Forum ST Internes Neuvorstellungen Kraft Bulgariens - lange leben

Neuvorstellungen Kraft Bulgariens - lange leben

ThomasNatur
ThomasNatur
Mitglied

Kraft Bulgariens - lange leben
geschrieben von ThomasNatur
Danke für Eure Beiträge zu meiner Neuvorstellung unter ThomasNatur. Obwohl ich ICT-Spezialist bin, komme ich mit dem - für mich konfusen - Aufbau der Webseiten nicht klar. Ich will über die Heilkräfte der Rhodopen schreiben. Zuerst zu dem berühmten Bergkraut *Mursalski*, das gegenüber meines Hauses auf den Bergwiesen wächst. Das sind 1'400 m Höhenlage. Starke Sonne und 3 m Schnee im Winter. Neben dem berühmten Ort in JP leben hier in den Rhodopen die meisten Menschen über 100. Und zum Vielschreiber völlig daneben liegenden *SCHORSCH*: Das was ich tue, ist Open Source. Ich will nichts, bin 71 und habe mein Leben durchgesteuert. Bin einfach unabhängig, ist so. Ich will nur meine Erfahrungen mit 71 weitergeben. Kommerziell? Wohl zu viel im Aldi einkaufen, an den *SCHORSCH*.

Wo und wie soll ich *Kraft Bulgariens - lange leben* hier einstellen? Falls das überhaupt jemanden interessiert.

Danke für Eure Hinweise. Diese vorliegende Page ist gut aber angestaubt. Oder: antiquiert in Webtech. Kommt man kaum durch.

Thomas aus den Rhodopen
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Kraft Bulgariens - lange leben
geschrieben von Bruny
als Antwort auf ThomasNatur vom 19.06.2017, 21:24:53
Du könntest unter Plaudereien dein Thema erstellen. Es gibt ja mehr Auswanderer bzw. Weiterwanderer hier.
Und ich lese immer gerne wo es andere Leute hinzog und wie es ihnen in der neuen Heimat geht. Außerdem finde ich es spannend und mutig von uns "Alten", unter Umständen eine neue Sprache zu lernen, sich mit Menschen eines anderen Kulturkreises anzufreunden und sich in einem fremden Land wohlzufühlen.
Gruß, Bruny
ThomasNatur
ThomasNatur
Mitglied

Re: Kraft Bulgariens - lange leben
geschrieben von ThomasNatur
als Antwort auf Bruny vom 19.06.2017, 22:05:57
Danke, Bruny, für den Hinweis. Werde ich machen- Gruss Thomas

Anzeige

Sylvie46
Sylvie46
Mitglied

Re: Kraft Bulgariens - lange leben
geschrieben von Sylvie46
als Antwort auf ThomasNatur vom 19.06.2017, 21:24:53
Stein am Rhein !!!(Sylvie46)


JA ... JA ... Bären + Wölfe bei 3 Meter Schnee
Ich bin auch 71. + geniesse mein *Alter* in die Errungenschaften der
*M O D E R N E*
Ärzte ??? Versicherungen ??? Mein *geliebtes Shoppen* ??? Reisen ???
Die M I G R O S + nicht der A L D I - die Bauern sind sooo Nah !!!
Frisches + gesundes Gemüse + Obst hole ich *zu Fuss*
Warum *auswandern* + 100 Jahre alt zu werden ???
N U R um eventuell *gefressen* zu werden ???
Danke ich kann *verzichten* - H U M O R ist M I R sooo wichtig
Schorsch ist ein humorvoller + E S P R i t besitzender Oldie
Sylvie
Re: Kraft Bulgariens - lange leben
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf ThomasNatur vom 19.06.2017, 21:24:53
Hallo Thomas, stell es doch unter Gesundheit und Fitness ein, da passt es doch ...
Die von Dir beschriebene Pflanze " Sideritis" kenne ich aus Griechenland, wir haben ihn uns bündelweise mitgebracht, aber inzwischen bekommt man sehr guten Bergtee auch hier in Deutschland-

Schade, dass Du und schorsch gleich so aneinander gefahren seid, denn so, was ich von Dir lese, seid ihr beiden grumpy old men durchaus sehr ähnlich Aber das wird sicher wieder. Aller Anfang ist schwer. Ich freue mich auf Berichte und Bilder aus Deiner neuen Heimat-
Für mich wäre so ein harter Winter nichts, lebe ich doch fast mein ganzes Leben mehr in subtropischer Zone. Ab 26° + fange ich erst richtig a zu leben

Zum Bergtee und meine Erfahrungen dann im neuen Thema von Dir gerne mehr
chris33
chris33
Mitglied

Re: Kraft Bulgariens - lange leben
geschrieben von chris33
als Antwort auf WoSchi vom 20.06.2017, 11:51:38
Gerade habe ich gegoogelt, da ich noch nie von "Bergtee" gehört habe.
Gern würde ich mehr lesen über diesen Kräutertee, besonders von Leuten, die ihn manchmal zu sich nehmen...

Chris33

Anzeige