Forum Formulier-Spaß Kleine Reimereien ... und ein paar Leberverse ...

Kleine Reimereien ... und ein paar Leberverse ...

Allegra
Allegra
Mitglied

Re: ... und ein paar Leberverse ...
geschrieben von Allegra
als Antwort auf Lilith vom 19.01.2011, 11:01:59
Die Leber ist von einem Hecht,
er findet es sehr ungerecht,
daß er muß durch die Flüsse staken,
auf Flucht vor all den Angelhaken.
Re: ... und ein paar Leberverse ...
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf Lilith vom 19.01.2011, 11:01:59
Die Leber ist von einem Hecht,
sie aufzuessen nicht gerecht,
wie soll er ohne weiterleben,
die Kunst ist glaub ich - noch im Schweben
Allegra
Allegra
Mitglied

Re: ... und ein paar Leberverse ...
geschrieben von Allegra
als Antwort auf vom 19.01.2011, 12:43:22
Die Leber ist von einem Heht.
"Der hat es gut", wer sowat secht,
der hat vom Leben nichts begriffen,
ein Hecht ist in den Schwanz gekniffen.

Anzeige

Re: ... und ein paar Leberverse ...
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf Allegra vom 19.01.2011, 14:10:01
"Die Leber ist von einem Hecht,"
der Spruch ist nicht von Berhold Brecht,
der hätt ihn anders formuliert,
er ist unserm na-und passiert.
Allegra
Allegra
Mitglied

Re: ... und ein paar Leberverse ...
geschrieben von Allegra
als Antwort auf vom 19.01.2011, 15:34:39

Mitnichten der Spruch ist viel älter
so alt wie na-und gar nicht ist,
seine Aktualität stets behält er
was doch wirklich erstaunlich ist.


Urego
Urego
Mitglied

Re: ... und ein paar Leberverse ...
geschrieben von Urego
als Antwort auf Allegra vom 19.01.2011, 14:10:01
Die Leber ist von einem Hecht.
Dat hesste mek all secht.
Allegra, kann es sein,
daß Du aus Niedersachsen kommst und nicht vom Rhein?

Anzeige

Allegra
Allegra
Mitglied

Re: ... und ein paar Leberverse ...
geschrieben von Allegra
als Antwort auf Urego vom 19.01.2011, 16:44:18
@ Urego
Die Leber ist zwar von dem Hecht
doch ich, ich komm aus Hessen,
und das ist schon sehr lange her,
das Hessische ist meist vergessen,

ein Niedersachse bin ich gern,
doch Plattdütsch sprechen liegt mir fern,
und vorhin hab ich unverhohlen
zum Reimen Plattdütsch mal gestohlen.

Medea
Medea
Mitglied

Re: ... und ein paar Leberverse ...
geschrieben von Medea
als Antwort auf Allegra vom 19.01.2011, 18:27:54
Die Leber ist von einem Hecht,
der hatte sie verloren.
Doch das bekam ihm ziemlich schlecht,
er kriegte an die Ohren.
M.

Re: ... und ein paar Leberverse ...
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf Medea vom 19.01.2011, 18:55:27
Die Leber ist von einem Hecht,
und nicht von Ruprecht unserm Knecht,
der hat ganz rote Ohren,
weil sie ihm fast erfroren
Urego
Urego
Mitglied

Re: ... und ein paar Leberverse ...
geschrieben von Urego
als Antwort auf Allegra vom 19.01.2011, 18:27:54
@ Allegra
Die Leber ist von einem alten Hecht,
un ause olle Snacke spreken is doch recht.
Un Plattdütsch klauen kannst Du viel,
solang de Lüh dat hören wiell.

Anzeige