Forum Formulier-Spaß Kleine Reimereien Wörtlich genommen ....

Kleine Reimereien Wörtlich genommen ....

sixty
sixty
Mitglied

Re: Wörtlich genommen ....
geschrieben von sixty
als Antwort auf koala vom 11.04.2015, 08:31:19
Anzeigen

Ich kann sie in der Zeitung lesen,
wenn etwas ist sehr gut gewesen.
Und kann einen Mensch, der Böse Taten,
gemacht hat, bei der Polizei verraten.
Stani
Stani
Mitglied

Re: Wörtlich genommen ....
geschrieben von Stani
als Antwort auf sixty vom 11.04.2015, 23:21:47
Feder

Die Feder steckt man sich an den Hut
auch zum Schreiben ist sie gut
doch auch -und vor allen Dingen
schmückt sie des Vogels Schwingen
Haselmaus
Haselmaus
Mitglied

Re: Wörtlich genommen ....
geschrieben von Haselmaus
als Antwort auf Stani vom 27.05.2015, 01:35:14
Kartoffel

Kartoffeln auf dem Speiseplan,
man jeden Tag wohl haben kann.
Der Bauer hat sie auf dem Feld,
welches im Frühjahr er bestellt.
Doch auch mal so zum Spaße
sagt man "Kartoffelnase".
Die hatte meine Base.

Anzeige

guteFee
guteFee
Mitglied

Re: Wörtlich genommen ....
geschrieben von guteFee
als Antwort auf Haselmaus vom 27.05.2015, 13:32:46
Kammerjäger

Mir hat ein Jäger mal gesagt,
dass er nur in der Kammer jagt.
Wie will er hier die Jagd genießen?
Nirgendwo ein Wild zum Schießen.
ramires
ramires
Mitglied

Re: Wörtlich genommen ....
geschrieben von ramires
als Antwort auf guteFee vom 09.06.2015, 15:40:16
Tortenguss

Neulich kam ich zu dem Schluss,
die Fabrikation von Tortenguss
muss Gräßliches in sich vereinen,
denn meine Frau fing an zu weinen.
guteFee
guteFee
Mitglied

Re: Wörtlich genommen ....
geschrieben von guteFee
als Antwort auf ramires vom 17.06.2015, 08:50:06
Bildhauer

Bildhauer ist ein schlimmer Beruf,
er haut die Bilder, die ein anderer schuf.
Warum hört er nicht damit auf,
haut dauernd auf die Bilder drauf.

Anzeige

ramires
ramires
Mitglied

Re: Wörtlich genommen ....
geschrieben von ramires
als Antwort auf guteFee vom 17.06.2015, 10:53:34
Froschkönig

Müssen Frösche heute noch einen König haben?
Mich würde der Gedanke sehr erlaben,
wenn auch sie 'ne Kanzlerin hätten,
die kleinen Hüpfer wie die großen Fetten.
guteFee
guteFee
Mitglied

Re: Wörtlich genommen ....
geschrieben von guteFee
als Antwort auf ramires vom 18.06.2015, 08:21:17
Stiefelknecht

Früher gabs einen Stiefelknecht,
niemand erinnert sich so recht:
War das ein Ding oder war es ein Mann
oder ein Knecht mit Stiefeln an?
ramires
ramires
Mitglied

Re: Wörtlich genommen ....
geschrieben von ramires
als Antwort auf guteFee vom 18.06.2015, 10:40:38
Ringelpietz

Den all bekannten "Ringelpietz",
gibt's den nicht nur auf dem Kiez,
sondern quer durch die Botanik,
wo ansonsten herrscht nur Panik?

guteFee
guteFee
Mitglied

Re: Wörtlich genommen ....
geschrieben von guteFee
als Antwort auf ramires vom 18.06.2015, 11:45:35
Aufreißer

Bei ST soll es angeblich Aufreißer geben.
Sowas glaube ich nie im Leben.
Wo gibt es hier Briefe und Papier?
Auf PC und Laptop schreibt jeder hier.

Anzeige