Forum Formulier-Spaß Kleine Reimereien Gereimte Satzketten 3

Kleine Reimereien Gereimte Satzketten 3

Robin1
Robin1
Mitglied

Re: Gereimte Satzketten 3
geschrieben von Robin1
als Antwort auf Joy vom 16.06.2013, 06:02:23
Gedeckt wird zunächst der Tisch
und dann gibt es frischen Fisch
ramires
ramires
Mitglied

Re: Gereimte Satzketten 3
geschrieben von ramires
als Antwort auf Robin1 vom 16.06.2013, 06:05:54
Fisch bereite ich dann auch zu,
selten gibt es bei uns Fleisch von der Kuh.
val
val
Mitglied

Re: Gereimte Satzketten 3
geschrieben von val
als Antwort auf ramires vom 16.06.2013, 11:12:11
Kuh und Kälbchen, Schäfchen und Schaf -
wer's verzehrt, nicht darüber nachdenken darf

Anzeige

ursel25
ursel25
Mitglied

Re: Gereimte Satzketten 3
geschrieben von ursel25
als Antwort auf val vom 16.06.2013, 15:11:03
Darf ich essen was ich will,
greif ich schnell zum Käse hin.
sterni
sterni
Mitglied

Re: Gereimte Satzketten 3
geschrieben von sterni
als Antwort auf ursel25 vom 16.06.2013, 17:12:36
HIN und her,vor und zurück.
Hoch und runter,immer ....munter.
ramires
ramires
Mitglied

Re: Gereimte Satzketten 3
geschrieben von ramires
als Antwort auf sterni vom 16.06.2013, 18:28:25
Munter aus der Wäsche schauen,
sonst tut den Tag man sich versauen!

Anzeige

Joy
Joy
Mitglied

Re: Gereimte Satzketten 3
geschrieben von Joy
als Antwort auf ramires vom 17.06.2013, 08:56:36
Versauen tut die große Hitze,
weil er es treibt auf die Spitze
YuliKa
YuliKa
Mitglied

Re: Gereimte Satzketten 3
geschrieben von YuliKa
als Antwort auf Joy vom 17.06.2013, 12:11:08
Eine spitze Zunge hat der Paul
und kriegt ein's auf sein Maul.
ramires
ramires
Mitglied

Re: Gereimte Satzketten 3
geschrieben von ramires
als Antwort auf YuliKa vom 17.06.2013, 14:25:00
Maul und Schelle passen zusammen,
da braucht man niemanden verdammen.
Robin1
Robin1
Mitglied

Re: Gereimte Satzketten 3
geschrieben von Robin1
als Antwort auf ramires vom 17.06.2013, 15:59:22
Verdammen kann ich niemanden auf dieser Welt
vor allem keinen, der zu mir hält

Anzeige