Forum Kunst und Literatur Musik Musik zum Verlieben

Musik Musik zum Verlieben

steve
steve
Mitglied

Musik zum Verlieben
geschrieben von steve
Blue Moon - Rod Stewart

Es war einmal bevor ich begann zu lächeln
Ich hasste das Mondlicht
und die Schatten der Nacht,
die Dichter so betörend finden
das schien mir so fad wie das Mondlicht
es gab keinen Grund dafür aufzubleiben,
denn ich ging um zehn schlafen.
Das Leben war ein bitterer Kelch
für den traurigsten aller Männer.

Blauer Mond, blauer Mond
Du sahst mein Alleinsein
Ohne ein Traum in meinem Herzen
Ohne die Liebe zu mir selbst.
Blauer Mond, blauer Mond
Du wusstes genau, was ich war
Du hörtest mein Klagen darüber
dass ich niemand liebte.

Doch dann stand plötzlich jemand vor mir,
der für immer meinen Armen halten wird
und ich hörte jemanden flüstern,
dass er mich liebe.
Und da geschah es,
dass sich für mich der Mond in Gold verwandelte

Blauer Mond, blauer Mond
Nun bin ich nicht mehr allein
Ohne ein Traum in meinem Herzen
Ohne Liebe zu mir selbst.

Doch dann stand plötzlich jemand vor mir,
der für immer meinen Armen halten wird
und ich hörte jemanden flüstern,
dass er mich liebe.
Und da geschah es,
dass sich für mich der Mond in Gold verwandelte.

Blauer Mond, blauer Mond
Nun bin ich nicht mehr allein
Ohne ein Traum in meinem Herzen
Ohne Liebe zu mir selbst
Ohne Liebe zu mir selbst
Ohne Liebe zu mir selbst
Denn jetzt habe ich mein eigenes Mädchen.
steve
steve
Mitglied

Re: Musik zum Verlieben
geschrieben von steve
als Antwort auf steve vom 28.08.2010, 12:52:56
Scorpions, Zucchero & B. Philharmoniker - Send me an Angel

Deutsche Übersetzung:

Der weise Mann sagte, geh diesen Weg,
von der Dämmerung an in den Tag.
Der Wind wird Dir ins Gesicht wehen,
wie die Jahre, die an dir vorbeigezogen sind.
Hör auf die Stimme tief in Dir, sie ist der Ruf Deines Herzens.
Schließ Deine Augen und Du wirst den Weg aus der Dunkelheit finden.

Ich bin hier,
wirst Du mir einen Engel schicken?
Ich bin hier,
im Land des Morgensterns.

Der weise Mann sagte, finde Deinen Platz
im Auge des Sturms.
Sieh die Rosen entlang des Weges,
aber achte auf die Dornen.

Ich bin hier,
wirst Du mir einen Engel schicken?
Ich bin hier,
im Land des Morgensterns.

Der weise Mann sagte, hebe Deine Hände,
und warte auf einen Zauber.
Finde die Türe in das Land der Hoffnung,
glaube nur an Dich selbst.
Hör auf die Stimme, tief in Dir, sie ist der Ruf Deines Herzens.
Schließ Deine Augen und Du wirst den Weg aus der Dunkelheit finden.

Ich bin hier,
wirst Du mir einen Engel schicken?
Ich bin hier,
im Land des Morgensterns.
Ich bin hier,
wirst Du mir einen Engel schicken?
Ich bin hier,
im Land des Morgensterns
Re: Musik zum Verlieben
geschrieben von nina
als Antwort auf steve vom 28.08.2010, 13:03:14

Super Songs Steve, und so schön übersetzt.

Das mag ich auch gerne hören;

Xavier Naidoo

Ich kenne nichts - das so schön ist wie Du

nina

Anzeige

steve
steve
Mitglied

Re: Musik zum Verlieben
geschrieben von steve
als Antwort auf nina vom 28.08.2010, 14:47:09
Ne me quitte pas

"Das bekannteste Chanson von Jacques Brel und eines seiner schönsten. Ein Mann fleht seine Geliebte an, ihn nicht zu verlassen, ihm zu verzeihen, zu vergessen und endet in der Selbstaufgabe: Ich werde nicht mehr weinen, ich werde nicht mehr reden, ich werde mich dort verstecken, dich einfach nur beobachten, wenn du tanzt und lächelst, dir zuhören, wenn du singst und lachst. Laß mich zum Schatten deines Schattens werden, zum Schatten deiner Hand, aber verlaß mich nicht."

