Forum Formulier-Spaß Kleine Reimereien Wie wär's denn mal mit Limericks?

Kleine Reimereien Wie wär's denn mal mit Limericks?

enigma
enigma
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von enigma
als Antwort auf pippa vom 28.11.2010, 18:23:48

Der "Rippa" ist nachts rumgeschlichen -
und morgens war ‘ne Frau verblichen.
Er blieb anonym
mit dem Pseudonym.
Oft ist er nur sehr knapp entwichen.




Tschüss, Enigma


miriam
miriam
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von miriam
als Antwort auf enigma vom 28.11.2010, 19:14:24
Doch ich war ja dabei gewesen
Hab es bei Wikileaks gelesen,
Von jetzt an geht’s rund
Mit dem Teufel im Bund,
Gibt’s jetzt ein großes - Federlesen

Medea
Medea
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von Medea
als Antwort auf miriam vom 28.11.2010, 23:13:21
Ihr Limericks seid meine Lust -
bei Euch krieg' ich nie einen Frust.
Ich kann mit Euch singen,
auch über'n Tisch springen -
mein kleines Herz lacht voller Lust.

M.

Anzeige

na-und
na-und
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von na-und
als Antwort auf Medea vom 29.11.2010, 07:54:04
Ich denke schon manchmal im Rhythmus,
bei dem man ganz einfach nur mit muss.
Dann schnell noch zwei feine
der Zeilen so kleine,
schon hat man den Limerick-Zyklus.



miriam
miriam
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von miriam
als Antwort auf na-und vom 29.11.2010, 08:46:04
Dein Zyklus ist also der Limerick,
Dabei du erleidest kein Verseknick -
Und in der Mitte
So will’s die Sitte,
Schaut dich schon an - mein treuer Hundeblick.

Versuche dies nicht zu ergründen,
ich verstehe es ja auch nicht...
Medea
Medea
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von Medea
als Antwort auf miriam vom 29.11.2010, 09:22:54
Ein Hundeblick ist so 'ne Sache,
ich ganz gewiß nicht drüber lache.
Wer treu blicken kann,
erfreut manchen Mann -
und keiner denkt dabei an Rache.

M.

Anzeige

ramires
ramires
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von ramires
als Antwort auf Medea vom 29.11.2010, 11:12:21
Ein Reim-Girl aus Nordrhein-Westfalen
bewandert den Reim-Grat, den schmalen.
Sie macht sich Gedanken,
erwägt auch die Schranken.
Das mindert gelind` meine Qualen.

*lach* + Gruß!
miriam
miriam
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von miriam
als Antwort auf ramires vom 29.11.2010, 12:12:07
Gruß zurück, Ramires

Der Tag ist heut wirklich anstrengend
Ich wähne mich fast im Parlament -
Neues zu mir dringt:
Wenn es Geld einbringt,
Schafft man sie aus die Sterne vom Firmament…



na-und
na-und
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von na-und
als Antwort auf ramires vom 29.11.2010, 12:12:07

Ramirez, im Reimen ein Meister,
uns ständig mit Versen begeister´.
Zu ihm, ich vermerk,
bin ich nur ein Zwerg,
und schreibe nur Scheiben und Kleister.

Medea
Medea
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von Medea
als Antwort auf ramires vom 29.11.2010, 12:12:07
Doch ich bin ein Mädchen aus Bremen,
das lasse ich mir nicht gern nehmen.
Ich schreib' kleine Verse,
das sind so diverse -
danach sich auch manche heiß sehnen.

M.



Anzeige