd' ich mit "Oma" sie begrüßen.
Da läg` ich fix zu ihren Füßen!



Anzeige