Forum Formulier-Spaß Kleine Reimereien Wie wär's denn mal mit Limericks?

Kleine Reimereien Wie wär's denn mal mit Limericks?

miriam
miriam
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von miriam
als Antwort auf seewolf vom 19.10.2010, 00:50:48
Zurück zu Lena und jenem Mann:

Der Mann hat dann mit Lena getwittert,
Bei seinem Anblick jene zittert
Das kann ja geschehn,
Ich kann’s nicht verstehn,
Wieso das Lied ihn nicht hat verbittert…

Gute Nacht Seewolf - und alle anderen.


na-und
na-und
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von na-und
als Antwort auf miriam vom 19.10.2010, 01:21:31
Ein Herr aus dem Städtele Essen,
der war auf das Fressen versessen.
Berliner in Wien
aß er. Wie mir schien,
war er auf Hamburger versessen.
na-und
na-und
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von na-und
Die Frösche, sie quaken in Teichen,
wo Fröschinnen daneben laichen.
Dann kommen die Mücken
und schwups voller Tücken
schon sieht man die Mücken erbleichen.


Anzeige

miriam
miriam
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von miriam
als Antwort auf na-und vom 19.10.2010, 07:22:17
Ein Herr aus dem Städtele Essen,
der war auf das Fressen versessen.
Berliner in Wien
aß er. Wie mir schien,
war er auf Hamburger versessen.


Auf einen aus Hamburg ich versessen?
Oh Mensch! Das kannst du vergessen!
Beim Schreiben fekund,
Frage ich – na und?
Zufrieden denk ich: das hat gesessen!


http://www.denkforum.at/forum/images/smilies/banana.gif[/img]

Allen die hier vorbeischaun oder [i]vorbeilesen
- guten Morgen
miriam
miriam
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von miriam
Geständnis

Hab ich denn Mieses verstanden?
Das kommt uns niemals abhanden!
Dieses alte Spiel
Ist das höchste Ziel,
Jetzt hab ich’s Euch allen gestanden!
cecile
cecile
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von cecile
als Antwort auf miriam vom 19.10.2010, 08:36:18


Das Fräulein Marieke aus Brüssel
Bemalt Elefanten den Rüssel.
Fragt man sie wieso
Sagt sie C'est si beau
Die hat einen Sprung in der Schüssel.




Anzeige

na-und
na-und
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von na-und
als Antwort auf cecile vom 19.10.2010, 09:46:50
Die Josephine aus Theben,
die wollte was Schönes erleben.
Sie nahm ihre Schlüssel
und fuhr gleich nach Brüssel
um mit der Mariek´ ein zu heben.

Lilith
Lilith
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von Lilith
als Antwort auf na-und vom 19.10.2010, 10:17:16
Wenn draußen die Herbststürme blasen,
dann tropfen auch bald aller Nasen.
Man hustet und nießt
und wenn's draußen gießt,
wär' man gern in der Wüste Oasen.
Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von marina
als Antwort auf cecile vom 19.10.2010, 09:46:50
Signora Castello aus Bari,
die reiste im Herbst zur Safari.
Der Waldelefant,
sie bringt außer Rand (und Band, passt leider nicht mehr rhythmisch)
drum trägt sie jetzt stets einen Sari.

na-und
na-und
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von na-und
als Antwort auf miriam vom 19.10.2010, 08:36:18
Die Miriam, die hat Mist verstanden
bei den hier geschrieb´nen Traktanden.
Sie liest offenbar
noch mal, da wird klar,
versteht, was schon andre fanden.


Anzeige