Forum Kunst und Literatur Literatur Künstler-Gedenken

Literatur Künstler-Gedenken

Clematis
Clematis
Mitglied

RE: Künstler-Gedenken
geschrieben von Clematis
als Antwort auf Clematis vom 30.05.2024, 09:29:10

warum kann ich keine Bilder einstellen?

Im ST finde ich derzeit keine Informationen hierzu. Aber ich kann Dir vielleicht weiterhelfen. Möglicherweise gibt es ein technisches Problem oder eine Einschränkung bei der Dateigröße der Bilder. Hast Du schon versucht, die Anleitung zur Erstellung einer Fotogalerie und zum Hochladen von Bildern zu befolgen? Wenn nicht, kannst Du es gerne hier nachlesen: [https://www.seniorenportal.de/community/blog/tipprunde-1-fussball-bundesliga/82445]. Wenn das Problem weiterhin besteht, kannst Du mich gerne genauer informieren, damit ich Dir besser helfen kann.

na ja, das Wesen weiss es auch nicht.
An der Grösse der Bilder kanns nicht liegen, ich verkleinere alles und ausserdem
bekomm ich die Zeile gar nicht, in welcher ich das Kästchen für Bilder habe.

Clematis
geht jetzt auch raus, Nerven schonen

Clematis
Clematis
Mitglied

RE: Künstler-Gedenken
geschrieben von Clematis
als Antwort auf Clematis vom 30.05.2024, 09:35:34

es ändert sich nichts, ich kann nur schreiben.

der ganze Balken mit Schrift vergrössern, Bilder einstellen, fehlt.

@Karl, kannst Du mal nachgucken oder was soll ich machen?

ich muss jetzt erst Pause machen, ruf Dich nachmittags mal an.
Clematis

Clematis


Karl
Karl
Administrator

RE: Künstler-Gedenken
geschrieben von Karl
als Antwort auf Clematis vom 30.05.2024, 12:19:56

Liebe @Clematis,

ich habe keine Probleme mit dem Einstellen von Bildern und es gibt auch keine anderen Meldungen. Ich vermute, dies ist ein lokales Problem vor Ort. Schalte Dein System mal aus und neu an. Vielleicht tut es dann wieder. Falls nicht, rufe gerne an, wir probieren dann anderes aus.

Viel Erfolg, Karl

skeptisch2.png


Anzeige

Clematis
Clematis
Mitglied

RE: Künstler-Gedenken
geschrieben von Clematis
als Antwort auf Karl vom 30.05.2024, 16:24:20

Lieber Karl,

ich hab jetzt nochmal ganz ausgeschaltet, nützt nichts.

Jetzt weiss ich wenigstens, dass das Forum funktioniert.

Da ich hier, auch nicht mit der PN, Bilder einstellen kann, schick ich Dir per Mail
ein Screetshot, wie das Bild aussieht, wenn ich "antworten" oder "neuer Beitrag"
eingebe.

vielen Dank
Clematis

aurora
aurora
Mitglied

RE: Künstler-Gedenken
geschrieben von aurora
Gern kehre ich immer mal hier im Stüble ein - und nun lese ich von @clematis, dass das Einstellen von Bildern bei ihr nicht klappt. Das wollte ich ausprobieren, und - bei mir funktioniert es. Leider kann ich Dir, liebe @clematis, nicht weiterhelfen....und hoffe, dass Du den Fehler findest.
Eine kleine Ergänzung zu meinen Bildern:
Vorige Woche hatte ich das große Vergnügen, in Leipzig zu sein und das Größte: ich konnte ein Konzert im geschichtsträchtigen Gewandhaus erleben, und zwar ein Konzert mit Werken von F. Mendelssohn Bartholdy. Besonders beeindruckend das Konzert für zwei Klaviere, gespielt von den Geschwistern Lucas und Arthur Jussen. Das ist insofern interessant, weil Mendelssohn dieses Konzert mit 14 Jahren für seine Schwester Fanny geschrieben und es auch mit ihr privat 1823 zum ersten Mal dargeboten hat.


