Neuvorstellungen na-und?!

na-und
na-und
Mitglied

na-und?!
geschrieben von na-und
Hallo ihr Lieben,

bin zwar schon seit 13 Tagen bei Euch, habe mich aber bisher nur im „Formulierspaß“ ´rumgetrieben, was auch mein eigentliches Hobby ist, da mir die oft etwas ausartenden Streitgespräche nicht so liegen.

Nach Juraversuchen habe ich mich dem Studium der Kommunikation gewidmet und war in den Bereichen Werbung, PR, VK und Marketing tätig. Hobbymässig engagiere ich mich in dem (weltweiten) Männerverein „Allschlaraffia“, dessen Ziele „Kunst , Freundschaft und Humor“ sind.

Als Berliner lebe ich schon sehr lange in Hamburg und diese Stadt ist auch meine wirkliche Heimatstadt geworden.

Das war´s und wünsche ich Euch und mir weiterhin viel Freude.

Sehr herzlich na-und
Lilith
Lilith
Mitglied

Re: na-und?!
geschrieben von Lilith
als Antwort auf na-und vom 05.10.2010, 14:46:04
Na-und, Du bist schon länger hier,
reimst über Mensch, Natur und Tier,
erfreust mit Deinem Dichterwort
so manchen hier an diesem Ort.

Zeig' uns noch viel von Deinem Können,
als Dichterfürst wir Dich benennen!
Sei uns gegrüßt, fühl' Dich daheim!
Das wünscht Dir dieser kleine Reim.

L.
pilli †
pilli †
Mitglied

Re: na-und?!
geschrieben von pilli †
als Antwort auf na-und vom 05.10.2010, 14:46:04
na...

nicht sehr dolle, der begrüssende walk der ST'ler hin zu deiner vorstellung? dann will ich entgegen meiner abneigung für solche *begrüss-august-themen* heute mal anders reagieren und dir einen zuckrigen frühstücks-marmeladen-gruss senden.

verbunden mit meinem wunsch, viele der reim-spiele mögen mit formulierspassigen zeilen der leserschaft freude schenken; anstatt subtile gifteleien, wortgewandt zwischen die zeilen gepackt, derart zu häufeln, wie ich es aus einem anderen denkenden forum kennengelernt habe.

ich bin sehr gespannt auf zukünftigen Formulierspaß, der sich nicht nur mit ergüssen aus den jeweiligen "Reimemaschinen" des internet präsentiert.



--
pilli

Anzeige

na-und
na-und
Mitglied

Re: na-und?!
geschrieben von na-und
als Antwort auf Lilith vom 05.10.2010, 15:11:25
Liebe Lilith,
kein Vorschusslobeerren trotzdem vielen Dank.
Roland
na-und
na-und
Mitglied

Re: na-und?!
geschrieben von na-und
als Antwort auf pilli † vom 06.10.2010, 09:56:49
Danke, aber der von Dir genannte Formulierspaß scheint plötzlich nicht mehr angenommen zu werden. Wurde m.E. auch unglücklich eingebracht. Na mal sehen.
Diese von hintenrum, zwischen den Zeilen, dieses verbissen um seine Meinung kämpfen usw. ist mir auch zutiefst zuwider. Für diese Kandidaten sollte man einen eigenen Blog finden.
Hoffentlich ist es hier nicht so, sonst war es eben nur einen Versuch wert.

Herzlich Roland
Urego
Urego
Mitglied

Re: na-und?!
geschrieben von Urego
als Antwort auf na-und vom 06.10.2010, 11:35:08
Lieber Roland,

nun darfst Du aber auch nicht zu hohe Ansprüche an die Nettiquette unseres ST stellen. Du hast doch quasi schon einen Staatsempfang bekommen. Schau mal, Lilith hat Dir, wie ich finde, ein ganz liebes Gedicht geschrieben und gewidmet. Bei meinem Eintritt hat sie das nicht getan. Weiste?

Die höchste Ehre, die Du aber erlangen konntest, war die Begrüßung durch unser ST-Maskottchen, die Dir zur Begrüßung einen "zuckrigen Frühstücksmarmeladengruß" schenkte. Du mußt nur aufpassen, daß Du nicht an den subtilen Gifteleien hängen bleibst. Darin ist sie die ungekrönte Meisterin. Aber langsam wachsen die Krafte nach (sofern man bei Senioren davon reden kann), die in der Lage sind, ihr Paroli zu bieten und zwar gründlich.
Lieber Roland, gib nicht auf! Du wirst Dich einleben und auch ernsthafte Themen diskutieren können. Mehr als genug.

Urego

Anzeige

Re: na-und?!
geschrieben von meli
als Antwort auf Urego vom 06.10.2010, 14:42:36
Hallo Roland,

es dauert immer ein Weilchen, bis Neues nach Staunen, Gucken, Lesen angenommen ist.

Ich finde, es ist eine sehr gute Sache, die da neu begonnen wurde.
Laß es einfach geduldig wachsen und gedeihen.

Schön fände ich, wenn auch die übrigen Reimspäße, seien es Vier- oder sonstige -zeiler mit eingegliedert werden könnten.

Alles unter einem Dach mit vielen Zimmern, das ist so meine bildhafte Vorstellung.

Vielleicht kann Karl da als Hausherr noch einmal an der Maschine drehen????

Liebe Grüße
Meli
Medea
Medea
Mitglied

Re: na-und?!
geschrieben von Medea
als Antwort auf meli vom 06.10.2010, 15:02:22
Hallo Roland!
Es ist selten so ganz einfach für einen "Neuen",
in die Gefilden des ST einzusteigen, aber es lohnt die kleine Mühe. Ich bin nun seit fast 10 Jahren dabei und bin immer noch hier - einfach, weil ich mich wohlfühle trotz so manchen Sturmes.

Melis Vorschlag, alles gewissermaßen, was "Dichtkunst" anbelangt, unter "einem Dach" zusammenzufassen ist gut, sofern es vom System her machbar ist und nicht in zu große Mühe ausartet. Das muß schon abgewogen werden.

Es machen doch schon recht viele bei dem Reim Dich oder ich freß' Dich-Spaß mit, - das lockert auf und neben den ernsthaften Themen hat auch die kleine Blödelei ihren Platz.

Medea.

na-und
na-und
Mitglied

Re: na-und?!
geschrieben von na-und
als Antwort auf Urego vom 06.10.2010, 14:42:36
Lieber Urego,
mich zu ernsthaften Beiträgen zu bewegen, dürfte äußerst schwierig sein. Daran sind schon Lehrer, Professoren, Chefs, Kunden und meine Ehe zerbrochen.

Aber ich verspreche alle Teilnehmer dieses Forum sehr ernst zu nehmen. Falls dies mal nicht der Fall sein sollte, bestätigt die Regel die vielen Ausnahmen.

Sehr herzlich Roland
cecile
cecile
Mitglied

Re: na-und?!
geschrieben von cecile
als Antwort auf na-und vom 07.10.2010, 09:34:07
Wer einmal aus dem Reimtopf ass
Dem machen Rolands Verse Spass.

Sie klingen witzig, klingen munter:
Ich schluck sie mit Begeistrung runter!



Huch - jetzt habe ich tatsächlich auch was gereimt
Na und?

Schön, dass du hier bist!

Cécile




Anzeige