Forum Formulier-Spaß Kleine Reimereien Wie wär's denn mal mit Limericks?

Kleine Reimereien Wie wär's denn mal mit Limericks?

Shenaya
Shenaya
Mitglied

Re: Der Limerick? Vergisst nicht den Ort der Handlung in der ersten Zeile:
geschrieben von Shenaya
als Antwort auf kruesti vom 04.08.2011, 14:42:32
Ich freue mich so, hier zu sehen,
dass viele die Seele verstehen,
vom Limerick-Reime,
drum lasse ich keine
Gelegenheit nun ungeschehen.
ramires
ramires
Mitglied

Re: Der Limerick? Vergisst nicht den Ort der Handlung in der ersten Zeile:
geschrieben von ramires
als Antwort auf Shenaya vom 04.08.2011, 16:46:16
(Auch wenn inzwischen bereits 8-Zeiler als "Limis" über den Ladentisch gehen, ich bleibe bei meiner Masche) :

Ein Fräulein, natürlich vom Westen,
tut ständig die Luft dort verpesten.
Kuba-Zigarren nur
raucht es in einer Tour.
Jetzt will es Kamelmist gar testen.

Shenaya
Shenaya
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von Shenaya
Kamele gehör'n nicht zu den Tieren,
wo ich muss viel Worte verlieren,
doch rauchende Damen,
aus Cuba und Kamen,
würd ich doch glatt grinsend studieren.

Anzeige

ramires
ramires
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von ramires
als Antwort auf Shenaya vom 04.08.2011, 17:26:32
Ein grinsendes Mädchen aus München
versucht nicht es zu übertünchen,
dass es Damen hofiert,
wo der Qualm explodiert.
Dafür tat noch niemand es lynchen.

Shenaya
Shenaya
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von Shenaya
Ich bin grad am Denken und Grübeln,
das wir mir auch niemand verübeln...
Reimt sich denn auf 'München'
nur ausnahmslos 'lynchen'?
Das müsst ich glatt geistig verdübeln. *bg*


Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von marina
als Antwort auf Shenaya vom 04.08.2011, 17:57:04
Shenaya du denkst zu viel Schweres,
geh lieber zum Ufer des Meeres;
du kannst dich dort legen,
Erholung nur pflegen,
danach gibt’s im Kopf nichts als Leeres.

Anzeige

fenna
fenna
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von fenna
als Antwort auf Shenaya vom 04.08.2011, 17:57:04
Es reimt sich auf München
auch das Wörtchen "tünchen".
Mit Farbentopf und Pinsel
das geb aber bei mir ein Gewinsel
Du mußt wegen München
niemanden lynchen.
Shenaya
Shenaya
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von Shenaya
Ich möchte mich fröhlich bedanken,
für hilfreiche Tips und kann tanken
nun neue Ide-en,
ihr werdet schon sehen,
wie Verse dann hier und dort ranken...

Shenaya
Shenaya
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von Shenaya
Nun naht schon das Wochenend-Ende,
ach wenn im Kalender doch stände,
dass Freitag heut wäre,
dann fiel' es nicht schwere,
zu reiben erfreut sich die Hände.
Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von marina
als Antwort auf Shenaya vom 07.08.2011, 17:35:35
Für Rentner gibt’s nicht mehr Probleme,
das sag ich dir ganz ohne Häme;
die Pflichten sind fort,
und Arbeit ist Mord,
drum Erleichterung ich nicht verbräme.

Anzeige