Luft- und Raumfahrt IST DA JEMAND???

Rosi65
Rosi65
Mitglied

IST DA JEMAND???
geschrieben von Rosi65

Ist da jemand?“ wird China bald, wie der  Sänger Adal Tawil in seinem Hit, die gleiche Frage
stellen können, wenn ihr Satellit „Queqiao“ eine seiner vielen zugedachten Aufgaben erfüllt?


„Queqiao“  (übersetzt „Brücke der Elstern“) wurde letzten Montag  von Chinas Raumfahrtbehörde auf die Reise geschickt, zum Mond. Er soll im Funkschatten der erdabgewandten Seite des Mondes  als Relais-Station für die Kommunikation zur Erde dienen.

Eine weitere wichtige Aufgabe des Projekts  soll „Queqiao“ ebenfalls erfüllen, indem er im ruhigen Mondumfeld nach leisen Radiosignalen aus dem Universum forscht. Die Erkundung ist ein gemeinsames Projekt mit den Niederlanden, das den Empfänger für niedrige Radiofrequenzen entwickelt hat.

Jetzt heißt es abwarten, ob „Queqiao“ tatsächlich von fernen Planeten Lebenszeichen erhält, damit er endlich seine brennende Frage stellen kann: „Ist da jemand?“

Quelle: htts/www.h-tv/wissen/china-schickt-satellit-zur-Mondrückseite-article20443803




103996897.jpg


 

qilin
qilin
Mitglied

RE: IST DA JEMAND???
geschrieben von qilin
als Antwort auf Rosi65 vom 24.05.2018, 21:12:24

Das Landemodul Chang'e 4, zu dem Queqiao ja die Relaisstation bilden soll, soll in etwa einem halben
Jahr nachfolgen und u.A. ein 'Mini-Gewächshaus' mit Kartoffeln auf die Rückseite des Mondes bringen.
Ernten wird sie allerdings dort wohl niemand... Zwinkern

() qilin

arno
arno
Mitglied

RE: IST DA JEMAND???
geschrieben von arno
als Antwort auf Rosi65 vom 24.05.2018, 21:12:24

Moin,

warum soll denn da jemand sein?

Gruß arno

Rosi65
Rosi65
Mitglied

RE: IST DA JEMAND???
geschrieben von Rosi65
als Antwort auf arno vom 12.06.2018, 08:25:02

Hallo arno,

vielleicht Gewissheit, um endlich die älteste Frage der Menschheit beantworten zu können:
"Gibt es Leben im All?"

 Gruß
Rosi65

RE: IST DA JEMAND???
geschrieben von Kueles44
Ja, da ist wohl die Fragen aller Fragen

Die überaus überflüssige Frage, wie das alles entstanden ist, ist schon unendlich.
Aus einem sog.  "URKNALL" wohl nicht, denn nichts kommt von nichts !



Natürlich ist da  "JEMAND"...aber wie ist dieser "Jemand" überhaupt beschaffen.
In den unendlichen Weiten des Universums gibt es bestimmt noch "Leben"

Vielleicht kann die Menschheit froh sein, überhaupt noch nicht von dem sog.  Jemand,
entdeckt worden zu sein !
Oder anders herum, vielleicht könnte der Jemand froh sein überhaupt noch nicht von der Menschheit  entdeckt worden zu sein !!

,


 

Anzeige