Forum Formulier-Spaß Kleine Reimereien Flotte Vierzeiler lll

Kleine Reimereien Flotte Vierzeiler lll

ramires
ramires
Mitglied

RE: Flotte Vierzeiler lll
geschrieben von ramires
als Antwort auf Susan Melville vom 13.08.2017, 08:01:53

Poesie lässt trefflich sich stumm genießen...
Allerdings, tritt ein Versuchspoet sie mit Füßen,
hält ein nicht die klassischen Normen partout,
dann klappt man sein Büchlein am besten zu.

(Nun ja, ich meine ja nur...) emoji_joy

Robin1
Robin1
Mitglied

RE: Flotte Vierzeiler lll
geschrieben von Robin1
als Antwort auf ramires vom 13.08.2017, 08:20:10

Der eine sieht sich als Poet, der andere nicht
der eine deutsch, der andre Suaheli spricht
der eine reimt, dass man es kaum versteht
der andere meint "naja, es geht"

bin da nie nix dabei

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Flotte Vierzeiler lll
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf Robin1 vom 13.08.2017, 09:07:54

Ob ein Reimchen tut gefallen,
den geneigten Lesern allen,
hat man halt nicht in der Hand,
aber es ist auch keine Schand‘.
 

Anzeige

Robin1
Robin1
Mitglied

RE: Flotte Vierzeiler lll
geschrieben von Robin1
als Antwort auf Roxanna vom 13.08.2017, 10:11:29
Hat man einen Reim nicht ganz hin gekriegt
weil man mit der Silbenanzahl daneben liegt
dann ist das Ergebnis zwar nicht phänomenal
aber für den Spaßfaktor ist's völlig egal


entweder man schenkt dir eines oder du
schenkst es dir selber eins, - .... ein Lachen

 
RE: Flotte Vierzeiler lll
geschrieben von erwin7
als Antwort auf Robin1 vom 13.08.2017, 10:25:49

Musst beim Reimen nur ein paar Worte reihen
jeder wird dir ja kleine Fehler verzeihen
schreibst du z.B. "Babagei" nicht ganz richtig
ist doch, - dass der noch lebt - wohl wichtig !

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Flotte Vierzeiler lll
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf erwin7 vom 13.08.2017, 10:38:38

Der Papagei und seine Mamagei,
die legten neulich ein großes Ei.
Heraus kam ein niedliches PapMam-Kind,
wie man ein schönres so schnell nicht wiederfindt'.


Anzeige

Robin1
Robin1
Mitglied

RE: Flotte Vierzeiler lll
geschrieben von Robin1
als Antwort auf Roxanna vom 13.08.2017, 11:18:06

Da kam wohl der Mamagei ein Ei "abhanden"
und da ist dieses PapMam-Kind wohl entstanden 
und jetzt, bei der Frage - es mir fast das Hirn zerreißt
ob es am Ende, also später - nicht doch anders heißt

aber wenn ich groß bin, dann werd' ich's wissen

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Flotte Vierzeiler lll
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf Robin1 vom 13.08.2017, 11:29:10

Das PapMam-Kind hat sich später entschlossen,
weil es sich in eine Mamagei hat verschossen,
nun doch ein prächtiger Papagei zu werden.
Nun haben die beiden höchstes Glück auf Erden.

Robin1
Robin1
Mitglied

RE: Flotte Vierzeiler lll
geschrieben von Robin1
als Antwort auf Roxanna vom 13.08.2017, 11:39:23

Ach, bin ich da glücklich, wieder ein Papagei mehr
die haben es ihm Urwald ja ohnedies schwer
die schönen Bäume, die schneiden sie um
ich glaub' die Leut' dort sind tatsächlich dumm 

RE: Flotte Vierzeiler lll
geschrieben von erwin7
als Antwort auf Robin1 vom 13.08.2017, 11:52:44

Der Papagei fragt die Mamagei "Sag, was ist denn mit dir los?"
"Was hast du denn nur, - warum schreist du denn bloß?"
Die Mamagei ist total fassungslos und ziemlich bestürzt
"Die Nachbarin, lieber Mann, - hat mir den Schnabel gekürzt" 


Anzeige