Forum Computer, Internet und Fotos Linux und seine Derivate linux auf ssd installieren. aber wie?

Linux und seine Derivate linux auf ssd installieren. aber wie?

linux auf ssd installieren. aber wie?
geschrieben von Aispi

hallo,

ich habe ein laptop, wo windows 10 vorinstalliert ist.
es ist mit efi.
windows wurde auf der ssd vorinstalliert.
läuft auch (noch) recht stabil.
nun wollte ich gerne linux dual auf der ssd installieren.
nur scheiter ich immer daran. 
ssd wurde geteilt, so dass eine freie partition für linux vorhanden ist.
gebootet wird von einer cd im efi-modus.
secure-safe und schnellstart sind deaktiviert.
nun verläuft die instllation problemlos, bis zum punkt bootloader installieren.
grub 2 wird nie installiert.
schlägt immer fehl.
habe gelesen, dass man die efi system partition während der installation einbinden muss. nur wie?
finde keine option während der installation.
kann mir jemand evtl. etwas ausführlicher behilflich sein?

danke

Aispi

mausschubser
mausschubser
Mitglied

RE: linux auf ssd installieren. aber wie?
geschrieben von mausschubser
als Antwort auf Aispi vom 27.08.2017, 19:31:43

Welche Linux Distribution möchtest du installieren? Gibt es Fehlermeldungen zu der fehlgeschlagenen Grub-Installation?

Ohne ein paar zusätzliche Informationen wird es schwer, dir zu helfen. Das Problem dürfte im EFI-BIOS und nicht bei der SSD liegen.

 

RE: linux auf ssd installieren. aber wie?
geschrieben von Aispi
als Antwort auf mausschubser vom 27.08.2017, 20:00:46

hallo,

ich wollte debian 9.1 stretch installieren.
aber die installation unterscheidet sich nicht wesentlich von anderen distributionen.
fehlermeldung nur:
grub konnte nicht installiert werden.
die ausführung von grub install dummydieses ist ein schwerwiegender fehler.

im efi-bios ist eigentlich alles eingestellt.
jedenfalls gehe ich davon aus.
bootfolge wurde im efi-bios umgestellt und es erscheint dann auch die meldung über efi.
secure-boot abgeschaltet.
gibt es noch etwas anderes wichtiges zu beachten bei den einstellungen?


Anzeige

RE: linux auf ssd installieren. aber wie?
geschrieben von Aispi
als Antwort auf Aispi vom 27.08.2017, 20:32:02

mein bios ist das insydeH20 rev. 5
was mir auffält, ich kann trotz abgeschaltetetem secure-boot, startet windows 10 ganz normal von der ssd.
lt. internet sollte dieses nicht funktionieren.

mausschubser
mausschubser
Mitglied

RE: linux auf ssd installieren. aber wie?
geschrieben von mausschubser
als Antwort auf Aispi vom 27.08.2017, 20:32:02

Das ist ein spezielles Problem, bei dem ich dich nur an das Debian Forum verweisen kann. Ich habe keinen modernen Windows-Laptop, so daß ich das Problem hier nicht nachstellen kann.

Vielleicht hilft dieser Eintrag aus dem Ubuntu Wiki dir weiter. Grub braucht demnach eine separate FAT Partition.

Elko
Elko
Mitglied

RE: linux auf ssd installieren. aber wie?
geschrieben von Elko
als Antwort auf Aispi vom 27.08.2017, 19:31:43

Hallo Aispi,
zuerst einmal zum rätselhaften  Start von WIN 10.

Das muss wohl ein seltener Fehler in Windows sein, der tritt angeblich bei alten EFI auf.
Also nicht verwirren lassen, hat vermutlich mit deinem Debian Problem  nichts zu tun.

Kennst du den Linux Live Creator? Mach doch einfach mal einen Versuch mit einem Umweg!
Installiere damit dein Debian auf USB-Stick. Nach Absluß sollte dann auch ein Tool
für Installation auf Laufwerk da vorhanden sein.

Wenn du ja alles vorbereitet hast, wie Partition und EFI Einstellungen richtig, dürfte die Installation 
auf der SSD ein Klacks sein (oder auch nicht emoji_grinning). Aber, "Versuch macht kluch"

Sieh dir diesen Beitrag mal an:

https://www.seniorenportal.de/community/forum/linux-und-seine-derivate/linux-auf-dem-flashlaufwerk-oder-ubuntu-ist-immer-dabei?tid=336400an

Das bezieht sich auf ubuntu, warum sollte es für Debian nicht funktionieren? 

http://www.chip.de/downloads/Linux-Live-USB-Creator_44977398.html

Peter
 

holzer
holzer
Mitglied

RE: linux auf ssd installieren. aber wie?
geschrieben von holzer
als Antwort auf Aispi vom 27.08.2017, 19:31:43

Hallo Aispi,

Wenn Dein Gerät in Ordnung ist, könnte es sein, dass Du im Auswahlschirm des Grub-Installers die Option 
"Debian in den EFI-Modus zwingen" (Bild)




nicht gesetzt hast. 

Willkommen bei Debian emoji_thumbsup

holzer

Edit: phu, das sieht ja aus -- muss ich wohl noch üben. emoji_grinning


Anzeige