Forum Kunst und Literatur Literatur Warum lesen Frauen Liebesromane viel lieber als Männer?

Literatur Warum lesen Frauen Liebesromane viel lieber als Männer?

arno
arno
Mitglied

Warum lesen Frauen Liebesromane viel lieber als Männer?
geschrieben von arno
Hallo,

eine Buchhändlerin erzählte mir, daß Frauen die Hauptabnehmer
für Liebesromane sind.
Männer interessieren sich kaum für diese Literatur.
Warum ist das so?

Viele Grüße
--
arno
richard41
richard41
Mitglied

Re: Warum lesen Frauen Liebesromane viel lieber als Männer?
geschrieben von richard41
als Antwort auf arno vom 11.04.2008, 18:54:00
Arno, ich gebe dir einen gut gemeinten Rat:

Lese lieber so einen Heul-Schlurz-Roman und lass diese Themen, die nicht mal einen Sack Reis in China umfallen lassen.
--
richard41
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Warum lesen Frauen Liebesromane viel lieber als Männer?
geschrieben von Linta †
als Antwort auf arno vom 11.04.2008, 18:54:00

Och Arno,

ich kann ebenfalls von mir behaupten, dass ich noch niemals einen Liebesroman las.........

ninna


Anzeige

eleisa
eleisa
Mitglied

Re: Warum lesen Frauen Liebesromane viel lieber als Männer?
geschrieben von eleisa
als Antwort auf arno vom 11.04.2008, 18:54:00
Tja Arno, weil Frauen eben unverbesserliche Romantikerinnen sind....

und ich gebe zu, die "Love Story" habe ich auch gelesen.
--
eleisa
carlotta
carlotta
Mitglied

Re: Warum lesen Frauen Liebesromane viel lieber als Männer?
geschrieben von carlotta
als Antwort auf Linta † vom 11.04.2008, 19:43:50
hihi, ich auch kaum. ich bevorzuge krimis. einen liebesroman hab ich gelesen-von agatha christie. ich kann nur sagen, wenn sie dabei geblieben wäre, würde sie heute kein mensch kennen.
--
carlotta
peter25
peter25
Mitglied

Re: Warum lesen Frauen Liebesromane viel lieber als Männer?
geschrieben von peter25
als Antwort auf arno vom 11.04.2008, 18:54:00
Hallo arno,
Frauen wollen aus dem "grauen Alltag "entfliehen . Die solche Lektüre lesen, sind ca. Mitte 40 aufwärts, alleinstehend,geschieden und evtl.Mauerblümchen.Sie lieben die Romantik und träumen davon, das evtl. ein Prinz kommt und sie wach küsst----Happy End----
Würde mal so sagen, Trefferquote 85%.

peter25

Anzeige

carlotta
carlotta
Mitglied

Re: Warum lesen Frauen Liebesromane viel lieber als Männer?
geschrieben von carlotta
als Antwort auf peter25 vom 11.04.2008, 20:59:27
ich meine dass du recht hast peter, aber vom träumen allein bekommt man keinen partner. dem grauen alltag entfliehen kann man viel eher, wenn man sich auf die socken macht, und hinausgeht.
carlotta
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Warum lesen Frauen Liebesromane viel lieber als Männer?
geschrieben von Linta †
als Antwort auf peter25 vom 11.04.2008, 20:59:27

und träumen davon, das evtl. ein Prinz kommt und sie wach küsst---


Hallo alter Nachbar!

Wer will denn schon so´n Langweiler von der Prinzenrolle??
Dann doch eher den Vorgänger aller Prinzen.



Frösche machen Küsse so sexy.............

n.
richard41
richard41
Mitglied

Re: Warum lesen Frauen Liebesromane viel lieber als Männer?
geschrieben von richard41
als Antwort auf peter25 vom 11.04.2008, 20:59:27
Herrjee, hast du ein Wissen. Bist du sicher mit Peter25 nicht Petra25?

Grinse
--
richard41
carlotta
carlotta
Mitglied

Re: Warum lesen Frauen Liebesromane viel lieber als Männer?
geschrieben von carlotta
als Antwort auf Linta † vom 11.04.2008, 21:14:44
bei mir war es umgekehrt. mich hat einmal ein frosch geküsst, seitdem bin ich eine prinzessin.
--
carlotta

Anzeige