Kleine Reimereien Elfchen

debi
debi
Mitglied

Re: Elfchen
geschrieben von debi
als Antwort auf ramires vom 30.12.2012, 14:56:31
Falle
ich abends
müde ins Bett,
ist Nachbars Klavierspiel keinesfalls
nett.
Emmalotta
Emmalotta
Mitglied

Re: Elfchen
geschrieben von Emmalotta
als Antwort auf debi vom 30.12.2012, 15:02:50
Nett
kann Klavier
aber durchaus sein -
dagegen klingt Geige meistens
gemein
val
val
Mitglied

Re: Elfchen
geschrieben von val
als Antwort auf Emmalotta vom 30.12.2012, 15:21:15
Gemein
erklingt der
Geige Lied, wenn
man das Üben stets
vermied

Anzeige

debi
debi
Mitglied

Re: Elfchen
geschrieben von debi
als Antwort auf val vom 30.12.2012, 16:10:37
Vermied
einst üben
nie, doch schon
seit Jahren schweigt mein
Akkordeon
ramires
ramires
Mitglied

Re: Elfchen
geschrieben von ramires
als Antwort auf debi vom 30.12.2012, 20:35:01
Akkordeon
wollte ich
einstens gerne lernen.
Das Zitherspielen tat ich
entkernen.

*lach*
val
val
Mitglied

Re: Elfchen
geschrieben von val
als Antwort auf ramires vom 31.12.2012, 12:34:14
Entkernen
solltest Du
die Pflaumen, sonst
bleiben die Kerne im
Gaumen

Anzeige

Re: Elfchen
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf val vom 31.12.2012, 14:44:14


Gaumen
und Zähne
sollte man pflegen,
sonst wird der Zahnarzt
verlegen.
ramires
ramires
Mitglied

Re: Elfchen
geschrieben von ramires
als Antwort auf vom 01.01.2013, 02:02:30
Verlegen
war ich
das ganze Leben.
Man sollte das Gegenteil
erstreben.
pippa
pippa
Mitglied

Re: Elfchen
geschrieben von pippa
als Antwort auf ramires vom 01.01.2013, 14:00:27
ERSTREBEN
soll man
gut zu sein,
nur manchmal trinken einen
Wein.
debi
debi
Mitglied

Re: Elfchen
geschrieben von debi
als Antwort auf pippa vom 01.01.2013, 15:52:58
Wein
hilft eben
bei manchem Bestreben,
erschwert jedoch leider mobiles
Leben.

Anzeige