Hier eine der gefühlvollsten Interpretationen durch Julio Iglesias
- if you go away - ne me quitte pas –


An diesem Sommertag
könntest du ebenso gut die Sonne entfernen.
All die Vögel, die in den Sommerhimmel flogen
und unsere Liebe war neu
und unsere Herzen waren groß
als der Tag jung
und die Nacht lang war
und der Mond stand still
bei dem Gesang des Nachtvogels,
wenn du fortgehen würdest, wenn du fortgehen würdest,
wenn du fortgehen würdest.

Aber wenn du bleibst,
werde ich dir einen Tag schenken
wie es noch keinen Tag je gegeben hat.
Oder es wird wieder so sein,
dass wir auf zur Sonne segeln werden,
auf dem Regen entlang gleiten
zu den Bäumen sprechen
und den Wind anbeten.

Aber wenn du gehst,
will ich es verstehen.
Lass mir genug Liebe,
um meine Hand zu füllen,
wenn du fortgehen würdest, wenn du fortgehen würdest,
wenn du fortgehen würdest.

Ich weiß, dass nichts mehr übrig bleiben wird
in der Welt, um zu vertrauen.
Nur ein leeres Zimmer
gefüllt mit leerem Raum,
wie der leere Blick
den ich in deinem Gesicht sehe,
Kann ich es dir jetzt erzählen
wo du dich zum Gehen wendest?
Ich werde langsam sterben
bis zu deinem nächten „hallo“,
wenn du fortgehen würdest, wenn du fortgehen würdest,
wenn du fortgehen würdest.

Aber wenn du bleibst,
werde ich dir eine Nacht schenken,
wie es noch keine Nacht je gegeben hat.
Oder es wird wieder so sein,
dass ich auf deinem Lächeln segeln werde
an deiner Berührung entlang gleite
zu deinen Augen spreche,
dass ich dich so sehr liebe.

Aber wenn du gehst,
werde ich nicht weinen,
weil das Gute aus der Welt verschwunden ist.
Lebewohl -
wenn du fortgehen würdest, wenn du fortgehen würdest,
wenn du fortgehen würdest.

enigma
enigma
Mitglied

Re: Musik zum Verlieben
geschrieben von enigma
als Antwort auf steve vom 28.08.2010, 20:18:41
Ein schönes Liebeslied, gesungen von Dietrich Fischer-Dieskau,

Zärtliche Liebe, vertont von Ludwig van Beethoven.

Den Text, wie Beethoven ihn verwandt hat, noch einmal komplett:

„Ich liebe dich, so wie du mich,
Am Abend und am Morgen,
Noch war kein Tag, wo du und ich
Nicht teilten unsre Sorgen.

Auch waren sie für dich und mich
Geteilt leicht zu ertragen;
Du tröstetest im Kummer mich,
Ich weint in deine Klagen.

Drum Gottes Segen über dir,
Du, meines Lebens Freude.
Gott schütze dich, erhalt dich mir,
Schütz und erhalt uns beide.“

Karl Friedrich Wilhelm Herrosee


Beethoven soll aber aus dem ursprünglichen Gedicht von Herrosee drei Strophen herausgenommen und nur diese verwandt haben.
Wen es interessiert, mehr über die unterschiedlichen Versionen des Gedichts
hier:


Gruß von Enigma


steve
steve
Mitglied

Re: Musik zum Verlieben + für die Liebe
geschrieben von steve
als Antwort auf enigma vom 29.08.2010, 08:38:08
Zur Liebe gehört auch die Liebe zu Kindern:

Deshalb hier - soweit es nicht bekannt ist - die Geschichte zu

Eric Clapton:

Jahr: 1992 Am 20. März 1991 geschah das Unfassbare. Das, wovor wahrscheinlich fast alle Mütter und Väter dieser Welt am meisten Angst haben: der Tod des eigenen Kindes. Dazu noch ein Unfall, der bei genauem Hinsehen durchaus vermeidbar gewesen wäre. Was war geschehen? Der vierjährige Conor Clapton, Sohn Eric Claptons und der italienischen Schauspielerin Lori del Santo, hielt sich zusammen mit seiner Mutter und einer Haushälterin im 53. Stock eines New Yorker Apartmenthauses auf. Sie waren auf Besuch aus Italien, ebenso der in England lebende Clapton, der sich in einem nahen Hotel aufhielt. Die Haushälterin hatte gerade die Fenster geputzt und ließ eines davon offenstehen, um den Raum zu lüften. Durch dieses offene Fenster stürzte der Vierjährige auf ein angrenzendes Gebäude und war sofort tot.