                          P1390021.JPG

      P1390022.JPG

Ja, Leipzig hätte sich gern als "Bachstadt" bezeichnet, aber der war auch in anderen Städten präsent, z.B. Eisenach, Arnstadt....
Leipzig hat sooo viel zu bieten, was Künstler angeht...und nicht nur das....Man braucht da schon Zeit, wenn man wenigstens einen winzigen Eindruck erhalten will, um auch mal in Auerbachs Keller einzukehren oder das neu entstandene Neuseenland als Urlauber zu genießen, nachdem die vielen ehemaligen Tagebaue jetzt Seen sind - wunderbar gestaltet.
Und Herr Goethe lobte die Stadt auch:
"Mein Leipzig lob ich mir -
es ist ein Klein-Paris,
und bildet seine Leute."
Es gibt also viel zu erzählen....und grüße nun herzlich ins Stüble - vielleicht zum Feiertag. Hier ist kein Feiertag, aber in Erfurt der Katholikentag mit tausenden Besuchern...
aurora


 
Maikel
Maikel
Mitglied

RE: Künstler-Gedenken
geschrieben von Maikel
als Antwort auf aurora vom 30.05.2024, 17:01:58
     
...und grüße nun herzlich ins Stüble
 


Herzliche Grüße zurück und vielen Dank für Deinen interessanten Beitrag. 😊

---

Liebe @Clematis , bitte nicht aufgeben! 😊
 

Anzeige

Clematis
Clematis
Mitglied

RE: Künstler-Gedenken
geschrieben von Clematis
als Antwort auf Maikel vom 30.05.2024, 18:28:09
geschafft!

@Weserstern schrieb mir, dass sie dasselbe Problem hatte und
mit CCleaner gereinigt hat.

AAADanke.JPG
Sternchen!

Danke @Karl!

Danke @aurora für Leipzig und
Danke @Maikel fürs Durchhalten


Ich hab den Cleaner vor längerer Zeit gelöscht, weil jemand sagte,
dass sei unnötig.
Der neue Download ging gut.

Mich würde jetzt interessieren, ob jemand dafür bezahlt oder ob
der "Private kostenlose" ausreicht.

Clematis

SofaArmKo600.JPG
Clematis
Clematis
Mitglied

RE: Künstler-Gedenken
geschrieben von Clematis
als Antwort auf Clematis vom 31.05.2024, 11:18:50

Fortsetzung 31. Mai

dann darf heute noch die Inge Meysel grüssen.

Meysel, Inge-Rose.JPG

Krüss, James.jpg


Frankenfeld-Rose-2.jpg

Clematis
 

Maikel
Maikel
Mitglied

RE: Künstler-Gedenken
geschrieben von Maikel
als Antwort auf Clematis vom 31.05.2024, 11:18:50
geschafft!
 


Sehr schön! 😊

---


Peter Frankenfeld war einer der großen Showmaster während meiner Kindheit. Von ihm stammt einer meiner Lieblingswitze:


Was ist absurd?

Absurd ist, wenn ein 18-jähriger Tenor singt: "Man müsste noch mal 20 sein."


😂


Auf der Seite des NDR ist eine schöne Fotostrecke mit kurzen Geschichten.

Peter Frankenfeld: Entertainer der ersten Stunde
Clematis
Clematis
Mitglied

RE: Künstler-Gedenken
geschrieben von Clematis
als Antwort auf Maikel vom 31.05.2024, 12:30:18
nochmal Fortsetzung 31. Mai

Whitman, Walt-Collage.JPG

Whitman-zitat-die-schlimmste-und-verbreiteste-krankheit-die-uns-alle-unsere-literatur-unsere-erziehung-unser-walt-whitman-165896.jpg

Whitman-zitat-ich-habe-begriffen-dasz-es-reicht-wenn-man-mit-den-menschen-zusammen-ist-die-man-mag-walt-whitman-261105.jpg

Whitman-zitat-niemals-war-mehr-anfang-als-jetzt-there-was-never-any-more-inception-than-there-is-now-walt-whitman-250798.jpg

Whitman-zitat-wenn-es-groszartige-poeten-geben-soll-musz-es-auch-groszartige-leser-geben-walt-whitman-157169.jpg

Auf Walt Whitman wurde ich durch den Film
"Club der toten Dichter" aufmerksam gemacht.

Für mich hat sich diese Bekanntschaft "gelohnt".

Clematis

 

Anzeige