Forum Kunst und Literatur Musik Warum gibt es keine kirchen- und religionskritische Schlager in Deutschland?

Musik Warum gibt es keine kirchen- und religionskritische Schlager in Deutschland?

longtime
longtime
Mitglied

Re: Warum gibt es keine kirchen- und religionskritische Schlager in Deutschland?
geschrieben von longtime
als Antwort auf miezekater vom 01.10.2009, 21:12:15
Schlager, Schlager: Schlag drein!

Statt Trauer - schwach und klein - wird Juchzen und Schallern sein!
Dirk Michaelis und Matthias Reim
Als ich fortging
http://www.youtube.com/watch?v=u_6lm6ZYQho&feature=related


Schlagerkünste: Prophezeitungen, gedruckt, internetiert, am Himmel aufgzeichnet:

Doch es ist Zeit, zu den drei Missionären zurückzukehren, zu rello, rello und rello, die wir in dem Moment verlassen haben, als sie sich von Kirchenportal durch das Tor des ST losschritten, welches nach Eden zurückführt.
In meinem dritten Epos werde ich versuchen, die Spuren dieser Boten der »frohen Botschaft« zu Land und zu Wasser, in Stille und Sturm, durch gute und böse Tage, durch männliche Virtus und Virtualität zu verfolgen.
Es drängt mich, diese unvergleichliche Epopöe des Seligkeit wiederzugeben, diese unendlichen Straßen in Asien und Europa zu zeichnen, längs deren sie die Saat des Evangeliums ausgestreut haben, diese Fluten, welche sie so oft in den verschiedensten Situationen durchkreuzt haben, in Chorälen und Gesängen, Herzensschlagern und Liedern und Gebeten und Knieübungen.
Die große christliche Odyssee wird beginnen.
Denn so sagt Sirach:
Eine vernünftige Kreatur, ob Tochter oder Sohnemann, kriegt einen Man oder eien Vfrau, aber eine Ungeratene oder einen Ungeratenen lässt man sitzen, und sie bekümmern den vater (Sir 22,4)

Schon hat unter ihren Herzensdogmen die apostolische Barke ihre Segel gehisst, der Wind bläst und hat nur ein Streben: die Worte Jesu auf seinen Schwingen fortzutragen.

Sie, die trilogische Mannschaft der Bestimmungen, wird hochwürdige Schlager anstimmen – oder mit herrlichen Schläge die Ungläubigen vertrimmen.

Sie werden sich als rello-Triumvirat - gesanglich erheben über alle Ignoranz, Agnostizismus, Atheismus, Asebie - aber auch Nostalgie oder Verneinung der Seinlichkeiten oder Depression des Ewige-Selign:

Übungsgesang:
Dirk Michaelis und Matthias Reim: „ Als ich fortging“!


--
longtime
EehemaligesMitglied58
EehemaligesMitglied58
Mitglied

Re: Warum gibt es keine kirchen- und religionskritische Schlager in Deutschland?
geschrieben von EehemaligesMitglied58
als Antwort auf eddylyne vom 01.10.2009, 15:33:01

Solange Verwaltungsgerichte per Urteil zulassen, dass in deutschen Schulen zwar die Kreuze des christlichen Glaubens nicht an den Wänden hängen dürfen,jedoch muslimische Schüler beten dürfen, kannste ne Kritik steckenlassen...die hilft keinem.

eddylyne[/quote]


Richtig eddylyne, über diese problematik wollte ich eigentlich eine gesonderte Diskussion aufmachen.
Aber wenn Du hier über die problematik Islam in D was äußerst, eventuell noch kritisch wirst, mußte damit rechnen, daß die Diskussion gelöscht und der Diskutant gesperrt wird.
Also die schleichende Islamisierung immer artig begrüßen bis unsre urenkel sich alle freitags zum gebet in der moschee einfinden müssen.

--
gram
Manni_b
Manni_b
Mitglied

Re: Warum gibt es keine kirchen- und religionskritische Schlager in Deutschland?
geschrieben von Manni_b
als Antwort auf EehemaligesMitglied58 vom 02.10.2009, 09:33:46
Es gibt solche Songs.

Ein gutes Beispiel das sich kritisch mit den Kirchen auseinandersetzt aber dennoch glaubensbejahend ist, ist das folgende.


Unheilig - Der Himmel über mir

Liebe Grüße

Manni

Anzeige

RE: Warum gibt es keine kirchen- und religionskritische Schlager in Deutschland?
geschrieben von Monifere
RE: Warum gibt es keine kirchen- und religionskritische Schlager in Deutschland?
geschrieben von Monifere
haralderasimy
haralderasimy
Mitglied

RE: Warum gibt es keine kirchen- und religionskritische Schlager in Deutschland?
geschrieben von haralderasimy
als Antwort auf Monifere vom 16.05.2020, 21:00:29

Solche Lieder gibts,
Hoer z.B.sehr Viele Senderein,bei Sendern wie Radio Maria,oder Radio Horeb,
óder Fernsehen ,Ktv,,die bis vor einigen ,noch regelmessige Sendungen
wie Startreff,Musikaruse

Die grßen Sender verfallen ,immer mehr dem Mainstream.-Ich werde dir´demnaecht ,einige Lieder rausuchen-

 


Anzeige


Anzeige