Mit dem Song "Tears in heaven" verarbeitet Eric Clapton diesen tragischen Verlust. Er stellt sich ein Treffen zwischen seinem Sohn und ihm selbst im Himmel vor und stellt fest dass er dort nicht hingehört, sondern im Leben stark sein muss und weitermachen muss. Er kommt aber zu der Überzeugung, dass es im Himmel Frieden und keine Tränen mehr gibt: "There'll be no tears in heaven". Diese Aussage wurde interessanterweise, verkürzt auf "tears in heaven", zum Titel des Songs, der damit eigentlich genau das Gegenteil des Liedtextes aussagt. Der Song strahlt in seiner schlichten Schönheit eine Ruhe und auch Wärme aus, die viele Menschen berührt, und denen, die auch Verluste zu beklagen haben, Trost und Hoffnung gibt. Nicht zuletzt deshalb darf "Tears in heaven" zu den Klassikern der Pop- und Rockmusik gezählt werden. "Tears in heaven" wurde 1992 auf der Unplugged-CD veröffentlicht und ist inzwischen Eric Claptons bekanntester Song und Grundlage für verschiedene Auszeichnungen.

Eric Clapton: Tears in Heaven

Tränen im Himmel

Wirst du meinen Namen wissen,
wenn ich dich im Himmel wiedersehe,
wird es wie früher sein,
wenn ich dich im Himmel wiedersehe?
Ich muss stark sein und weitermachen.
Denn ich weiß,
ich gehöre (noch) nicht in den Himmel

Wirst Du meine Hand halten,
wenn ich dich im Himmel wiedersehe
Wirst du mir helfen aufzustehen,
wenn ich dich im Himmel wiedersehe?
Ich finde meinen Weg durch Tag und Nacht,
denn ich weiß,
ich kann (noch) nicht im Himmel bleiben.

Die Zeit kann dich herunterziehen,
die Zeit kann dir die Knie weich machen,
die Zeit kann dir das Herz brechen
hast Du um einen Gefallen gebettelt
Jenseits der Türe, da ist Frieden,
und ich weiß ganz sicher,
dass es im Himmel keine Tränen gibt

Wirst du meinen Namen wissen,
wenn ich dich im Himmel wiedersehe,
wird es wie früher sein,
wenn ich dich im Himmel wiedersehe?
Ich muss stark sein und weitermachen.
Denn ich weiß,
ich gehöre (noch) nicht in den Himmel


Anzeige

enigma
enigma
Mitglied

Re: Musik zum Verlieben + für die Liebe
geschrieben von enigma
als Antwort auf steve vom 29.08.2010, 18:10:48
Hallo Steve,

ich glaube, dass Eric Clapton und das tragische persönliche Erlebnis, dem er "Tears in Heaven" nachschrieb, bekannt sind, aber manches kann man auch mehrmals lesen/hören, das macht überhaupt nichts, zumal es ein wirklich sehr schöner Song ist.

Ich möchte heute einen Song von Peter Cetera einstellen der bis 1995 Mitglied der Band “Chicago” und später Solokünstler war.
Der Song heißt You`re The Inspiration

Den Text habe ich leider nur auf Englisch:

"You know our love was meant to be
The kind of love that lasts forever
And I want you here with me
From tonight until the end of time
You should know, everywhere I go
You're always on my mind, in my heart
In my soul, Baby

(Chorus)
You're the meaning in my life
You're the inspiration
You bring feeling to my life
You're the inspiration
Wanna have you near me
I wanna have you hear me sayin'
No one needs you more than I need you

And I know, yes I know that it's plain to see
We're so in love when we're together
Now I know that I need you here with me
From tonight until the end of time
You should know, everywhere I go
Always on my mind, in my heart
In my soul

(Repeat Chorus)

Wanna have you near me
I wanna have you hear me sayin'
No one needs you more than i need you
You're the meaning in my life

You're the inspiration
You bring feeling to my life
You're the inspiration
When you love somebody 'til the end of time
When you love somebody
always on my mind
No one needs you more than I.
When you love somebody 'til the end of time
When you love somebody
always on my mind
I need you..."

Ständige Inspiration, nicht schlecht - und erneuert wahrscheinlich immer mal wieder die Gefühle.


Gruß von Enigma







steve
steve
Mitglied

Re: Musik zum Verlieben + für die Liebe
geschrieben von steve
als Antwort auf enigma vom 29.08.2010, 20:12:37
Enigma - siehe unten!


Hallo Steve,

ich glaube, dass Eric Clapton und das tragische persönliche Erlebnis, dem er "Tears in Heaven" nachschrieb, bekannt sind, aber manches kann man auch mehrmals lesen/hören, das macht überhaupt nichts, zumal es ein wirklich sehr schöner Song ist.

