Forum ST Internes Neuvorstellungen ich bitte ganz lieb um entschuldigung.

Neuvorstellungen ich bitte ganz lieb um entschuldigung.

ich bitte ganz lieb um entschuldigung.
geschrieben von musiekgeniesser

ein freundliches hallo, euch allen.
ja, ich schreibe diesen beitrag, weil ich euch alle ganz lieb um entschuldigung bitten möchte.
hier der grund dafür:
ich hab mich am freitag auf diesem portal angemeldet, aber, die mailadresse, die ich bei der registrierung eingegeben hatte war nicht gültig. ich bekam die meldung: "diese mailadresse ist schon in gebrauch". natürlich hab ich mich sehr darüber gewundert, denn, mir wollte einfach nicht einleuchten, wie das sein konnte. ich weiß doch, daß eine emailadresse nicht zweimal vergeben wird. also: warum dann diese meldung? das ließ mir einfach keine ruhe. bis mir dann am samstag die vermutung in den sinn kam: "kann es sein, daß du vielleicht dort mal einen acount erstellt hast, und der nocht nicht gelöscht wurde"? und, mir fiel auch gleich ein benutzername ein, mit dem ich früher bei euch mal registriert war. also hab ichs probiert, und, siehe da, plötzlich war ich auf dem alten acount eingelogt. inzwischen hatte ich aber schon meine vorstellung als hollandfreund ins forum gestellt, und von einigen von euch auch schon sympatiepunkte und so manches lächeln bekommen. aber, was soll ich mit 2 acounts? nein, das ist nicht meine art, mich mehreremale auf einem portal zu registrieren. also hab ich am sonntag eine pn an margit und karl geschrieben, und sie gebeten die sache richtig zu stellen, und den acount "hollandfreund" zu löschen.
alle, die mir sympatiepunkte geben, und auch schon ihr lächeln geschenkt haben möchte ich ganz lieb umm entschuldigung bitten. meine vorstellung, die ich als hollandfreund geschrieben habe kann ich ja leider nicht zurück nehmen. ich hab mich aber inzwischen auch schon als hollandfreund abgemeldet. ir werdet mich jetzt in zukunft als musikgenießer finden. ok, noch ist leider ein schreibfehler in diesem benutzernamen enthalten, aber ich hab unsere beiden admins auch schon gebeten, diesen zu korrigieren. ich bin mir sicher, sie werden sehr schnell handeln.
 
so, in der hoffnung, daß mich niemand verhauht, und ich meinen teil getan hab, diese geschichte aufzuklären, verbleibe ich mit lieben grüßen an euch alle:
der musikgenießer.
 
 
"Man braucht nur mit Liebe einer Sache nachzugehen, so gesellt
sich das Glück hinzu. "
 
Johannes Trojan
 
 

Gillian
Gillian
Mitglied

RE: ich bitte ganz lieb um entschuldigung.
geschrieben von Gillian
als Antwort auf musiekgeniesser vom 23.09.2018, 20:39:07

Hallo Musikgenießer,
ich hab gleich so was geahnt und wollte schon schreiben, dass Du mir bekannt vorkommst Lächeln.
Gut, dass Du es selbst gemerkt hast!
Nun sei wieder herzlich willkommen hier. Ich freu mich schon auf Deine Beiträge!
Mit herzlichen Grüßen,
die Gisela von der Oder

schorsch
schorsch
Mitglied

RE: ich bitte ganz lieb um entschuldigung.
geschrieben von schorsch
als Antwort auf Gillian vom 24.09.2018, 15:45:26
Hallo Musikgenießer,
ich hab gleich so was geahnt und wollte schon schreiben, dass Du mir bekannt vorkommst Lächeln.
..............
............
Hauptsache ist doch, dass er sich selber noch bekannt vorkommt! (;-))
Gillian
Gillian
Mitglied

RE: ich bitte ganz lieb um entschuldigung.
geschrieben von Gillian
als Antwort auf schorsch vom 24.09.2018, 16:03:23

Lieber Schorsch - bitte bitte mach in Zukunft einen ZWISCHENRAUM MIT DER LEERTASTE VOR DEM SMILEY!
Nach den vielen Jahren, die wir beide schon hier sind, möchte ich so gern einmal erleben, dass  Dir, lieber Schorsch, ein Smiley gelingt!
"In guter Hoffnung" - Gi.
 


Anzeige