Forum Computer, Internet und Fotos Netzwelt Die besten Add-Ons von Mozilla Firefox

Netzwelt Die besten Add-Ons von Mozilla Firefox

walter4
walter4
Mitglied

Die besten Add-Ons von Mozilla Firefox
geschrieben von walter4
Ich habe ein paar gute Add-Ons empfohlen bekommen, die ich euch nicht vorenthalten möchte:

WOT: prüft jede Webseite auf Sicherheit

ADBLOCK PLUS: Macht den lästigen Werbe-Popups den Garaus

FIRESHOT. Ermöglicht Screenshots auch von Seiten, die größer als der Bildschirm sind
hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

Re: Die besten Add-Ons von Mozilla Firefox
geschrieben von hinterwaeldler
als Antwort auf walter4 vom 11.05.2013, 18:59:59
WOT: prüft jede Webseite auf Sicherheit

Häähh und wie macht sie das? Das Teil ist manipulierbar und wir kennen das mehrfach aus der Vergangenheit. Auf der Wikiseite lesen wir:
Das Grundprinzip von WOT besteht darin, dass jeder Nutzer grundsätzlich jede beliebige Website bzw. jede Domain in den Kategorien Vertrauenswürdigkeit, Händlerzuverlässigkeit, Datenschutz und Jugendschutz bewerten kann, wobei jeder Nutzer mit seinem Browser für jede Website nur eine einzige Bewertung abgeben, jedoch jederzeit wieder ändern kann.

Wenn ich will kann ich auch den ST als nicht vertrauenswürdig deklarieren. Ob der Inhalt einer Webseite vertrauenswürdig ist, bestimme noch immer ich.

Wenn man eine Webseite auf Schadskripte (Malware) prüfen lassen willst, dann verwende besser die entsprechende Funktion von VirusTotal https://www.virustotal.com/de/#url Dort Prüfen mehr als 30 Onlinescanner und zeigen dir ihr Prüfergebnis an.

Um sich vor unbekannten Schadskripten (Malware) auf Webseiten zu schützen nimmt man die Erweiterung NoScript. Sie schützt sogar vor Scripten, die speziell für den Firefox geschrieben wurden. Damit wird der FF zur uneinnehmbaren Festung und man kann auf OnAccess-Scanner verzichten. Über seine Funktionsweise und seine Einstellungen habe ich in der Vergangenheit schon mehrfach geschrieben. Man muss es nur lesen wollen!
hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

Re: Die besten Add-Ons von Mozilla Firefox
geschrieben von hinterwaeldler
als Antwort auf hinterwaeldler vom 14.05.2013, 10:39:00
Weitere wichtige Erweiterungen möchte ich erwähnen.

An erster Stelle stehen da der IMTranslator. Mit ihm lassen sich auf Mausklick Texte aus 50 Sprachen nach Deutsch und wieder zurück übersetzen.

Äußerst wichtig ist auch das lernfähige deutsche Wörterbuch für Firefox und Thunderbird. Damit sieht ein geschriebener Text in Formularen (wie hier im ST) nicht mehr so schrecklich aus und ich kann ihm auch beibringen, dass das Wort "ebissl" nicht falsch geschrieben ist.

Eine weitere unersetzliche Erweiterung ist Ghostery. Sie wurde in der Presse hoch gelobt und ist auf dem 28C3 zur Firefox-Erweiterung des Jahres 2011 gekürt. Mit ihr wird verhindert das Tracker (Spionagetools) euch verfolgen und damit auch keine Statusmeldungen an ihren Auftraggeber versenden. Neben Google gibt es weltweit momentan noch 1430 derartige Spione. Es geht also nicht nur gegen Google!

Für User die sich oft mit den Pressemeldungen beschäftigen ist NewsFox wichtig. Damit lassen sich offline alle Webseiten auf RSS-Nachrichten durchsuchen. Damit seit ihr permanent "Up to Date" Mit einem Mausklick habt ihr in Sekundenschnelle die Meldungen der FAZ, SZ, Zeit, TAZ, derStandard, NZZ, PC-Fachzeitschriften oder auch einigen wichtigen Blogs bsw BildBlog und Netzpolitik.Org auf eurem PC.

Eine vor allem zweckmäßige Erweiterung ist TinyURL-Generator. Er hat die gleiche Funktion wie der KurzURL-Generator hier im ST, nur mit dem Unterschied das ein einziger Mausklick reicht und ihr habt die URL in der Zwischenablage.

Für die Fotofreunde sei noch EXIF-Viewer erwähnt, der euch die Exif-Daten von Bildern auf Webseiten anzeigt (auch hier im ST), soweit sie nicht entfernt wurden und natürlich um Kopien eurer Bilder im Web aufzuspüren die Erweiterung TinEye.

Zum Schluß will ich die Erweiterung Greasemonkey erwähnen. Diese Erweiterung tut selbst nichts. Sie ist der Interpreter für mehr als 103.000 Scripte die sich hier https://userscripts.org/ befinden und euch das Surfen ungemein erleichtern können. Zum Lesen der Beschreibungen ist IMTranslator unerlässlich. Beispielsweise kann bei Youtube angezeigt werden, in wieviel verschiedenen Formaten ein Video dort gespeichert ist und ihr könnt das für euch günstigste Format downloaden.

Zu allem Überfluß möchte ich die Themes erwähnen, mit denen jeder Anwender seinen Firefox nach seinem Geschmack aussehen lassen kann. Die Grafiker unter euch können sogar selbst Themes entwerfen. Eine Anleitung gibt es bei addons.mozilla.org: Wie Sie Ihr eigenes Hintergrund-Theme erstellen Wie wäre es mit einem Wettbewerb für die beste ST-Theme?
Adoma
Adoma
Mitglied

Re: Die besten Add-Ons von Mozilla Firefox
geschrieben von Adoma
Durch Zufall fand ich ein nützliches Add-On für den Firefox und für Thunderbird.
Theme-font-size-changer
Ich kann Schriftgrößen und Farben u.s.w. - auch für Kontextmenüs -
anpassen.
Adoma

Anzeige