Literatur Ich lese gerade

rumpelstilzchen
rumpelstilzchen
Mitglied

Re: Ich lese gerade
geschrieben von rumpelstilzchen
als Antwort auf Adoma vom 03.06.2014, 13:06:05
das fand ich auch sehr gut!
Adoma
Adoma
Mitglied

Re: Ich lese gerade
geschrieben von Adoma
als Antwort auf rumpelstilzchen vom 03.06.2014, 13:31:19
Ich lese gerade:
Als Mutter verschwand
Bin noch mittendrin und es sagt mir sehr zu
Adoma
olga64
olga64
Mitglied

Re: Ich lese gerade
geschrieben von olga64
als Antwort auf Adoma vom 03.06.2014, 13:06:05
"Knapp am Herz vorbei" vom gleichen Autor gefiel mir besser.
Ich lese derzeit von Elisabeth Herrmann "Versunkene Gräber". Diese deutsche Krimiautorin gefällt mir sehr gut - auch ihr männlicher Protagonist Joachim Vernau ist gut und auch witzig gezeichnet. Olga

Anzeige

Adoma
Adoma
Mitglied

Re: Ich lese gerade
geschrieben von Adoma
als Antwort auf olga64 vom 03.06.2014, 15:53:35
Ja prima!
"Knapp am Herz vorbei" steht schon auf der Wunschliste.
Adoma
olga64
olga64
Mitglied

Re: Ich lese gerade
geschrieben von olga64
als Antwort auf Adoma vom 03.06.2014, 17:00:00
Ich lese gerade und kann empfehlen: Eine Liebe über dem Meer (von Jessica Brockmole). Ein Buch,das nur aus Briefen besteht und sowohl den 1. als auch 2. Weltkrieg aus Sicht der Engländer und Amerikaner umfasst mit schönen Liebesgeschichten.
Gefällt mir gut - ist auch nicht kitschig (wie der Titel vermuten lässt). Olga
rehse
rehse
Mitglied

Re: Ich lese gerade
geschrieben von rehse
als Antwort auf olga64 vom 17.06.2014, 16:25:57
Danke für die Empfehlung.

Ich lese gerade:
Michail Schwanetzkij, geb. 1934 in Odessa

"Wir brauchen Helden!" Unaktuelle Geschichten aus dem Diogenes-Verlag - Originalausgabe 1992

Es geht um die Mangelwirtschaft.

Anzeige

Adoma
Adoma
Mitglied

Re: Ich lese gerade
geschrieben von Adoma
Ich lese (höre) gerade das (Hör-)Buch:
Die Vogelwelt von Auschwitz von Arno Surminski.
Bei Amazon gibt es nur wenige, dennoch sehr interessante
Rezensionen.
Adoma, noch an Anfang
Adoma
Adoma
Mitglied

Re: Ich lese/höre gerade
geschrieben von Adoma
als Antwort auf Adoma vom 28.06.2014, 20:05:52
Ein ungewöhnliches Buch folgt dem Vorangegangen.
1978 geboren, Saša Stanišic :
Vor dem Fest
Der Autor liest es selbst vor.
In einem Blog stellt er
weitere Auszüge (sog. Outtakes) aus dem Manuskript vor, das einmal
699 Seiten umfasste und auf 320 Seiten reduziert wurde, da sie ihm sehr wichtig erscheinen.
Ich beginne erst und wenn mir das Buch gefällt, stöbere ich sicher dort noch einmal herum.

Adoma
Mitglied_b12f0f2
Mitglied_b12f0f2
Mitglied

Re: Ich lese gerade,
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf Adoma vom 29.06.2014, 20:52:57
...genauer : habe gerade gelesen:

Besser länger leben von Winfried Engelmann


Natürlich habe ich mir dieses Buch von Winfried Engelmann
über Amazon bestellt und inzwischen auch gelesen,
und möchte hier nochmal auf dieses Buch aufmerksam machen.

Mein "Verfallsdatum" ist ja eigentlich erreicht,
aber,bevor ich dieses wirklich lesens-und wissenswerte Buch an meine Töchter verschenke,muss ich es ja beurteilen können!

Wir kennen den Slogan:

'Alt werden ist nichts für Feiglinge'

einige werden auch den gleichnamigen Film gesehen haben.

Gute Anregungen für eine Lebenszeit,der wir unausweichlich entgegen=gehen,=rollen oder =gerollt werden,
schlimmstenfalls im Liegen,gibt es ja schon.

Winfried Engelmann aber hat seine besondere Sicht der Vorbereitung für diesen Lebensabschnitt in einer Weise schreiben können,der man sich nicht entziehen kann!

Für mich ist u.a. sehr wichtig,dass ältere Menschen den Humor nicht vergessen dürfen!

Genügend Beispiele gibt W.E. in seinem Buch!

Schade,dass es nicht als Hörbuch zu erhalten ist!

Gudrun
Re: Ich lese gerade,
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf ehemaliges Mitglied vom 14.07.2014, 22:07:05
Ich lese gerade das Buch der Userin Monika," Späte Liebe".
Was gibt es schöneres als sich im Alter noch mal richtig verlieben
zu können, Schmetterlinge zu spüren.
Einen emotionalen Rausch zu erleben, zu schweben.
Die Gefühle fahren Achterbahn, leider nur fiktiv..

Anzeige