Ich möchte heute einen Song von Peter Cetera einstellen der bis 1995 Mitglied der Band “Chicago” und später Solokünstler war.
Der Song heißt You`re The Inspiration

Den Text habe ich leider nur auf Englisch:

"You know our love was meant to be
The kind of love that lasts forever
And I want you here with me
From tonight until the end of time
You should know, everywhere I go
You're always on my mind, in my heart
In my soul, Baby

(Chorus)
You're the meaning in my life
You're the inspiration
You bring feeling to my life
You're the inspiration
Wanna have you near me
I wanna have you hear me sayin'
No one needs you more than I need you

And I know, yes I know that it's plain to see
We're so in love when we're together
Now I know that I need you here with me
From tonight until the end of time
You should know, everywhere I go
Always on my mind, in my heart
In my soul

(Repeat Chorus)

Wanna have you near me
I wanna have you hear me sayin'
No one needs you more than i need you
You're the meaning in my life

You're the inspiration
You bring feeling to my life
You're the inspiration
When you love somebody 'til the end of time
When you love somebody
always on my mind
No one needs you more than I.
When you love somebody 'til the end of time
When you love somebody
always on my mind
I need you..."

Ständige Inspiration, nicht schlecht - und erneuert wahrscheinlich immer mal wieder die Gefühle.


Gruß von Enigma


Enigma:

Ich habe mir erlaubt, es zu übersetzen:

Du kennst unsere Liebe und was sie mir bedeutet
Die Form der Liebe, die ewig währt
Und ich brauche dich hier bei mir
Ab heute bis zum Ende der Zeit

Du solltst das wissen, wohin ich auch immer hin gehe
Du bist stets in meinen Gedanken, in meinem Herzen
In meiner Seele
Du bist der Sinn in meinem Leben
Du bist die Inspiration
Du schenkst mir (die Empathie)das Gefühl in meinem Leben
Du bist die Inspiration
Willst du in meiner Nähe sein
Ich möchte, daß du es mich sagen hörst
Niemand braucht dich mehr als ich

Und ich weiß, ja ich weiß, dass ich es ehrlich meine
Wir lieben uns so sehr, wenn wir zusammen sind
Und ich weiß, dass ich dich hier bei mir brauche
Ab heute bis zum Ende der Zeit

Du solltst das wissen, wohin ich auch immer hin gehe
Du bist stets in meinen Gedanken, in meinem Herzen
In meiner Seele ….





Re: Musik zum Verlieben + für die Liebe
geschrieben von nina
als Antwort auf steve vom 30.08.2010, 11:15:15

Hubert von Goisern,
Liedermacher und Individualist aus Österreich, jo mei!

Du bist so weit, weit weg.


Jetzt sind die Tag schon kürzer word'n
und Blattln falln a von die Bäum
und auf'm Almasatl liegt schon Schnee

A kalter Wind weht von die Berg
die Sonn is a schon untergangen
und ich hätt di gern in meiner Näh

Jetzt bist so weit, weit weg
so weit, weit weg von mir
des tuat mir schia(ch) und wie

Du warst wie der Sommerwind
der einifahrt in meine Haar
als wia a warmer Regen auf der Haut

I riech noch deine nassen Haar
i spür noch deine Händ im G'sicht
und wie du mir ganz tief in d'Augen schaust

Jetzt bist so weit, weit weg
so weit, weit weg von mir
des tuat mir schia(ch) und wie

Jetzt is bald ein Monat her
daß mir uns nach g'halten habn
und in unsere Arm versunken san

Manchmal ist's mir gestern wars
und manchmal wia a Ewigkeit
und manchmal hab i Angst es war a Traum

Jetzt bist so weit, weit weg
so weit, weit weg von mir
des tuat mir schia(ch) und wie

nina
enigma
enigma
Mitglied

Re: Musik zum Verlieben + für die Liebe
geschrieben von enigma
als Antwort auf nina vom 30.08.2010, 12:06:08
Liebe Nina,

ganz schnell nur:
Text und Musik sind einfach super und gefallen mir ausnehmend gut.

Ich werde später wahrscheinlich auch noch etwas einstellen, wenn die Zeit bleibt.
Diese Woche muss ich noch einiges erledigen, weil ich am Samstag für zwei Wochen auf die schöne Insel Rügen fahren werde.
Aber etwas kann ich wahrscheinlich noch machen.

Bis später mal.

Liebe Grüße von Enigma

Anzeige