Forum Computer, Internet und Fotos Netzwelt Blockchain...kann mir das mal jemand erklären?

Netzwelt Blockchain...kann mir das mal jemand erklären?

pschroed
pschroed
Mitglied

RE: Blockchain...kann mir das mal jemand erklären?
geschrieben von pschroed
als Antwort auf karl vom 20.01.2018, 11:54:25

Lieber Karl.
Die ganze Bitcoin Geschichte scheint noch nicht durch zu sein, ich glaube es rentiert sich schon das System zu verstehen. Die Banken haben das Nachsehen.
Phil.

digi
digi
Mitglied

RE: Blockchain...kann mir das mal jemand erklären?
geschrieben von digi
als Antwort auf pschroed vom 20.01.2018, 12:06:02
Die ganze Bitcoin Geschichte scheint noch nicht durch zu sein, ich glaube es rentiert sich schon das System zu verstehen. Die Banken haben das Nachsehen.
Daran glaube ich nicht. Ich glaube, dass das System zusammenkrachen wird. Es ist ein Hype wie seinerzeit die IT-Blase. Ich betrachte es als 'undurchsichtiges Schneeballsystem'.
Erinnert mich momentan an diese Systeme, die mit dem Wechselkurs der Währungen versprechen, reich zu werden.

Es hapert an zwei Sachen.
1) Frei convertierbare Währung für jedermann ist nicht gegeben,
2) Es stehen keine (verpfändbaren) Sachwerte dahinter.
3) was passiert wenn das System gehackt wird. Wer fixt es wieder? Und wie lange dauert das?
4) Womit möchte man damit Investitionen schaffen? Wer vergibt gesicherte Kredite? Und wer kontrolliert deren Rückzahlung?
5) Zudem müsste geregelt werden, was passiert wenn gehackt wird; wer die Verantwortung wegen evtl Schadenersatz trägt.

Wenn das so einfach und sicher wäre, hätten es globale Player längst gebaut.
Russische Weisheit: Wo viel Geld vermutet wird, dort gibt es auch viele Verbrecher.
Elmos
Elmos
Mitglied

RE: Blockchain...kann mir das mal jemand erklären?
geschrieben von Elmos
als Antwort auf pschroed vom 20.01.2018, 11:40:22

Hallo Phil,
Danke fürs Video, ja, das hilft. Ich möchte ja in erster Linie verstehen was es für uns "Otto Normalverbraucher" bedeutet, wenn diese Technologie sich durchsetzt.
Und ich persönlich finde, auch wenn so betont wird dass es "Demokratisch" ist, dass es, wenn meine Ahnungen diesbezüglich richtig sind, in erster Linie dazu führen wird, dass wir alle noch "transparenter" werden.
Ich hörte übrigens gestern dass derzeit daran geforscht wird die Vergütung von Musikern deren Musik über Streamingdienste vermarktet wird mit Hilfe der Blockchain-Technologie zu erledigen.
Liebe Grüße
Andrea


Anzeige


Anzeige