Forum Formulier-Spaß Kleine Reimereien Wie wär's denn mal mit Limericks?

Kleine Reimereien Wie wär's denn mal mit Limericks?

pippa
pippa
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von pippa
als Antwort auf marina vom 07.08.2011, 18:20:05

Wenn der Regen regnet jeglichen Tag
und die Sonne nicht mehr scheinen mag,
ein Bett wäre fein
und drin läge Hein,
ich dann nichts mehr über das Wetter sag.


murasaki
murasaki
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von murasaki
als Antwort auf pippa vom 08.08.2011, 13:10:26


Hallo pippa, mit Hein im Bett liegen, das wird wohl nix, denn


Hein wollte in der Zeitung lesen,
was gestern in der Welt gewesen.
Er las nichts Gutes,
war schlechten Mutes
und ertränkte den Frust am Tresen.


LG, murasaki



Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von marina
als Antwort auf murasaki vom 08.08.2011, 21:15:39
Die Gattin vom Hein war nun sauer,
denn sie liegt stets zu Haus auf der Lauer,
weil der Hein oft will saufen,
statt nach Hause zu laufen,
und der Ton in der Ehe wird rauer.



Anzeige

ramires
ramires
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von ramires
als Antwort auf marina vom 08.08.2011, 21:21:00
Es säuert der Ton in der Ehe,
aus Jubel wird oftmals dann Wehe.
Da hilft manchmal Beten
bei solch` argen Nöten,
bevor man sich tritt auf die Zehe.

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von marina
als Antwort auf ramires vom 09.08.2011, 10:24:32
Der Eheberater wär besser
als Beten und heilige Wässer.
Denk' jedenfalls ich,
sonst bekriegen die sich
und wetzen womöglich die Messer.
ramires
ramires
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von ramires
als Antwort auf marina vom 09.08.2011, 11:27:48
Ein Messerschmied aus Wanne-Eickel
sieht Eheprobleme nicht heikel.
Da braucht man oft Messer,
je schärfer, je besser.
Das sieht nicht viel anders Sohn Maikel.


Anzeige

Shenaya
Shenaya
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von Shenaya
als Antwort auf ramires vom 09.08.2011, 12:28:43
Die Wildgans schrie aus voller Lunge
der Fuchs dort, der schleckt mit der Zunge,
sich schon seine Lippen,
möcht Gänsebrust stippen
in Dillsoße - denn er hat Junge!
pippa
pippa
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von pippa
als Antwort auf marina vom 08.08.2011, 21:21:00

Wie unfreundlich seid ihr doch alle,
dann frage ich eben den Kalle,
ob er sich erbarmt
und mich mal erwarmt,
bin sonst ganz allein in der Falle.
enigma
enigma
Mitglied

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von enigma
als Antwort auf pippa vom 09.08.2011, 18:31:56
Aus Limerick reiste Sean Moore an.
Der wohnte bei mir nebenan dann.
Als er fand no Pub
oder Diners Club,
da war er gar nicht mehr angetan.

Re: Wie wär’s denn mal mit Limericks?
geschrieben von marina
als Antwort auf enigma vom 10.08.2011, 08:00:45
Die Enigma will uns hier zeigen
wie man Limericks richtig sollt' schreiben.
Die Person kommt zuerst,
wenn du richtig verfährst,
doch die Regel, wir tun sie vertreiben.

Anzeige