Forum Kunst und Literatur Literatur Künstler-Gedenken

Literatur Künstler-Gedenken

RE: Künstler-Gedenken
geschrieben von Maikel
als Antwort auf Clematis vom 16.05.2024, 15:41:27

Friedrich Rückert muss, seinen Literatur-Übersetzungen nach, ja ein
Gelehrter gewesen sein.

 

Oh ja, so soll Rückert über 40 Sprachen beherrscht haben, davon über 20 auch in Schriftform. Das sind Zahlen, die einen schwindelig werden lassen können, aber ich habe sie übereinstimmend aus verschiedenen Quellen, in denen Rückert ganz allgemein als Sprachgenie bezeichnet wird. Für das Erlernen einer neuen Sprache soll er nur ca. 6 Wochen benötigt haben. Kann man das glauben? Ich meine ja, warum soll es so etwas nicht geben? Es gab ja schließlich auch Genies wie Beethoven, Goethe, Shakespeare . . .



***

Mit jeder Sprache mehr, die du erlernst, befreist
Du einen bisdaher in dir gebundnen Geist,
Der jetzo thätig wird mit eigner Denkverbindung,
Dir aufschließt unbekannt geweßne Weltempfindung.

Friedrich Rückert


***

Rückert war der Meinung, dass das Lesen von Gedichten aus anderen Kulturen, einen besseren Zugang und Verständnis für diese Kulturen ermöglicht.

Mehr dazu kann mal nachlesen, in einem Artikel in der SZ vom 31.01.2016, zum 150. Todestag von Rückert. Diesen Artikel kann ich wirklich empfehlen, dort werden Rückerts Intentionen in Bezug auf seine vielfältigen Übersetzungen geschildert und es wird offensichtlich, dass er wohl ein sehr sympathischer Mensch war.


Wenn die Stadt Schweinfurt ihren großen Sohn wirklich nicht richtig zu schätzen weiß, wäre das ja ein Trauerspiel. Gut, dass es hier im ST Menschen gibt, die ihn schätzen. 😊
 
val
val
Mitglied

RE: Künstler-Gedenken
geschrieben von val
als Antwort auf Maikel vom 16.05.2024, 18:28:24

Danke Maikel - dass er ein Sprachgenie und Gelehrter war, wusste ich nicht.

'Der alte Barbarossa, der Kaiser Friederich ......'
Das Gedicht lernten wir auswendig.
Wir durften, wenn jemand in der Klasse Geburtstag htte, ein Lied aussuchen und singen
Das war immer 'Barbarossa' - wegen der vielen Strophen.
Denn, wie viele Gedichte, ist es vertont.
Die melodie (ich kann sie heute noch) ist schläfrig und langweilig, finde ich.
Jedenfalls diejenige, die wir sangen.
Gruss zur Nacht à vous tous. Val

Clematis
Clematis
Mitglied

RE: Künstler-Gedenken
geschrieben von Clematis
als Antwort auf val vom 16.05.2024, 19:19:23

Liebe Val, ich kenn nur
"Als Kaiser Rotbart lobesam, ins Heil'ge Land gezogen kam..."
von Ludwig Uhland

Kneipp.jpg

das Hundle ist der Hübscheste und er ist sich seiner Schönheit bewusst
Kneipp-800px-Sebastian_Kneipp_mit_Dr._Alfred_Baumgarten_zusammen_mit_den_Gründern_des_Kneipp-Ärztebundes_1894.jpg


Kneipp-zitat-wer-nicht-jeden-tag-etwas-fur-seine-gesundheit-aufbringt-muss-eines-tages-sehr-viel-zeit-fur-die-sebastian-kneipp-171408.jpg


Kneipp-Zitat-3.jpg


kneipp-die-natur-ist-die-beste-apotheke.gif

Sebastian Kneipp hat in seiner 5-Säulen-Therapie auch die "Ordnung"
verlangt.
Ordnung ins Leben zu bringen wird wohl die schwerste Forderung sein,
deshalb wird sie heutzutags total vergessen.


Briefmarke D-West
Kneipp-Briefmarke D-West-DBP_1953_174_Kneipp.jpg


Schönherr, Dietmar.jpg


bleibt gesund und fröhlich
Clematis

 


Anzeige

Michiko
Michiko
Mitglied

RE: Künstler-Gedenken
geschrieben von Michiko
Grüßle ins Stüble, liebe Clematis und @all,
es war 1983, da wurde mir eine Kneipp-Kur verschrieben und ich fuhr für 4 Wochen nach Antonshöhe ins Erzgebirge. Ich erinnere mich an das morgige Laufen um das Sanatorium, an Wassertreten und an den "Blitzguss" u.a.m. Im Rosengarten vor dem Sanatorium war die Pflege der Pflanzen Arbeitstherapie. Das Sanatorium ist nun seit 1990 ein Seniorenheim, schön gelegen auf einer Anhöhe. Eine alte Erinnerung, mit der ich nun in den Tag starte ....die Kur war übrigens erfolgreich.👍  LG Michiko

