Kleine Reimereien Flotte Vierzeiler II

karl
karl
Administrator

Flotte Vierzeiler II
geschrieben von karl
Der hier verlinkte von Caya eröffnete Thread "Flotte Vierzeiler" war Anlass für die Eröffnung des neuen Forums " Formulierspaß". Karl
miriam
miriam
Mitglied

Re: Flotte Vierzeiler II
geschrieben von miriam
als Antwort auf karl vom 27.09.2010, 23:51:32
Leichte Morgenmelancholie...

Schön ist der Satz, den ich einst hab gehört:
"Man kann nicht alles leben, doch kann man alles lesen*"
Dabei mein Wunsch ist maßlos und auch unerhört:
Zugleich möchte ich lesen - doch auch leben...

*Der von mir zitierte Satz stammt von Elke Heidenreich


zwergi
zwergi
Mitglied

Re: Flotte Vierzeiler II
geschrieben von zwergi
als Antwort auf miriam vom 28.09.2010, 09:14:51
Was ist heute morgen im Forum so Unruh,
die Melancholie treibt ihr Spiel
da lach ich doch nur, meinen Senf geb´ch dazu
und les einfach weiter, ist eh nicht viel.

Anzeige

Medea
Medea
Mitglied

Re: Flotte Vierzeiler II
geschrieben von Medea
als Antwort auf zwergi vom 28.09.2010, 09:27:57
Nicht immer kann die Sonne scheinen -
doch niemand sollte darum weinen.
So lange sie im Herzen leuchtet,
kein Auge dürfte sein "befeuchtet"


M.

pippa
pippa
Mitglied

Re: Flotte Vierzeiler II
geschrieben von pippa
als Antwort auf Medea vom 28.09.2010, 09:32:59
Wenn ich nun wär' ein Vögelein -
und du wär'st eine Maus -
du könntest stark sein wie ein Bär -
ich flöge doch zu Klaus.

Pippa, die in Wirklichkeit gar nicht fliegen kann
eleisa
eleisa
Mitglied

Re: Flotte Vierzeiler II
geschrieben von eleisa
als Antwort auf pippa vom 28.09.2010, 15:07:31
Wenn im ST die Ränge leer,
dann spiel ich gerne Solitär
das geht dann schon bis Mitternacht
und nur der Mann im Mond hält wacht.

Eleisa

Anzeige

miriam
miriam
Mitglied

Re: Flotte Vierzeiler II
geschrieben von miriam
Eheliche Präferenzen

Er war noch sehr sehr jung und kreuzfidel,
Da er sie liebt - heiratet er 'ne Kaltmamsell -
Doch als im hohen Alter es ihm ständig fror,
Schritt er mit einer Wärmflasche zum Altor…



Medea
Medea
Mitglied

Re: Flotte Vierzeiler II
geschrieben von Medea
als Antwort auf eleisa vom 28.09.2010, 21:02:14
Der Mann im Mond ist auch ein Schlimmer,
mal leuchtet er, dann wieder nicht.
Denn manchmal seh' ich keinen Schimmer,
hab Sorge, daß mein Hals gebricht ...
M.

miriam
miriam
Mitglied

Re: Flotte Vierzeiler II
geschrieben von miriam
als Antwort auf Medea vom 28.09.2010, 22:43:39
Eine Leidenschaft die nicht immer gleichmäßig verläuft...

Erst kam ich aus dem Dichten nicht mehr raus,
Was ich auch dacht' und schrieb: es wurden Reime -
Dann setzten plötzlich meine Verse aus,
Die Dichterin in mir - ward schon erstickt im Keime...


Lilith
Lilith
Mitglied

Re: Flotte Vierzeiler II
geschrieben von Lilith




Das Ei des Columbus

Der Klugen viele eilten herbei,
um sich zu streiten um das Ei,
wie es wohl aufzustellen wär.....
Die Worte flogen hin und her!

Da kam Columbus angeritten
ergriff das Ei, um das sie stritten,
haut's auf den Tisch mit der Spitze, der runden:
So hatte Columbus die Lösung gefunden!

Anzeige