Forum Formulier-Spaß Kleine Reimereien Wie wär's denn mal mit Limericks?

Kleine Reimereien Wie wär's denn mal mit Limericks?

Andrius
Andrius
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von Andrius
als Antwort auf ramires vom 18.12.2014, 12:25:03
Es lernte Miranda beizeiten
auf hohem Rosse zu reiten
von hoher Gestalt
der Blick war eiskalt
er konnte zum Schaudern verleiten
sixty
sixty
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von sixty
als Antwort auf Andrius vom 18.12.2014, 14:44:57
Habe einen Baum geschlagen,
habe ihn nach Haus getragen,
doch im Wald,
war es sehr kalt,
da schlug mir auf den Magen.
pippa
pippa
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von pippa
als Antwort auf sixty vom 18.12.2014, 16:53:54
Am Tannenbaum die Lichter brennen,
die Kinderlein so richtig flennen,
es gab nur ne Rute
und gar keine Tute,
sie taten den Weihnachtsmann leider erkennen.


Anzeige

sixty
sixty
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von sixty
als Antwort auf pippa vom 20.12.2014, 15:34:21
Ich sitze vorm PC,
die Augen tun mir weh.
ich könnt noch andre Sachen tun,
vielleicht ein wenig auszuruhn.
ich trink doch lieber einen Tee.
Shenaya
Shenaya
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von Shenaya
als Antwort auf sixty vom 20.12.2014, 16:06:10
Das Jahr neigt sich zu seinem Ende,
ganz kurz nur nach der Sonnenwende;
der Vorsätze vieler
hat nicht nur ein Kieler,
sie füllen nicht wenige Bände.
sixty
sixty
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von sixty
als Antwort auf Shenaya vom 29.12.2014, 12:57:16
Ich fahre gerne mit dem Radl,
bekomme dabei stramme Wadl.
komme durch den Wald,
ist mir dann kalt,
schau ich doch noch nach dem Madl.

Anzeige

ramires
ramires
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von ramires
als Antwort auf sixty vom 29.12.2014, 17:44:40
Ein Madlschauer aus Schaffhausen
tut sich vor Schnecken furchtbar grausen.
Niemals erwähnt er sie
in seiner Prüderie.
Ob eine ihm austreibt die Flausen?
sixty
sixty
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von sixty
als Antwort auf ramires vom 03.01.2015, 12:17:04
ich fahre mit dem Boot.
und fahre über rot.
ich fahre ziemlich schnell.
mit dem klapprigen Gestell
und habe meine Not
ramires
ramires
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von ramires
als Antwort auf sixty vom 03.01.2015, 12:24:19
Ein sächsischer Reimer bei "Zwicke"
fühlt sich nicht im dauernden Glücke,
wenn Limericks werden
Fünfzeiler auf Erden.
Das pfuscht ihm dann voll ins Geschicke.

sixty
sixty
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von sixty
als Antwort auf ramires vom 03.01.2015, 12:37:55
fünf Zeilen, kann ich grad noch zählen
beim Ausdruck muß ich etwas wählen.
jeden Tag , da muß ich denken,
mir mein Gehirn etwas verrenken.
wer läßt sich dann noch quälen ?

Anzeige