Forum Formulier-Spaß Kleine Reimereien ... und ein paar Leberverse ...

Kleine Reimereien ... und ein paar Leberverse ...

na-und
na-und
Mitglied

Re: ... und ein paar Leberverse ...
geschrieben von na-und
als Antwort auf Medea vom 05.12.2010, 09:24:06
Die Leber ist von einem Hecht
der kann heut lauthals jodeln,
denn selbst hier in der Hansestadt,
da dürfen Hechte rodeln.

Lilith
Lilith
Mitglied

Re: ... und ein paar Leberverse ...
geschrieben von Lilith
als Antwort auf na-und vom 05.12.2010, 09:39:06
Die Leber ist von einem Hecht
und als Geschenk gedacht.
Empfänger sind erzürnt - mit Recht!
Der Spender aber lacht....
miriam
miriam
Mitglied

Re: ... und ein paar Leberverse ...
geschrieben von miriam
als Antwort auf Lilith vom 05.12.2010, 09:50:41
Dem geschenkten Hecht
Guck nicht ins Maul –
Er ist ja kein Gaul,
Und ich bin schreibfaul - echt!

Anzeige

na-und
na-und
Mitglied

Re: ... und ein paar Leberverse ...
geschrieben von na-und
als Antwort auf Lilith vom 05.12.2010, 09:50:41
Die Leber ist von einem Hecht,
der lacht sich in die Faust.
Die Leber ist seit Wochen schon
vergammelt und verlaust.

ramires
ramires
Mitglied

Re: ... und ein paar Leberverse ...
geschrieben von ramires
als Antwort auf na-und vom 05.12.2010, 10:06:02
Die Leber ist von einem Hecht,
der leberlos nun schwimmt im Teich.
Wenn das auch Menschen machen könnten,
mei, wie wären die dann reich!
Medea
Medea
Mitglied

Re: ... und ein paar Leberverse ...
geschrieben von Medea
als Antwort auf ramires vom 05.12.2010, 11:51:09
Die Leber ist von einem Hecht,
doch der tritt sie mit Füßen.
Das ist der Katze gar nicht recht,
drum muß er jetzt hart büßen.
M.


Anzeige

na-und
na-und
Mitglied

Re: ... und ein paar Leberverse ...
geschrieben von na-und
als Antwort auf Medea vom 05.12.2010, 14:51:39
Die Leber ist von einem Hecht,
hübsch vacuumverschweißt.
Dann bleibt sie auch viel länger frisch,
wie das so einfach heißt.
ramires
ramires
Mitglied

Re: ... und ein paar Leberverse ...
geschrieben von ramires
als Antwort auf na-und vom 06.12.2010, 08:09:12
Die Leber ist von einem Hecht,
der sie auch lange nutzte.
Nun wird sie einfach mit verspeist,
nachdem man sie blank putzte.
enigma
enigma
Mitglied

Re: ... und ein paar Leberverse ...
geschrieben von enigma
als Antwort auf ramires vom 06.12.2010, 09:13:22
Die Leber stammt von einem Hecht -
schon mancher nach ihr gierte.
Denn wenn die eigne Leber schlecht,
braucht man ‘ne transplantierte.
Allegra
Allegra
Mitglied

Re: ... und ein paar Leberverse ...
geschrieben von Allegra
als Antwort auf enigma vom 07.12.2010, 10:53:13
Die Leber ist von einem Hecht
doch Appetit drauf hab ich necht,
in der Küche liegt ein Huhn,
auf dem meine Blicke ruh'n!

Anzeige