 
RE: Künstler-Gedenken
geschrieben von Maikel
als Antwort auf Clematis vom 17.05.2024, 08:52:47

Für alle, die in den 60ern Kind waren und ausnahmsweise Abends mal TV schauen durften, bleibt Dietmar Schönherr natürlich unvergessen als Major Cliff Allister McLane, Kommandant des Raumschiffes Orion. Kaum eine TV-Serie hat mich als Kind derart und so nachhaltig beeindruckt und alle paar Jahre schaue ich mir die Serie an und sobald die schmissige Titelmusik von Peter Thomas zu hören ist, bin ich wieder der kleine Junge von damals. 😊
 


Aber Dietmar Schönherr war ja nicht nur Schauspieler, sondern auch Moderator, Hörspielsprecher, Synchronsprecher, Sänger, Schriftsteller, Übersetzer, Regisseur und politisch engagiert hat er sich auch.

Seine letzten Lebensjahre verbrachte er auf Ibizza und hauptsächlich damit, von seinem Haus von einem bequemen Sessel aus, auf das Meer zu schauen. 🌊

 
Clematis
Clematis
Mitglied

RE: Künstler-Gedenken
geschrieben von Clematis



prague-2355458_1280-prag.jpg

Foto: Pixabay - astronomische Uhr - Prag - 1966 stand ich davor


Überlass es der Zeit


Erscheint dir etwas unerhört,
Bist du tiefsten Herzens empört,
Bäume nicht auf, versuch's nicht mit Streit,
Berühr es nicht, überlass es der Zeit.

Am ersten Tag wirst du feige dich schelten,
Am zweiten lässt du dein Schweigen schon gelten,

Am dritten hast du's überwunden,
Alles ist wichtig nur auf Stunden,

Ärger ist Zehrer und Lebensvergifter,
Zeit ist Balsam und Friedensstifter.

Theodor Fontane
(1819 - 1898)


Clematis

 

Anzeige

RE: Künstler-Gedenken
geschrieben von Maikel
als Antwort auf Clematis vom 17.05.2024, 14:05:28

Was für ein schönes Gedicht vom Theodor 👍, jeder Mensch sollte es jeden Morgen, noch vor dem Frühstück lesen. 😁

-

Apropos 'Lesen', ein langes Wochenende steht vor der Tür und ich ziehe mich zum entspannten und entspannenden Schmökern zurück, die nächsten Tage sind dem Film gewidmet und zwei Filmbüchern, zwei schöne, großformatige Prachtschinken. 😊


Kinostars


Die Chronik des Films


So sagen meine Freunde und ich bis nächste Woche: 'Goodbye' 😂
 


 
Clematis
Clematis
Mitglied

RE: Künstler-Gedenken
geschrieben von Clematis
by, by @Maikel,
komm gesund wieder! 👦


Peter Carl Fabergé - 18. Mai nach dem jul. Kalender
Fabergé-House_of_Fabergé_-_Gatchina_Palace_Egg_-_Walters_44500_-_Open_View_BWiki.jpg


Wiechert-2.jpg


Wiechert-2-zitat-wenn-etwas-unsicheres-und-mahnendes-in-unsern-herzen-ganz-leise-spricht-larmen-wir-ernst-wiechert-180395.jpg

Wiechet-1-zitat-nur-wer-die-herzen-bewegt-bewegt-die-welt-ernst-wiechert-276388.jpg

Wiechert-2-zitat-in-jeder-kunst-geschieht-die-verwandlung-eines-zeitlich-wirklichen-in-ein-zeitlos-wahres-ernst-wiechert-224061.jpg

passt auf Eure Herzen auf!
💗
Clematis



 
Clematis
Clematis
Mitglied

RE: Künstler-Gedenken
geschrieben von Clematis
als Antwort auf Clematis vom 18.05.2024, 08:24:13
Fortsetzung vom 18. Mai.......


Gropius, Walter.jpg


Clematis
 
Clematis
Clematis
Mitglied

RE: Künstler-Gedenken
geschrieben von Clematis
als Antwort auf Clematis vom 18.05.2024, 10:41:58
ein gesegnetes Pfingstfest!
LottesGarten800.jpg

das war der Garten meiner Schwester Lotte - Pastellkreiden
das Häuschen war ein Bienenhaus, von meinem Schwager fürs Bienenvölkle hergestellt
das Porzellan-Häschen hab ich nach ihrem Tod zu mir genommen

Clematis


 

Anzeige