Forum Kunst und Literatur Literatur Ich suche Erfahrungen mit Kinder Buch veröffentlichen

Literatur Ich suche Erfahrungen mit Kinder Buch veröffentlichen

madameoma
Mitglied
Profil

Ich suche Erfahrungen mit Kinder Buch veröffentlichen
geschrieben von madameoma
Schönen Nachmittag!

Ich beschäftige mich seit einiger Zeit, ein eigenes Buch zu schreiben. Genauer gesagt, ein Kinder Buch. Ich lese oft meinen Enkeln meine selbstgeschriebenen Geschichten vor, mein Mann zeichnet dazu die Bilder, die nicht unterschätzt werden dürfen, da Kinder diese für das Verständnis unbedingt brauchen. Meine Geschichten sind in verschiedene Niveaus unterteilt, weil manche anspruchsvoller sind als andere. Meine Tochter meinte, ich solle doch mal versuchen, mein Manuskript zu veröffentlichen und mich bei verschiedenen Verlagen wie den Novum Verlag zu informieren. Ich wollte mich nun hier im Forum erkundigen, ob möglicherweise schon mal jemand ein Buch veröffentlicht hat. Könnte mir jemand von seinen/ihren Erfahrungen berichten?

Ich freue mich auf die Antworten und danke im Voraus.
Femmefatale
Mitglied
Profil

Re: Ich suche Erfahrungen mit Kinder Buch veröffentlichen
geschrieben von Femmefatale als Antwort auf madameoma vom 24.05.2017 16:54:52
Versuchs mal bei book on demand (hoffe, er heißt so), es gibt noch mehr Firmen, bei denen du selbst veröffentlichen kannst. Schau mal im Netz; hab ich auch schon gemacht, bin dann aber wieder davon abgekommen, weil es ziemlich viel Arbeit ist.

LG, ff
murmeltier
Mitglied
Profil

Re: Ich suche Erfahrungen mit Kinder Buch veröffentlichen
geschrieben von murmeltier als Antwort auf Femmefatale vom 24.05.2017 19:03:50
Kinderbücher und Vorlesen sind wunderbar! Besonders gerne habe ich immer solche Bücher gehabt, bei denen auch die Bilder der Phantasie noch einmal zusätzlich zur Geschichte Flügel verleihen.

bin dann aber wieder davon abgekommen, weil es ziemlich viel Arbeit ist.

Das kann ich mir vorstellen, wenn das Manuskript fertig ist, liegt ja immer noch ein großer Teil des Weges zum fertigen Buch vor einem. Und wenn man keine Routine hat und nicht die passenden Leute zur Hand hat, kann das sicher einige Zeit und Nerven kosten. Hast du denn aufgegeben, bevor du ein fertiges Buch in Händen halten konntest?

Meine Tochter meinte, ich solle doch mal versuchen, mein Manuskript zu veröffentlichen und mich bei verschiedenen Verlagen wie den Novum Verlag zu informieren. Ich wollte mich nun hier im Forum erkundigen, ob möglicherweise schon mal jemand ein Buch veröffentlicht hat. Könnte mir jemand von seinen/ihren Erfahrungen berichten?

Ich selbst habe noch nichts veröffentlicht, ich habe nur eine angefangene und nie zu Ende geschriebene Kurzgeschichte in meiner Schreibtischschublade. Meine Schwester hat vor einiger Zeit allerdings mal ein Buch veröffentlicht, allerdings keinen Roman im klassischen Sinne.

Deiner Tochter gebe ich insofern Recht, als dass du dich mit deinem Manuskript an ein paar Verlage wenden solltest. Was Novum angeht, das ist ein Dienstleistungsverlag. Unterscheidet sich ein Stück weit von klassischen Buchverlagen, mach dich mal in die Richtung schlau. Vorteil ist halt im Vergleich zum Eigenverlag, dass sämtliche Dienstleistungen angefangen vom Lektorat bis hin zum Coverdesign da vom Verlag angeboten werden.
Femmefatale
Mitglied
Profil

Re: Ich suche Erfahrungen mit Kinder Buch veröffentlichen
geschrieben von Femmefatale als Antwort auf murmeltier vom 27.05.2017 21:05:38
Sicher werden diese Dienste angeboten, aber das kostet natürlich.
Und das Manuskript muss auch in einer bestimmten Form geschrieben werden, allein da hatte ich schon Schwierigkeiten, auch mit der Umrechnung der Seitenanzahl bis zu .....ist schon sehr viel.
Außerdem hätte ich noch jemand gebraucht für die Zeichnungen, und all das, ohne zu wissen, wie sich das Buch verkauft.

