Forum Kunst und Literatur Literatur Künstler-Gedenken

Literatur Künstler-Gedenken

Clematis
Clematis
Mitglied

RE: Künstler-Gedenken
geschrieben von Clematis
als Antwort auf Roxanna vom 21.02.2024, 10:22:51
Danke-300-DSCF8127 (2).JPG
liebe Brigitte!


Der Strom

Tief in waldgrüner Nacht
ist ein Bächlein erwacht,
kommt von Halde zu Halde gesprungen,
und die Blumen, sie stehn
ganz verwundert und sehn
in die Augen dem lustigen Jungen.
Und sie bitten: "Bleib hier
in dem stillen Revier!"
Wie sie drängen, den Weg ihm zu hindern!
Doch er küsst sie im Flug,
und mit neckischem Zug
ist entschlüpft er den lieblichen Kindern.

Und nun springt er hinaus
aus dem stillgrünen Haus:
"O du weite, du strahlende Ferne!
Dir gehör' ich, o Welt!"
Und er dünkt sich ein Held,
und ihm leuchten die Augen wie Sterne.

"Gebt mir Taten zu tun!
Darf nicht rasten, nicht ruhn,
soll der Vater, der Alte, mich loben!"
Hoch zum Flusse geschwellt,
von dem Fels in die Welt
braust er nieder mit freudigem Toben.

"Gebt mir Taten zu tun,
kann nicht rasten, nicht ruhn!"
Und schon hört man die Hämmer ihn schmettern;
und vorbei an dem Riff
trägt er sicher das Schiff
in dem Kampfe mit Sturm und mit Wettern.

Immer voller die Lust,
immer weiter die Brust!
Und er wächst zum gewaltigen Strome.
Zwischen rankendem Wein
schauen Dörfer darein
und die Städt' und die Burgen und Dome.

Und er kommt an das Meer;
hell leuchtet es her,
wie verklärt von göttlichem Walten.
Welch ein Rauschen im Wind?
"Du mein Vater!" — "Mein Kind!"
Und er ruht in den Armen des Alten

Robert Reinick
22. 2. 1805 - 7. 2. 1952

deutscher spätromantischer-biedermeierlicher
Maler und Dichter

Reinick, Robert-neu.jpg

ModersohnO.jpg

wir können auch noch an die tragische Paula Modersohn-Becker erinnern:
Modersohn-Becker, Paula.JPG

habt einen guten Tag
Ingeborg




 
Clematis
Clematis
Mitglied

RE: Künstler-Gedenken
geschrieben von Clematis
als Antwort auf Clematis vom 22.02.2024, 08:24:20
Kästner. Erich-2.jpg


Erich Kästner: Vorfrühling
Kästner-Vorfrühling.jpg
Kästner, Erich-Clipart Library.jpg



KästnerErich.jpg

Kästner, Erich-Neujahr.jpg

bei Händel kommts auf den Kalender an - an ihn kann man auch zweimal erinnern
HändelPicasa.jpg

geniesset froh diesen Tag!
Ingeborg





 
Clematis
Clematis
Mitglied

RE: Künstler-Gedenken
geschrieben von Clematis
GrimmJacob.jpg

Grimm, Jacob-2.jpg


Franz Burda
24. 2. 1903 - 30. 9. 1986


Burda, Aenne-DSCF5814 (2).JPG
aus dem Fundus von Ingeborg -😉
Meine Mama hat noch Schnitte ausgerädelt,
deshalb kann ich das auch, bin aber doch
zu Burda gewechselt.

Schmunzelgrüssle
Ingeborg



 

Anzeige

Michiko
Michiko
Mitglied

RE: Künstler-Gedenken
geschrieben von Michiko
als Antwort auf Clematis vom 24.02.2024, 09:27:25

Sonnige Morgengrüße aus Berlin, die Sonne scheint (noch) und ich lese gerade Deine Erinnerung an die Burda-Schnittmuster, liebe Clematis! Da kenne ich auch, meine Oma, die die ganze Familie ihr Leben lang benäht hat, radelte auch immer die Schnittmuster aus, auf Papier, dann wurde ausgeschnitten, sie wurden auf den Stoff nach Fadenverlauf! gesteckt und der Stoff zugeschnitten. Aus meinem Konfirmationskleid wurde später eine schöne Bluse, die ich noch lange getragen habe.

