Forum Formulier-Spaß Kleine Reimereien Wie wär's denn mal mit Limericks?

Kleine Reimereien Wie wär's denn mal mit Limericks?

murasaki
murasaki
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von murasaki
als Antwort auf na-und vom 24.02.2013, 13:36:20
Wenn die Zeitungen jetzt auch noch schreiben,
man sollte Fischfrikadellen meiden,
die, produziert von Balten,
auch Seepferdchen enthalten,
würd` ich Vegetarier beneiden.
Shenaya
Shenaya
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von Shenaya
als Antwort auf murasaki vom 24.02.2013, 16:17:56
Nun geht es mal wieder um Eier,
gelüftet wird der "Bio-Schleier",
Frau Aigner in Nöten,
wird kaum mehr erröten -
wann dies ändert sich, weiß der Geier.
miriam
miriam
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von miriam
als Antwort auf Shenaya vom 25.02.2013, 07:50:57
Der melancholische Morgen

Gern möcht' ich noch eine Runde drehn,
Hab ja so Vieles noch nicht gesehn -
Richtig betrachten,
Kleinstes beachten
Erst dann, ganz langsam von dannen gehn...

Anzeige

ramires
ramires
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von ramires
als Antwort auf miriam vom 25.02.2013, 09:09:29
Ein Narrenfreund aus Gößnitz bei Schmölln
sieht nur zu gern Karneval aus Köln.
Er kuckt jedes Jahr hin,
was die dort so abzieh'n.
Das gefällt auch dem Bruder in Mölln.
Shenaya
Shenaya
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von Shenaya
als Antwort auf miriam vom 25.02.2013, 09:09:29

Die Melancholie deiner Worte
heut Morgen am Limerick-Orte,
die macht mich betroffen,
und doch möcht' ich hoffen,
die Botschaft sei nicht ernster Sorte.

************************
Aufmunternde Grüße
Shenaya
miriam
miriam
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von miriam
als Antwort auf Shenaya vom 25.02.2013, 10:37:05
Für Shenaya - mit einem lieben Gruß

Melancholie ist mein Aquarium,
Fühl mich drin wohl – summa summarum
Zu manchen Stunden
Drin eng verbunden,
Mit mancher Tristesse - vielleicht darum...

Tristesse - hier eher als traurigen Menschen zu verstehen...


Anzeige

justus39 †
justus39 †
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von justus39 †
als Antwort auf miriam vom 25.02.2013, 12:28:37
Der Mensch kann nicht immer fröhlich sein.
In sich gekehrt im stillen Kämmerlein
kann Melancholie und Traurigkeit
ihn auch von Kummer und von Leid
schmerzhaft erlösen und befrein.
Shenaya
Shenaya
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von Shenaya
Wie lange soll'n wir denn noch warten
nach solch einem Winter, 'nem harten,
auf Strahlen der Sonne,
in denen voll Wonne
wir wieder uns wärmen die Schwarten...
miriam
miriam
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von miriam
als Antwort auf Shenaya vom 26.02.2013, 09:36:01
Beim Durchsehen der Anwesenheitsliste:

Manch Name über das Wesen spricht,
Des Trägers Absichten auch entspricht --
Heißt - ganz erhaben:
Binzuhaben
Lässt er uns wissen – das Mondgesicht...
Shenaya
Shenaya
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von Shenaya
Es war mal 'ne Lady in Lübeck,
die nahm Fritz im Bus glatt den Platz weg;
er war ziemlich sauer -
jedoch nicht auf Dauer,
denn sie gab ihm lachend 'nen Barscheck.

Anzeige