Forum Computer, Internet und Fotos Netzwelt Neue GEMA-Tarife für DJs

Netzwelt Neue GEMA-Tarife für DJs

hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

Neue GEMA-Tarife für DJs
geschrieben von hinterwaeldler
Ronny vom Blog Kraftfuttermischwerk stellte gestern eine einfache Frage: Neue GEMA-Tarife für DJs – bitte sagt mir, dass ich das alles falsch verstehe. Die Antwort auf gut Deutsch ist folgende:
[i]Wenn Ihr euch also einen neuen Laptop kauft, weil der alte es nicht mehr macht, und ihr eure alte Festplatte auf die neue kopiert und ihr dann von dieser Musik öffentlich spielen wollt, müsst ihr dafür pro Track Gebühren an die GEMA zahlen. Ich hoffe ja inständig, dass ich das falsch verstanden habe, allein mir fehlt der Glaube daran. Man kennt ja die GEMA.[/indent]
Den ganzen Irrsinn mit den Diskussionen der DJs und ihrer Freunde lest ihr hier: http://www.kraftfuttermischwerk.de/blogg/?p=49478
Starthilfe50.de
Starthilfe50.de
Mitglied

Re: Neue GEMA-Tarife für DJs
geschrieben von Starthilfe50.de
als Antwort auf hinterwaeldler vom 28.02.2013, 09:19:59
Vielen Dank für diesen höchstinteressanten Link! Die Frage ist natürlich, ob dieser dort beschriebene Sonderfall jemals von der GEMA festgestellt und tatsächlich berechnet wird. Aber alleine die Forderung ist natürlich bereits mehr als kurios.

man stelle sich einen DJ vor, der nach einem solchen Kopiervorgang seiner Lieder auf eine externe Festplatte eine Meldung an die GEMA macht... )
karl
karl
Administrator

Re: Neue GEMA-Tarife für DJs
geschrieben von karl
als Antwort auf Starthilfe50.de vom 05.03.2013, 14:45:11
Gesetze sollten so gemacht werden, dass sie selbst bei Störungen des gesunden Menschenverstandes nicht falsch ausgelegt werden können.

Im Interview kam allerdings klar raus, dass eine Ortsverlagerung einer Datei allein kein Argument für eine neue Lizenzgebühr ist, deshalb halte ich die Interpretation, dass eine Kopie auf einen neuen Rechner von einem zu verschrottenden alten eine Lizenz erfordert für ein gewolltes Missverständnis. Die Fragestellung war nämlich eine andere. Das ist die Aufregung nicht wert.

karl
kleinesrainer
kleinesrainer
Mitglied

Re: Neue GEMA-Tarife für DJs
geschrieben von kleinesrainer
als Antwort auf karl vom 06.03.2013, 12:22:09
Hier gibts einen Link zu einer Online-Petition:

"Wir sind gegen die GEMA Tarife VR-Ö ab dem 01.04.2013"

Online-Petition gegen den Tarif VR-Ö der GEMA

Web-Radios sind nicht betroffen.

klr

Anzeige