LG, ff
kunvivanto
Mitglied
Profil

Re: Ich suche Erfahrungen mit Kinder Buch veröffentlichen
geschrieben von kunvivanto als Antwort auf Femmefatale vom 27.05.2017 22:14:44
Genau aus diesem Grund hatte ich mich dafür entschieden, es in Form einer Homepage zu machen, als mir geraten wurde, aus meinen Erlebnissen ein Buch zu machen. Kostet nur wenig Geld für die Internetpräsenz (man kann sogar kostenlose Angebote nutzen), aber man hat alles weitere wie z.B. Layout selbst in der Hand. Weiterer Vorteil: Jedes neue Kapitel kann sofort auch in die Präsenz aufgenommen werden, es ist kein Projekt, das genau mit dem Druck des Buches abgeschlossen ist.
schorsch
Mitglied
Profil

Re: Ich suche Erfahrungen mit Kinder Buch veröffentlichen
geschrieben von schorsch als Antwort auf madameoma vom 24.05.2017 16:54:52
Als selber "Betroffener" ein kleiner Ratschlag: Lass von books on demand zuerst mal vielleicht 20 Stück machen. Wenn es gut ankommt, kannst du immer noch bei einem renommierten Verlag anklopfen.
schorsch
Mitglied
Profil

Re: Ich suche Erfahrungen mit Kinder Buch veröffentlichen
geschrieben von schorsch als Antwort auf madameoma vom 24.05.2017 16:54:52
Damit du sehen kannst, wie das etwa aussehen könnte:

Oben links: Mein 1. Buch, nachdem es von einigen hundert LeserInnen in der Stadtbibliothek gelesen wurde.

Oben Mitte: So etwa sah es vorher aus (kartoniert).

Oben rechts: Zur Buchtaufe des 1. Buches haben meine Kinder mir 1 Exemplar in Leinwand binden lassen.

Unten links: Das 2. Buch (kartoniert)

Unten rechts: Nachdem das 2. Buch vergriffen war, habe ich mittels Books on Demand nochmals 200 Stück nachdrucken lassen (kartoniert).

Pure Lebensfreude(schorsch)
madameoma
Mitglied
Profil

Re: Ich suche Erfahrungen mit Kinder Buch veröffentlichen
geschrieben von madameoma als Antwort auf schorsch vom 28.05.2017 10:07:15
Hallo und vielen Dank an alle für die zahlreichen Antworten.

Schorsch wie bist du denn auf die Idee gekommen, ein eigenes Buch zu veröffentlichen? Hast du dir alles selbst organisiert oder dir professionelle Unterstützung ins Boot geholt? Ich hätte schon gerne jemanden, der mich durchs Ziel leitet. Immerhin ist man sich dann sicher, was man macht und irrt nicht planlos in der Gegend herum. Also Selbstpublizieren wäre vorerst nichts für mich.

Kunvivanto, eine eigene Internetseite ist vielleicht eine Alternative, aber dafür bräuchte ich wahrscheinlich noch mehr Hilfe! Und sein eigenes Buch in Händen zu halten, ist doch auch ein tolles Gefühl.
kunvivanto
Mitglied
Profil

Re: Ich suche Erfahrungen mit Kinder Buch veröffentlichen
geschrieben von kunvivanto als Antwort auf madameoma vom 07.06.2017 15:13:49
Kunvivanto, eine eigene Internetseite ist vielleicht eine Alternative, aber dafür bräuchte ich wahrscheinlich noch mehr Hilfe!
Kommt auf die Vorbildung an. Falls Du doch irgendwann darauf zurückkommen solltest, ist hier Einstiegsinformation.
Die Tipps für Inhaltliches und Rechtliches sind sinngemäß auch für ein Buch geeignet.
Wolkenschieber
Mitglied
Profil

Re: Ich suche Erfahrungen mit Kinder Buch veröffentlichen
geschrieben von Wolkenschieber
Hallo, wenn Du Dein Buch im Internet veröffentlichen willst: Bitte einmal alles mit Datum ausdrucken und in einem versiegelten Umschlag per Einschreiben an Dich selbs oder wenn Du hast, an Deinen Anwalt. So kannst Du immer nachweisen, dass es Dein Manuskript ist. Erst einige Tage später solltest Du es ins Netz stellen. Ten Tipp habe ich von einer befreundeten Anwältin.