Forum Formulier-Spaß Kleine Reimereien ... und ein paar Leberverse ...

Kleine Reimereien ... und ein paar Leberverse ...

pippa
pippa
Mitglied

Re: ... und ein paar Leberverse ...
geschrieben von pippa
als Antwort auf Allegra vom 07.02.2011, 18:19:44

Die Leber ist von einem Hecht
und nicht von Westerwelle.
dies ist uns allen doch wohl recht,
sag ich mal auf die Schnelle.
Re: ... und ein paar Leberverse ...
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf pippa vom 07.02.2011, 18:44:23
Die Leber ist von einem Hecht,
wer kam auf Westerwelle?
knallgelb gefärbt unionsgerecht
tritt er doch auf der Stelle.
pippa
pippa
Mitglied

Re: ... und ein paar Leberverse ...
geschrieben von pippa
als Antwort auf vom 07.02.2011, 19:01:21

Die Leber ist von einem Hecht,
doch wenn sie gelb ist, ist sie schlecht,
und doch von Westerwelle?
Wenn das so ist, dann steig ich aus
und gehe stillbetrübt nach Haus,
mit einer kleinen Delle.


Anzeige

Re: ... und ein paar Leberverse ...
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf pippa vom 07.02.2011, 19:09:58
Die Leber ist von einem Hecht,
ich bitt dich zu verweilen,
zitronengelb ganz mundgerecht,
will ich ich sie mit dir teilen.
Urego
Urego
Mitglied

Re: ... und ein paar Leberverse ...
geschrieben von Urego
als Antwort auf vom 07.02.2011, 19:23:04

Das mein ich auch, so ist es recht,
denn sie ist von uns'rem Hecht.
Und wenn sie nicht von uns'rem Hechte wär
täten trotzdem reimen wie bisher.
Re: ... und ein paar Leberverse ...
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf Urego vom 07.02.2011, 20:50:59
Die Leber ist von einem Hecht,
er zieht ne Flunsch - mir wird ganz schlecht,
er mault und will uns sagen:
Könnt einen Köm vertragen!

Anzeige

Urego
Urego
Mitglied

Re: ... und ein paar Leberverse ...
geschrieben von Urego
als Antwort auf vom 07.02.2011, 22:45:22
Es war einmal ein Hecht,
dem wurde öfter schlecht.
Das kann nur an der Leber liegen,
sonst würd' er wen'ger wiegen.
pippa
pippa
Mitglied

Re: ... und ein paar Leberverse ...
geschrieben von pippa
als Antwort auf Urego vom 08.02.2011, 12:10:28

Die Leber ist von einem Hecht,
doch ward er auferstanden,
dies war nun vielen gar nicht recht,
sie murrten, das sei ungerecht
und fühlten sich übergangen.
Urego
Urego
Mitglied

Re: ... und ein paar Leberverse ...
geschrieben von Urego
als Antwort auf pippa vom 08.02.2011, 19:00:32

Die Leber war von einem Hecht.
Der pochte auf das Menschenrecht.
Er wolle kein Organ mehr spenden,
denn das ging' ihm sichtlich auf die Lenden.
lotte2
lotte2
Mitglied

Re: ... und ein paar Leberverse ...
geschrieben von lotte2
als Antwort auf Urego vom 08.02.2011, 21:32:18
Die Leber ist von einem Hecht
und nicht hier von uns alten Leuten,
sonst lachten wie ganz hechtiglich
und bildeten nicht Eing`schnapptmeuten...


ich weiß eh --jetz bin ich frech

Anzeige