Noch ein Nachtrag von mir zu Erich Kästner, geboren in der Königsbrücker Landstrasse in Dresden. Zu meinem Geburtstag bekam ich ein WE in Dresden geschenkt, wir fahren Anfang März ..... freu ... freu.
Am Albertplatz, befindet sich heute – im Erdgeschoss der damaligen Villa seines Onkels Franz Augustin – das Erich Kästner Museum.  LG Michiko

Das Kästner-Denkmal am Albertplatz in Dresden
wikipedia
val
val
Mitglied

RE: Künstler-Gedenken
geschrieben von val
als Antwort auf Michiko vom 24.02.2024, 10:08:53

Regnerische MOrgengrüsse aus der Brie, liebe Michiko und Clematis.....
ja, die eiserne Trät-Nähmaschine unserer Mutter, die NähPlatte mit Perlmutt eingelegt.
Sthet jetzt als Paradestück im Flur meines Bruders.
Sie nähte so, wie von Dir beschrieben - für die ganze Familie.

Kästner, der seiner Mutter zuliebe so tat, als glaubte er noch an den Weihnachtsmann.

Liebe Grüsse Val
 

Clematis
Clematis
Mitglied

RE: Künstler-Gedenken
geschrieben von Clematis
als Antwort auf val vom 24.02.2024, 10:36:25
liebe @val.
schön Dich zu lesen!

RenoirRuderer.jpg
bei einer Kunstreise der VHS hatten wir auf dieser Terrasse ein Mittagessen.

Renoir, Auguste-2.jpg

May, Karl.jpg

May, Karl - Güte.JPG

Fröbe, Gert.jpg

Caruso, Enrico.jpg

...weils so schön und wictig ist:


Sternensprache

Schau auf, schau auf zum Firmament,
und laß von ihm dir zeigen:
Von allen Sternen, die ihr kennt,
hat keiner Licht zu eigen.
Trotz ihrer Größe, ihrer Zahl
sind sie nur Lichtverbreiter;
ein jeder nimmt des andern Strahl
und gibt ihn folgsam weiter.

Der einz'ge Sonnenquell des Lichts
ist des Allmächt'gen Liebe,
und selbst auch diese wäre nichts,
wenn sie nicht leuchtend bliebe.
Sie geht im Strahlenkleide aus,
sich selbst der Welt zu geben,
macht jeden Stern zu Gottes Haus
und küßt ihn wach zum Leben.

Schau auf, schau auf zum Sternenzelt,
und laß von ihm dir sagen:
Die Liebe wird von einer Welt
der andern zugetragen.
Gibt sie ein Stern dem andern nicht,
weil er Gott nicht verstanden,
so ist er für sie ohne Licht
und also nicht vorhanden.


Karl May


da grüsse ich gerne winzig klein
Clematis


 

Anzeige

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Künstler-Gedenken
geschrieben von Roxanna
DSC04229 - Kopie.JPG

Wieder einmal ein Dankeschön an dich, liebe @Clematis und all die anderen, für die schönen, erbaulichen Beiträge.

Einen guten Sonntag wünscht

Roxanna
CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Künstler-Gedenken
geschrieben von CharlotteSusanne

Schnell mal reingeguckt !
Was für ein aufregender bunter Geburtstagsreigen  !

Danke, liebe Clematis, daß Du an diese Künstler erinnerst !

Jetzt muß ich aber "hurtig"  in mein Tagesgeschäft   😁........


collage (7).pngcollage (8).png

Einen schönen Sonntag
wünscht Euch allen

Charlie
Clematis
Clematis
Mitglied

RE: Künstler-Gedenken
geschrieben von Clematis
als Antwort auf CharlotteSusanne vom 25.02.2024, 10:39:57
@Roxanna
@CharlotteSusanne

danke, liebe Besucherinnen.
Für mich sind diese Collagen basteln nur ein Zeitfaktor,
keine Arbeit - aber Tankstellen.

Hugo, Victor.jpg

Hugo, Victor2.jpg

Hugo, Victor-Krieg-phpThumb_generated_thumbnailjpg.jpg


ach, ach................

Clematis



 
Florentine
Florentine
Mitglied

RE: Künstler-Gedenken
geschrieben von Florentine
als Antwort auf Clematis vom 26.02.2024, 08:42:50
Ach es ist so bereichernd, dass du wieder da bist, Clematis!
Danke!
Florentine

Herz.png

Anzeige